Die 10 besten Rollenspiele aller Zeiten (laut Metacritic)

In vielerlei Hinsicht stellen Rollenspiele den absoluten Höhepunkt des Spielens als Medium dar. Auf dem Höhepunkt seiner Kräfte bietet das Genre die ultimative Gelegenheit, wirklich in eine ganz andere Welt einzutauchen. Anstatt einfach die größten Hits von Nathan Drake oder Max Paynes Leben in einem Rollenspiel zu erleben, hat der Spieler ein Mitspracherecht im Verhalten und in der Zukunft des Protagonisten.

Zugegeben, nur wenige Titel halten dieses Versprechen tatsächlich ein. Rollenspiele sind unglaublich schwer zu finden, und viele scheinen zufrieden damit zu sein, die Zeit des Spielers mit sinnlosen Suchaufträgen und alltäglicher Arbeit zu verschwenden. Die größten Leistungsträger des Genres bieten jedoch wirklich einzigartige Erlebnisse! Laut Metacritic sind dies die besten Rollenspiele aller Zeiten.

10 The Witcher 3: Wilde Jagd - Blut und Wein

The Witcher 3: Wild Hunt ist ein rundum brillantes Rollenspiel, das Maßstäbe setzt, wenn es um narrative Nebenquests geht. Das Universum von CD Projekt Red ist vollständig verwirklicht, während die Charaktere im Allgemeinen einprägsam und nachvollziehbar sind.

Während das Hauptspiel bei Kritikern unglaublich gut lief, ging die Erweiterung von Blood and Wine noch einen Schritt weiter und erzielte eine Gesamtpunktzahl von "94". Angesichts der Tatsache, dass die Kampagne der Erweiterung etwa 20 Stunden dauert, gilt Blood and Wine im Wesentlichen als eigenes Spiel.

9 The Elder Scrolls IV: Vergessenheit

Abgesehen von Bethesdas jüngstem Misserfolg ist das Studio für die Entwicklung einiger der einflussreichsten und zeitlosesten Rollenspiele aller Zeiten verantwortlich. Oblivion wurde 2006 veröffentlicht und erzählt wohl eine überlegene Geschichte als sein Nachfolger von 2011, während Cyrodiil ein aufregender Ort bleibt, den es zu erkunden gilt. Mit nuancierten NPCs und lustigen Kämpfen ist Oblivion die Art von Spiel, die es einmal pro Generation gibt.

$config[ads_text6] not found

Dank einer hochaktiven Modding-Community wurde die Haltbarkeit von Oblivion erheblich verlängert, obwohl das Basisspiel des Rollenspiels mehr als gut genug war, um einen Platz auf dieser Liste zu rechtfertigen.

8 Chrono Cross

Bevor Square sich mit Enix zusammenschloss, segnete er die frühen Konsolen mit einer Vielzahl von Genre-definierenden Hits, die viele Spieler in die wunderbare Welt der JRPGs einführten. Als Fortsetzung des fantastischen Chrono Triggers ist Chrono Cross wirklich das Komplettpaket.

Zusammen mit einer wirklich interessanten, wenn auch gelegentlich verworrenen Handlung bringt das rundenbasierte Kampfsystem die Dinge mit einer Ausdauerleiste und einem komplexen magischen System auf den Kopf, das an die Fähigkeiten der Charaktere gebunden ist. Während die PlayStation 1-Grafiken offensichtlich veraltet sind, sind Kunst und Animation tatsächlich ziemlich gealtert.

7 Legende von Grimrock (iOS)

In diesem Fall sprechen wir speziell über den iOS-Port von 2015, da die PC-Version von 2012 erst in den niedrigen 80ern eine Gesamtpunktzahl erzielte. Legend of Grimrock ist ein Rückfall auf gitterbasierte Dungeon-Crawler der alten Schule und versucht nicht, seine Einflüsse zu verbergen. So sehr fühlt sich Almost Human's RPG oft wie ein spiritueller Nachfolger von Dungeon Master an .

Im Vergleich zu den meisten anderen mobilen Rollenspielen befindet sich Legend of Grimrock auf einem ganz anderen Level. Davon abgesehen ist dies eines dieser Spiele, das für ein Nischenpublikum entwickelt wurde.

6 Final Fantasy IX

Etwas überraschend ist, dass der 9. Eintrag von 2000 der einzige Vertreter von Final Fantasy ist, der auf dieser Liste landet. Es wurden viele Kriege geführt, um das "beste" JRPG von Square zu ermitteln, aber Final Fantasy IX ist in der Regel im Rennen, auch wenn Clouds Abenteuer das beliebteste ist.

Das Active Time Battle-System von Final Fantasy IX gehört zu den besten des Franchise, während das Klassensystem es jedem Charakter ermöglicht, sich etwas spezialisierter zu fühlen. Die Geschichte ist schnelllebig und bietet eine sympathische Besetzung, wobei Kujo ein ziemlich solider und nuancierter Antagonist ist.

5 Göttlichkeit: Erbsünde II - Definitive Edition

Göttlichkeit: Original Sin II hat eine steile Lernkurve, die wahrscheinlich diejenigen verdrängt, die nur mit verzeihenderen Titeln vertraut sind. Dieses taktische Rollenspiel ist jedoch die Mühe mehr als wert. Mit der Option, entweder bereits vorhandene Charaktere zu verwenden oder eigene, adaptive Handlungsstränge, robuste Kämpfe und detaillierte Umgebungen zu erstellen, ist Original Sin II ein Meisterwerk, das andere Rollenspiele im Vergleich restriktiv erscheinen lässt.

Die für den PC veröffentlichte Definitive Edition ist nicht überraschend die beste, aber die Konsolenversionen sind keineswegs enttäuschend.

4 Baldurs Tor II: Schatten von Amn

Verursacht diese Liste, dass sich jemand anders für die Tage nostalgisch fühlt, als die Namen von BioWare und Bethesda eher zu Jubelchören als zu einer Welle von Gesichtspalmen führten? Baldurs Tor II: Die Hauptquest von Shadows of Amn dauert ungefähr 60 Stunden, obwohl dies vor der Berücksichtigung der Nebenquests und Erweiterungen erfolgt.

Auch im Jahr 2019 ist Baldur's Gate II immer noch das Spiel, das es zu schlagen gilt, wenn es um isometrische RPGs geht. Während sich das minutengenaue Gameplay heutzutage etwas veraltet anfühlt, garantieren die Tiefe des Klassensystems, die fantastische Überlieferung, die expansive Welt (The Forgotten Realms) und das lohnende Geschichtenerzählen, dass Baldurs Gate II niemals wirklich veraltet ist.

$config[ads_text6] not found

3 Die Welt endet mit dir: Solo Remix (iOS)

Der Nintendo DS ' The World Ends with You ' behauptet überzeugend, das am unfairsten übersehene JRPG in der Geschichte zu sein, obwohl es von Square Enix mitentwickelt wurde. The World Ends with You spielt in Shibuya, wo das Reapers 'Game stattfindet, um zu bestimmen, wer kürzlich die Seele verlassen hat. Er vereint Musik, ein innovatives Kampfsystem und wunderschöne Grafiken, um ein unvergessliches Erlebnis zu schaffen, das es noch nicht gegeben hat eine Fortsetzung produzieren.

Die iOS-Edition ist genauso gut wie das Original und der auf dem Nintendo Switch verfügbaren Final Remix- Version wohl überlegen.

2 The Elder Scrolls V: Skyrim

Was kann man über Skyrim sagen, das noch nicht hundertmal erwähnt wurde? Angesichts der Tatsache, dass Bethesda das Rollenspiel auf jedem erdenklichen Gerät veröffentlicht hat und, was noch wichtiger ist, die Leute weiterhin in Scharen Kopien kaufen, kann man davon ausgehen, dass der fünfte Eintrag von The Elder Scrolls seinen Namen in die Spielefolklore eingraviert hat.

Die Hauptkampagne von Skyrim ist nichts Besonderes und kann problemlos in etwa 20 Stunden abgeschlossen werden. Wie dem auch sei, Skyrims Anziehungskraft liegt in seiner faszinierenden Welt, die nur in ihrer Gesamtheit durchquert werden muss. Die Fülle an Mods hat auch Skyrims Langlebigkeit nicht beeinträchtigt .

1 Masseneffekt 2

Während der ursprüngliche Mass Effect einem reinen Rollenspiel näher kommt, verbessert die Fortsetzung das Gameplay, die Grafik und die Nebenaufgaben erheblich. Mass Effect 2 befasst sich hauptsächlich mit der Pflege einer Verbindung zwischen dem Spieler und der Crew der Normandie, die in einer Reihe von Loyalitätsmissionen gipfelt, die fast überall fantastisch sind.

Mass Effect 2 verfeinert einige der Ideen seines Vorgängers und legt gleichzeitig einen stärkeren Schwerpunkt auf den Kampf. Die übergreifende Handlung spielt im großen Schema der Dinge keine Rolle, aber das Spiel glänzt absolut, wenn es um die persönlichen Handlungsstränge der Crew geht.

Empfohlen

15 besten weiblichen Videospielfiguren von 2019
2019
10 besten Minecraft-Samen, um eine Welt zu starten
2019
10 besten GameCube-Spiele aller Zeiten (laut Metacritic)
2019