Die Patch-Notizen zu Division Update 1.6 wurden veröffentlicht

Kurz nach der früheren Veröffentlichung des Last Stand DLC-Trailers von The Division hat Ubisoft auch das volle Ausmaß der Änderungen enthüllt, die durch den kostenlosen Update 1.6-Patch des Spiels eingeführt wurden.

Das Update 1.6, das eine Reihe großer Änderungen im Mehrspielermodus von The Division enthält, wird morgen kostenlos veröffentlicht. Ubisoft und Massive Entertainment werden am selben Tag auch die endgültige Erweiterung des Spiels, Last Stand, veröffentlichen, die außerhalb des Starts einen der wichtigsten Tage in der Geschichte der Division darstellen dürfte.

Update 1.6 wird der Division auch eine Reihe weiterer Elemente hinzufügen, darunter neue legendäre Missionen und Änderungen an der Spielerausrüstung, den Waffen, den Fähigkeiten und dem PvP-Ausgleich der Division . Während Ubisoft und Massive zuvor die wichtigsten Änderungen skizzierten, die mit Update 1.6 einhergehen würden, war dies das erste Mal, dass Fans die Gesamtheit der für The Division geplanten Ereignisse sehen konnten, sobald Last Stand morgen veröffentlicht wird.

$config[ads_text2] not found

Die größte Attraktion für die endgültige Erweiterung von The Division ist der Namensvetter, der Last Stand-Spielmodus. Ubisoft hat es als 8-gegen-8-Multiplayer-Match beschrieben, das darauf basiert, taktische Positionen innerhalb einer von vier Dark Zone-Karten zu halten. Die Spieler gewinnen, indem sie Punkte sammeln, während sie diese Positionen halten.

Wer eine vollständige Aufschlüsselung der Angebote von Update 1.6 sucht, findet hier den offiziellen Link. Während viele der wirkungsvollsten bereits detailliert beschrieben wurden, stellt Update 1.6 eine der bedeutendsten Änderungen an The Division dar, die wahrscheinlich jemals durchgeführt wurden, wahrscheinlich weil es mit der letzten Erweiterung verbunden ist, die derzeit für den Titel geplant ist.

Das Engagement von Ubisoft und Massive Entertainment, in diesem späten Lebenszyklus so tiefgreifende und differenzierte Änderungen an The Division vorzunehmen, ist jedoch ermutigend und wird wahrscheinlich von der Tatsache angetrieben, dass The Division eines der besten modernen Videospiele ist Comeback-Geschichten in jüngster Zeit. Während seine aktive Spielerbasis noch nicht dort ist, wo es veröffentlicht wurde, hat es sich deutlich erholt, und das erneute Interesse war mit ziemlicher Sicherheit ein wesentlicher Faktor für die Entscheidung, so viele Änderungen vorzunehmen.

$config[ads_text3] not found

Die Division ist ab sofort für PS4, Xbox One und PC verfügbar.

Empfohlen

10 Videospiele zum Spielen, wenn Sie Dungeons & Dragons lieben
2019
Pokemon GO: Welche Pokemon der 5. Generation sind die besten?
2019
PS Plus November 2019 Free Games Wunschliste
2019