Die 10 seltensten Shinies in Pokémon GO

Pokémon GO ist vor ein paar Jahren auf die Welt gekommen, und bis heute ist es immer noch stark. Niantic hat auch versucht, einen Harry Potter GO namens Harry Potter Wizards Unite zu erstellen, und obwohl es gut gemacht ist, ist es nicht annähernd so groß wie Pokémon GO geworden.

Es gibt einige eingefleischte Pokémon-Fans auf der Welt, die sie alle fangen wollen, und dazu gehören auch alle glänzenden Varianten, die es gibt. Einige dieser glänzenden Pokémon erscheinen nur über bestimmte Ereignisse oder werden manchmal ganz zufällig in die Pokémon-Welt entlassen. Die Ebenen der Shinies reichen von SSS, das am schwersten zu finden ist, bis zu F, das am einfachsten ist.

Diese Liste enthält nur einen bestimmten Pokémon-Typ. Andernfalls würden Pikachu und Pichu allein 60% dieser Liste einnehmen.

10 Glänzende Abra

Shiny Abra war ein vollständiger Fehler und sollte nicht in Pokémon GO veröffentlicht werden. Für diejenigen, die Shiny Abra in dieser kurzen Zeit gefangen haben, gilt dies als äußerst glücklich. Aber leider wäre es, selbst wenn es nicht irrtümlich veröffentlicht worden wäre, immer noch berüchtigt zu erfassen, da Abra programmiert hat, sich mehr oder weniger sofort weg zu teleportieren.

Die Spieler haben im Allgemeinen einen einzigen Wurf, um dieses schwer fassbare Pokémon zu fangen. Nehmen Sie also all diese Hoffnungen und Träume in diesen einen Schuss auf und hoffen Sie auf das Beste. Es wird jedoch doppelt ärgerlich sein, eine glänzende Abra zu finden, und es wird sofort weg teleportiert, das wäre schrecklich.

9 Glänzender Detektiv / Ashs Hut tragender Pikachu

Der Detective Pikachu- Film war ein elektrisierender Erfolg, daher würde Niantic natürlich eine Version von Detective Pikachu in Pokémon GO einfügen . Das Tragen von Hüten durch Pikachu war während der gesamten Veröffentlichung von Pokémon GO ein Thema, aber Detective Pikachu ist der seltenste von allen.

Es war ein einmaliges Ereignis und nur für eine begrenzte Zeit verfügbar, aber im Gegensatz zu anderen Pikachu, die Hüte trugen, konnte es nicht in freier Wildbahn gefangen werden. Es kann nur mit der Augmented-Reality-Kamera des Spiels aufgenommen werden, wobei Detective Pikachu beim Fotografieren die Bilder fotobomben und somit als Pokémon zum Fangen erscheinen würde. Pikachu, der Ashs Hut trägt, ist auch ein unglaublich seltener Glanz.

8 Glänzende Hexe / Party / Santa Hat tragende Pichu

Das Baby Pikachu, bekannt als Pichu, ist viel niedlicher als seine Evolution, aber wenn es darum geht, diese glänzenden Hutversionen zu finden, sind sie unglaublich schwer zu finden und daher viel weniger süß. Der Hexenhut Pichu ist nur über Halloween-Events erhältlich, außer 2019, als das Pokémon im August für das Pokémon GO Fest gefunden werden konnte. Das heißt, wenn Sie letztes Jahr keinen glänzenden gefunden haben, müssen Sie bis zu diesem Halloween warten, um es erneut zu versuchen.

Hexenhut Pichu kann nur durch Bruteier, 2KM Eier gefunden werden, und natürlich ist die glänzende Version am schwersten zu finden. Um der Liste willen sind Party und Santa, die glänzendes Pichu tragen, auch unglaublich selten zu finden.

7 Glänzender Lunatone

$config[ads_text6] not found

Die glänzende Variante dieses Pokémon wurde erst nach dem letztjährigen Equinox Event veröffentlicht. Obwohl Lunatone und Solrock zum Aufnehmen verfügbar waren, waren die glänzenden Versionen nicht im Spiel und beide regionenspezifisch. Vor der Veranstaltung war Lunatone in amerikanischen und afrikanischen Regionen und Solrock in europäischen, asiatischen und australischen Regionen.

Während der Veranstaltung wechselten diese beiden Pokémon-Regionen, sodass Solrock in amerikanischen und afrikanischen Regionen und Lunatone in europäischen, asiatischen und australischen Regionen lag. Außerdem konnte zum ersten Mal ein regional exklusives Pokémon in seiner glänzenden Form gefangen genommen werden.

6 Glänzende Clefairy

Einmal während des Pokémon GO- Festes wurde der glänzende Clefairy in die Welt der Pokémon entlassen. es wurde dann jedoch schnell entfernt, da es ein Fehler war, genau wie die glänzende Abra. Aber für diejenigen, die das Glück haben, einen zu finden, bevor er entfernt wurde, sind Sie einer der wenigen.

Es ist jetzt wieder möglich, eine glänzende Clefairy zu fangen, aber nur, indem man eine glänzende Cleffa findet und sie zu einer Clefairy entwickelt, da glänzende Clefairy oder Clefable nicht verfügbar sind, um in freier Wildbahn gefangen zu werden. Aber glänzende Cleffa kann nur durch Bruteier gefunden werden, also gehen Sie spazieren.

5 Glänzender Zubat

Es ist seltsam, dass das häufigste Pokémon aller Zeiten, gut in Höhlen, eines der am schwersten zu glänzenden Pokémon ist, die in Pokémon GO zu finden sind. Alle zwei Schritte in einer Höhle, ein Schwarm von Zubats, hat dich von Kopf bis Fuß vollständig umhüllt.

In der Verteidigung von Zubats war die glänzende Version nur über ein Team Rocket GO-Event im Juli 2019 erhältlich, und von den vier Pokémon, die eine glänzende Version erhielten, hatte Zubat die geringste Chance zu finden. Zubat konnte jedoch über Bruteier, Forschungsbegegnungen und in freier Wildbahn gefunden werden, aber seine Chancen waren einfach viel zu gering.

4 Glänzender Alolan Marowak

Die Alolan-Version von Marowak ist ein verfluchtes feuriges Tier und auch in Pokémon GO unglaublich schwer zu finden. Alolan Marowak ist nur durch Überfälle verfügbar, da es keinen Alolan Cubone gibt, der sich zu einem entwickeln könnte. In den Spielen entwickelt sich Cubone je nach Tageszeit zu jeder Entwicklung, und leider geht dies nicht in den Pokémon GO- Kanon über.

Wenn Sie nach dem glänzenden Alolan Marowak suchen, müssen Sie Raid für Raid wiederholt abschließen, während Sie zu den Glücksgöttern für eine glänzende Version beten.

3 Glänzender Alolan Vulpix

Alolan-Formen wurden in Pokémon GO veröffentlicht, als Niantic bereits im Juli 2019 sein drittes Jubiläum mit einem neuen Ereignis feierte. Natürlich bedeutete diese Veröffentlichung auch, dass glänzende Varianten von Alolan-Formen gefunden und erfasst werden konnten.

Viele der Alolan-Pokémon waren jedoch nur durch das Schlüpfen von 7 km-Eiern erhältlich. Dies ist eine gewaltige Wanderung, um ein Pokémon auszubrüten. Vor allem, wenn Sie nach einer glänzenden Version von Alolan Vulpix suchen, die äußerst selten zu finden ist und die die geringste Wahrscheinlichkeit aller freigegebenen Alolan-Pokémon aufweist. Jetzt kann Alolan Vulpix nicht mehr durch den Schlupfprozess, sondern auch in der wild.

2 Glänzende Nidorina / Nidoqueen

Ein Ereignis in der Geschichte von Pokémon GO hat viele Menschen überrumpelt, als eine Horde weiblicher Pokémon in das wilde Pokémon GO kam . Dies geschah am 11. Oktober 2018, der den "Internationalen Tag des Mädchenkindes" feierte. Aufgrund dieses Ereignisses konnten natürlich neue glänzende Versionen von Pokémon gefunden werden, aber nur die Familie Nidoran.

Nidorina und Nidoqueen sind in freier Wildbahn leider nicht zu finden. Da dies nur während dieses einen Ereignisses möglich war, können Sie, wenn Sie das Glück haben, einen glänzenden Nidoran zu finden, ihn zu einem Nidorina und dann zu Nidoqueen entwickeln, aber nur so ist dies möglich.

$config[ads_text6] not found

1 Glänzender Alolan Grimer

Alolan Grimer wurde zur gleichen Zeit wie die anderen Alolan-Formen während des dritten Jubiläums von Pokémon GO in die Wildnis entlassen. Natürlich war Alolan Grimer genau wie Alolan Vulpix nur in 7-km-Eiern erhältlich, daher benötigen beide kräftige Spaziergänge, um sie zu finden, und noch ärgerlicher, wenn bei Pokéstops keine 7-km-Eier gegeben werden.

Im Gegensatz zu Vulpix, der jetzt in freier Wildbahn gefangen werden kann, ist Alolan Grimer jedoch immer noch nicht in freier Wildbahn zu finden. Es könnte sich jedoch nur um eine der letzten Alola-Formen handeln, die nicht in freier Wildbahn leben.

Empfohlen

Die 10 seltensten NES-Spiele aller Zeiten (und die Geschichte dahinter)
2019
Orks müssen sterben! 3 Interview: Dev Talks Story, Stadien und mehr
2019
Pokemon GO: Geänderte Forme Giratina-Zähler (legendäres Wochenende)
2019