Die Destiny 2-Jahreskarte ist jetzt für alle kostenlos

Bungie bereitet sich darauf vor, im nächsten Monat Neuland zu betreten. Nach der Trennung vom Publisher Activision zu Beginn des Jahres 2019 bereitet sich Destiny 2 darauf vor, sich mit der Shadowkeep- Erweiterung erneut weiterzuentwickeln und kostenlos mit New Light zu spielen. Mit einem Zustrom neuer Spieler am Horizont arbeitet Bungie daran, alle Spieler auf den neuesten Stand zu bringen, bevor das nächste Kapitel am 1. Oktober veröffentlicht wird. Ein Teil dieses Prozesses besteht darin, sicherzustellen, dass die aktuelle Spielerbasis alle mit Inhalten beschäftigt ist. Nach der Ankündigung Anfang dieses Monats ist die Jahreskarte nun für alle Forsaken-Spieler erhältlich.

Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Als Teil des neuesten Hotfixes für Destiny 2 in dieser Woche können alle Spieler, die derzeit die Forsaken- Erweiterung besitzen, jetzt auch auf alle Inhalte der Jahreskarte für Jahr 2 zugreifen. Durch einfaches Anmelden erhalten Sie vollen Zugriff auf alle Teile der Jahreskarte, einschließlich der Schmiede der Schwarzen Waffenkammer, der Rüstung von Gambit Prime und der Saison der Opulenz. Natürlich freut sich nicht jeder Spieler darüber, da es in den sozialen Medien viele Kommentare und Antworten von Leuten gibt, die sich über die ursprüngliche Bezahlung des Passes beleidigt fühlen.

Am 1. Oktober können Spieler, die weder Forsaken noch den Jahrespass haben, weiterhin auf Teile davon innerhalb des kostenlosen Spiels Destiny 2: New Light zugreifen. Dies beinhaltet Free Roam für alle Ziele, Streiks und Tiegel-Wiedergabelisten, Gambit und Gambit Prime sowie ausgewählte Inhalte für Jahreskarten. Für die volle Erfahrung müssen die Spieler jedoch weiterhin den Inhalt erwerben, um an der Forsaken- Kampagne, einer der exotischen Quests wie Outbreak Perfected und Lumina sowie Raids und Shattered Throne Dungeon der zweiten Klasse teilnehmen zu können.

Ada-1, The Drifter und Werner 99-40 warten auf Sie.

Die Forsaken-Jahreskarte ist jetzt für alle Forsaken-Besitzer KOSTENLOS. pic.twitter.com/LinRLXxdrn

- Destiny 2 (@DestinyTheGame) 18. September 2019

Mit weniger als zwei Wochen bis zum Start von Shadowkeep kann der Zustrom aller Inhalte der Jahreskarte für neuere Spieler etwas überwältigend sein. Der Inhalt führte drei beträchtliche Inhaltsperioden in Destiny 2 ein, wobei jede ursprünglich im Laufe einiger Monate ihre eigene Beute, Modi und Geheimnisse herausbrachte. Die Schwarze Waffenkammer führte die Dinge in der Jahreskarte an, indem sie Ada-1 und ihre langwierige Suche nach der Wiedereröffnung von Spezialschmieden vorstellte, die zu exotischen Waffen wie Jotunn und Izanagis Bürde führten. Viele der Schmiedewaffen werden von der Spielerbasis hoch geschätzt, sodass sich dieser Inhalt lohnt.

Joker's Wild war mit Gambit Prime, speziellen Rüstungssets und dem vielfach bösartigen Abrechnungsspielmodus nicht ganz so erfolgreich. Der Modus und seine Beute wurden dank zahlreicher Aktualisierungen der Lebensqualität inzwischen behoben. Schließlich führte Season of Opulence Kaiser Calus und seinen beliebten PvE-Modus, die Menagerie, wieder ein. Die Spieler hatten mehr Kontrolle über die Beute, die sie wollten, und konnten durch mehrmaliges Ausführen der Menagerie viel wertvolle Beute verdienen.

Der neue Inhalt wird die Spieler für einige Zeit beschäftigen, da sie sich auf die zahlreichen Änderungen vorbereiten, die am 1. Oktober im Spiel stattfinden werden. Die Rüstung wird komplett in ein brandneues System überarbeitet. Daher wird den Spielern empfohlen, ihre Ausrüstung nicht mehr zu infundieren und bestimmte Würfe zu verfolgen so viel davon wird sich sowieso ändern. Spieler sollten auch in Betracht ziehen, unerwünschte Eververse-Gegenstände aufzubrechen, da die Bright Dust-Währung ebenfalls geändert wird, sobald Shadowkeep offiziell eintrifft.

$config[ads_text6] not found

Destiny 2: Shadowkeep veröffentlicht am 1. Oktober 2019 für PC, PS4 und Xbox One.

Empfohlen

Pokemon GO: Wie man Whismur für Jirachi Special Research fängt
2019
Mortal Kombat: 10 lustige Meme, die nur wahre Kombatanten verstehen
2019
Destiny 2 neckt Fusion Rifle PvP Nerf im März
2019