Die Legende von Zelda: Link's Awakening - Bird Key und Frog's Song of Soul Locations

Die Legende von Zelda: Link's Awakening mag für ein Legend of Zelda- Spiel ziemlich klein sein, aber es steckt voller Geheimnisse, die in der Umgebung der Insel verborgen sind. Einige sind schwieriger zu finden als andere, und einige davon werden tatsächlich benötigt, um das Spiel zu beenden, wie der als Bird Key bekannte Gegenstand des späten Spiels.

Zu diesem Zeitpunkt werden die Spieler zweifellos einer Reihe von Herausforderungen gegenüberstehen, die sie auf der ganzen Insel Koholint hin und her reisen ließen, wie zum Beispiel Link's Awakenings langwierige Handelsquest. Das Geschäft mit dem Vogelschlüssel ist jedoch insofern etwas anders, als es erforderlich ist, um den siebten Dungeon des Spiels, den Eagle's Tower, freizuschalten und die Geschichte voranzutreiben. Es zu bekommen ist eine kleine Aufgabe für sich und beginnt damit, zuerst etwas ganz anderes zu finden: das Froschlied der Seele.

Wie man das Seelenlied des Frosches bekommt

Um dieses Lied für Link's Ocarina zu bekommen, benötigen die Spieler den Hookshot und 300 Rupien. Sie müssen diese in die südwestliche Ecke der Ukuku Prairie bringen, der zentralen Region der Insel Koholint. Nachdem sie nach Süden gefahren sind und mit dem Hookshot einen Abgrund überquert haben, befinden sie sich im Wegweiser-Labyrinth, einem kleinen offenen Gebiet, das, wie der Name schon sagt, mit Wegweisern übersät ist.

Der "Labyrinth" -Teil entsteht dadurch, dass die Zeichen in einer bestimmten Reihenfolge gelesen werden müssen, wobei jedes Link in die Richtung des nächsten zeigt. Folgen Sie ihnen richtig und das letzte Zeichen führt dazu, dass ein Teich abfließt und einen unterirdischen Eingang freigibt. Dies führt in die Höhle des froschartigen Mamu, der Link the Frog's Song of Soul als Gegenleistung für das Hören seiner Froschchor-Aufführung sowie der 300 Rupien beibringen wird.

So erhalten Sie den Vogelschlüssel

Das Seelenlied des Frosches ist möglicherweise eines der mächtigsten Werkzeuge von Link in The Legend of Zelda: Link's Awakening, da es die Toten wieder zum Leben erwecken kann. Sobald sie es haben, werden die Spieler dies in Mabe Village verwenden wollen. Unter der Wetterfahne befindet sich eine versteckte Höhle, in der einige Überreste gefunden werden können. Wenn Sie dort das Lied der Seele spielen, werden die Überreste zu einem speziellen Hahn mit blauen Federn wiederbelebt, der flugfähig ist. Dieser Hahn folgt Link, wohin er auch geht, sodass sich die Spieler keine Sorgen machen müssen, ihn überall hin mitzunehmen.

Von hier aus wollen die Spieler nördlich von Dampes Hütte zu einem Pfad gehen, der in das Tal Tal-Gebirge im nordöstlichen Teil der Insel führt. Der Weg ist durch Felsbrocken blockiert, aber die Spieler können sie zu diesem Zeitpunkt im Spiel beiseite heben. Wenn Sie die zweite der beiden nahe gelegenen Leitern hinaufsteigen, werden die Spieler auf einen Pfad durch die Gebirgshöhlen und auf einen Bach geschickt. Dann wollen sie nach rechts zu einer Leiter schwimmen, die Leiter hinaufklettern und die erste Höhle betreten, die sie sehen.

Hier kommt endlich Link's Hahnfreund ins Spiel. Hebe ihn auf wie jedes andere Huhn und die Spieler können direkt über die ansonsten unpassierbaren Abgründe in der Höhle fliegen, hinter denen der Vogelschlüssel nur auf dem Boden liegt. Das kümmert sich um den schwierigen Teil. Jetzt müssen Sie nur noch zum Eagle's Tower oben auf den Bergen gehen, den Turm mit dem Schlüssel öffnen und sich über andere Dinge Gedanken machen, z. B. darüber, wie Sie das perfekte Ende von Link's Awakening freischalten können.

Die Legende von Zelda: Link's Awakening ist für den Nintendo Switch verfügbar.

Empfohlen

Fortnite: Wie man die Deadpool Week 3-Herausforderungen abschließt
2019
Final Fantasy 9 Steam Update macht das Spiel unspielbar
2019
Zelda: Der Atem des wilden Spielers hat den Kampf in einem beeindruckenden Video gemeistert
2019