Die 10 wichtigsten Entscheidungen, die Sie in Dragon Age treffen werden: Inquisition

Dragon Age Inquisition Ich habe viele Möglichkeiten, von der Entscheidung über das Schicksal einer Stadt von einem Kriegstisch bis hin zur Entscheidung, wer der nächste Herrscher einer Nation sein wird. Es gibt unzählige Konsequenzen, die sowohl gesehen als auch unvorhergesehen sind, bis das nächste Spiel herauskommt. Es gibt einige Entscheidungen, die die Grundlagen von Thedas erschüttern, z. B. wer das nächste Göttliche ist, während es andere gibt, die das Schicksal eines einzelnen Charakters nur stark beeinflussen.

Verwandte: Dragon Age Inquisition: 10 Dinge, die bei der Auswahl eines Rennens zu beachten sind

Was sind die wichtigsten Entscheidungen, die der Inquisitor im Spiel trifft? Hier sind zehn davon. Seien Sie gewarnt, da definitiv große Spoiler vor Ihnen liegen.

10 Wer wird das nächste Göttliche sein?

Der Beginn des Spiels beginnt mit einer Explosion, die viele Menschen tötet, einschließlich des Göttlichen. Die Leute wollen sofort, dass diese Position entweder von Cassandra oder Leliana besetzt wird. Immerhin waren sie die rechte und linke Hand des verstorbenen Göttlichen, also sind sie offensichtliche Entscheidungen. Es gibt jedoch eine dritte Wahl, und das ist Vivianne, eine Magierin mit viel Macht und sozialem Ansehen.

Welche Wahl Sie auch treffen, zeigt bereits Änderungen im Epilog der Spiele und wird definitiv in das nächste Spiel einfließen. Alle drei Entscheidungen haben ziemlich unterschiedliche Vorstellungen davon, auch göttlich zu sein.

9 Wer im Fade zu lassen

Abhängig von Ihren Entscheidungen in früheren Spielen haben Sie entweder den Aufseher Loghain, Alistair oder Stroud. Was auch immer Sie haben, Sie müssen sie oder das Leben des Protagonisten des zweiten Spiels wählen: Hawke. Es gibt einen riesigen Angstdämon im Fade und jemand muss zurückbleiben, um ihn abzulenken, damit andere entkommen können, und es liegt an Ihnen, zu entscheiden, wer sich selbst opfern wird.

Verwandte: 5 Gründe, warum wir uns Sorgen um Dragon Age 4 machen (& 5 Gründe, aufgeregt zu sein)

Die meisten dieser Leute sind Hauptfiguren in der Serie, was dies zu einer der größten Entscheidungen im Spiel macht.

8 Templer oder Magier

Dies ist eine Wahl, die fast jedes einzelne Dragon Age- Spiel trifft. Es ist nicht einmal eine einzige Wahl, aber es kommt mehrmals vor. Inquisition bringt diese Entscheidung im ersten Akt allerdings ziemlich schnell aus dem Weg. Sie müssen sich entscheiden, mit wem sich die Inquisition verbündet: mit den Templern oder Magiern? Für beide gibt es gute Argumente, und Ihr Team hat ziemlich unterschiedliche Meinungen darüber, wen es wählen soll.

Was auch immer Sie wählen, es wird so die anderen Seiten mit dem Hauptschurken machen.

$config[ads_text6] not found

7 Das Schicksal der Wächter

Nachdem Sie dem Fade entkommen sind, müssen Sie eine weitere große Entscheidung treffen. Die Wächter spielten eine große Rolle bei der Hilfe für Corypheus, obwohl viele geistesgesteuert waren. Wer soll jedoch sagen, dass sie nicht wieder gedankengesteuert werden? Haben sie eine zweite Chance verdient?

Es ist von dir abhängig. Wenn Sie Verbündete werden, sind sie dankbar und es werden verschiedene Missionen auf dem Kriegstisch freigeschaltet. Wenn Sie sie nicht aufnehmen, zerstreuen sich die Wächter und ihre Organisation muss selbst viel heilen.

6 Nächster Herrscher von Orlais

Wie bei der Wahl des Göttlichen stehen Ihnen als nächster Herrscher von Orlais drei Hauptfiguren zur Auswahl: Celene, Briala und Gaspard. Celene hat seit einiger Zeit den Thron und konzentriert sich hauptsächlich auf Kultur, Kunst und Bildung. Gaspard ist ein Kriegsmann und Briala war Celenes Freundin und Dienerin. Es gibt ein Buch, The Masked Empire, das sich auf diese Charaktere konzentriert. Für viele Fans half dieses Buch ihnen, eine Wahl zu treffen.

Wer auch immer Sie wählen, wird wahrscheinlich für eine Weile von Bedeutung sein. Sie können sich sogar dafür entscheiden, Gaspard als Marionettenherrscher zu haben, wobei Briala die wirklichen Entscheidungen trifft. Oder Sie können Briala und Celene wieder in eine romantische Beziehung bringen.

5 Trinken oder nicht trinken aus dem Brunnen

Aus dem Brunnen zu trinken ist eine der schwierigsten Entscheidungen im Spiel, da es viele Unbekannte gibt. Sie können wählen, wer aus diesem Wissen trinkt, wobei die Wahl zwischen Ihnen und Morrigan liegt. Morrigan ist eine wichtige wiederkehrende Figur in der Serie und arbeitet bekanntermaßen an ihrer eigenen Agenda. Es wird jedoch angedeutet, dass der Brunnen einige dunkle Konsequenzen für diejenigen haben könnte, die für seine Kraft trinken. Sie wissen es jedoch erst nach dem Trinken.

Ihre Begleiter haben alle unterschiedliche Meinungen. Solas und Cole warnen vor dem Trinken, während Charaktere wie Vivianne und Blackwall (wenn nicht verliebt) glauben, dass Morrigan nicht vertrauenswürdig ist, also sollten Sie trinken.

4 Machen Sie Cole zu einem Geist oder Menschen

Cole ist einer der interessantesten Charaktere von Dragon Age, da er teils Geist, teils Mensch ist. Er ist auch eine Hauptfigur aus dem Buch Asunder . Schließlich müssen Sie, Solas und Varric Cole helfen, seine eigene Identität herauszufinden. Das führt zu einer Entscheidung, die zwischen Varric und Solas mit Ihnen und dem Tie-Breaker aufgeteilt wird. Solas möchte Cole mehr zu einem Geist machen, während Varric glaubt, dass Cole als Mensch glücklicher sein wird.

Was auch immer Sie wählen, hat bereits enorme Konsequenzen für Cole im Nachwort. Wenn Sie ihn menschlicher machen, gerät er in eine romantische Beziehung. Als Geist lehnt er sich jedoch auch mehr an seine Fähigkeit, Gedanken zu lesen und Menschen mit seinen Kräften zu helfen.

3 Speichern Sie die Ladegeräte oder nicht

Dies ergab eine große Auswahl mit möglichen schlimmen Konsequenzen, nachdem der Trespasser DLC herauskam. Iron Bull hat ein Söldnerteam, dem er sehr nahe steht, aber er ist auch einer der Qunari. Sie zwingen ihn schließlich, während einer Mission zwischen seinen Ladegeräten und dem Qun zu wählen. Die Qun wollen die Ladegeräte opfern, um eines ihrer Kriegsschiffe zu retten.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, sie zu opfern, spielt Iron Bull mehr in seiner Rolle als Spion für die Qun. Dies wird offenbart, um ihn im Nachwort tatsächlich gegen dich zu wenden, und du musst ihn töten. Wenn Sie die Ladegeräte jedoch retten, unterbricht er jeglichen Kontakt mit dem Qun und bleibt Ihnen treu.

2 Wen du Romanze

Wer du romantisch bist, schaltet verschiedene Nebenquests und Charakter-Hintergrundgeschichten frei. Romantische Charaktere sind Solas, Cullen, Josephine, Sera, Iron Bull, Cassandra, Blackwall und Dorian. Du bekommst viel mehr Hinweise darauf, dass Solas der Schreckenswolf ist, wenn du ihn liebst. Wenn Sie Iron Bull oder Dorian nicht lieben, besteht eine zufällige Chance, dass sie zusammenkommen. Je nachdem, wen Sie auswählen, sehen Sie mehr bestimmte Charaktere.

$config[ads_text6] not found

Sie können sogar einige dieser Entscheidungen im Nachwort heiraten.

1 Wer ist der Inquisitor?

Bist du ein Magier? Elf? Zwerg? Männlich? Weiblich? Qunari? Mensch?

All diese Entscheidungen beeinflussen, wie andere Charaktere Sie behandeln. Dragon Age ist eine sehr soziologisch bewusste Welt, daher gibt es Rassismus und Sexismus und Angst vor Magiern. In der Quest Wicked Eyes und Wicked Hearts erhalten Elfen und Qunari zu Beginn nur für ihre Rasse einen Rückgang der sozialen Punkte. Rasse und wahrgenommenes Geschlecht bestimmen auch Ihre Romantikoptionen.

Empfohlen

Valve hat schlechte Nachrichten für diejenigen, die 4 Tote verlassen wollen 3 Tote 3
2019
Call of Duty: Modern Warfare Player enthüllt OP MP5-Klasse
2019
Twitch Streamer Greekgodx wegen kontroverser Beschimpfungen verboten
2019