Die Sims 4: Alle Orte, an denen du WooHoo kannst

Die Sims 4 ist ein Spiel, mit dem du fast alles machen kannst. Sie können Ihren eigenen Charakter erstellen und dann alles in ihrem Leben kontrollieren. Werden sie auf einem leeren Grundstück mit nichts anderem als einem Schlafsack leben oder werden sie die luxuriöseste Villa haben, die Sie herunterladen können? Werden sie sich niederlassen und eine Familie haben oder mit der gesamten Nachbarschaft ausgehen? Es liegt an dir!

Die meisten Dinge, die Sie im Spiel tun können, können nur an bestimmten Orten ausgeführt werden. Für das Kochen ist ein Kühlschrank erforderlich, für das Spielen von Videospielen ist ein Computer, ein Fernseher oder ein Tablet erforderlich. Wenn Sie schwimmen gehen, benötigt Ihr Sim einen Pool in seinem Garten. Aber WooHoo? Das ist eine Aktion, die zwei Sims mit einer hohen romantischen Beziehung an so vielen verschiedenen Orten auf der Welt ausführen können.

Lesen Sie weiter, um jeden WooHoo-Standort in Die Sims 4 zu sehen !

$config[ads_text1] not found

15 Hinterhofobservatorium

Das Backyard Observatory wurde in Die Sims 4 hinzugefügt, um die Teleskope der vorherigen Spiele zu ersetzen. Es kostet 1.500 Euro und Sims können damit den Himmel beobachten oder die Nachbarschaft ausspionieren. Wenn Sie keine kaufen möchten, können Sie auch San Myshuno besuchen, um die in Myshuno Meadows zu nutzen. Sims werden nicht nur verwendet, um die Sterne zu betrachten und die Nachbarn auszuspionieren, sondern können auch WooHoo im Observatorium.

14 Sauna

Die super entspannende Sauna wurde erstmals im Rahmen von Die Sims 2: Bon Voyage vorgestellt, ist aber seitdem im Rahmen der nächsten beiden Sims- Spiele zurückgekehrt. Es wurde als Teil des Spa Day -Spielpakets zusammen mit anderen entspannenden Gegenständen hinzugefügt. Im Build-Modus können zwei verschiedene Modelle erworben werden, die den Komfort eines Sims erhöhen. Sims sind nicht nur ein Ort zum Entspannen und Wohlfühlen, sondern können auch zusammen in die Sauna zu WooHoo gehen.

$config[ads_text2] not found

13 Whirlpool

Im Laufe der Geschichte der Sims wurden eine Menge verschiedener Modelle von Whirlpools herausgebracht. Der Whirlpool wurde in Die Sims 4 als Teil des Perfect Patio Stuff- Packes wieder eingeführt.

Sims können sich in den zwei verschiedenen Modellen des Whirlpools entspannen, miteinander plaudern und wenn Sie zwei Erwachsene im Whirlpool haben, die eine sehr romantische Beziehung haben, können sie auch zusammen WooHoo.

12 Bett

Das Bett gehört definitiv zu den grundlegendsten Gegenständen in Die Sims 4 . Wenn Sie ein Haus für Ihren Sim entwerfen oder bauen, gehört ein Bett wahrscheinlich zu den ersten Gegenständen, die Sie ablegen. Sims werden ohne einen einfach nicht glücklich sein! Neben dem Schlafen oder Nickerchen im Bett können Sims, die in einer romantischen Beziehung stehen, ins Bett und zu WooHoo springen.

$config[ads_text3] not found

11 Zelt

Zelte sind seit The Sims: Vacation im Franchise und wurden mit der Veröffentlichung von The Sims 4: Outdoor Retreat erneut in die Serie aufgenommen. Wenn dein Sim für eine Weile weg will und einen kleinen Ausflug in die Natur macht, braucht er ein Zelt zum Schlafen. Die zwei verschiedenen Optionen können zwei bis vier Sims schlafen, aber du brauchst nur zwei Erwachsene mit einer hohen Romantikbar, um in eines der Modelle zu WooHoo zu gelangen.

10 Dusche

Die Dusche ist eines der grundlegendsten Dinge in der Sims- Reihe. Es war in jedem Spiel und es gibt eine Vielzahl verschiedener Duschen im Build Mode-Katalog von The Sims 4 . Sie haben unterschiedliche Statistiken darüber, wie sauber sie Ihren Sim bekommen und wie oft sie wahrscheinlich kaputt gehen. Mit der Veröffentlichung von Die Sims 4: Discover University erhielten sie jedoch eine weitere Funktion. Jetzt sind Duschen auch ein Ort, an dem Sims WooHoo!

$config[ads_text6] not found

9 Wasserfall

Island Living ist ein Erweiterungspaket, das dem Spiel eine Menge hinzugefügt hat. Es fügte Meerjungfrauen hinzu, erlaubte Sims, im Meer zu schwimmen, gab uns neue Eigenschaften und vieles mehr! Wenn Sie warmes Wetter lieben und davon träumen, Ihren Sim am Strand leben zu lassen, hat dieses Erweiterungspaket es endlich möglich gemacht.

Zusammen mit all diesen tropischen neuen Gegenständen und Gameplay-Elementen hat dieses Erweiterungspaket WooHoo einen brandneuen Ort für Sims hinzugefügt. Jetzt können Sims sogar WooHoo im Wasserfall der Insel!

8 Schrank

Schränke können für Sims verwendet werden, um ihre Kleidung zu wechseln oder um Ihnen zu helfen, ein Schlafzimmer zu dekorieren und es etwas vollständiger und ausgefüllter aussehen zu lassen. Aber wie viele Liebhaber von Die Sims 4 wussten, dass der Schrank mehr Funktionen hat als nur Kleidung aufzubewahren? Sims mit einer hohen Romantikbar können auch in WooHoo schlüpfen.

$config[ads_text1] not found

7 Stapel Blätter

Dank Die Sims 4: Jahreszeiten können unsere Sims endlich jedes Jahr unterschiedliche Wetterbedingungen, Feiertage und Jahreszeiten genießen. Es ist eine unterhaltsame Ergänzung des Spiels und eine großartige Möglichkeit, das Gameplay ein wenig interessanter zu machen - und manchmal herausfordernder! Es fügte auch getrocknete Blätter hinzu, die von den Bäumen in den Hof fallen. Wenn dein Sim sie zu einem Stapel zusammenharktet, können diese Blattstapel in Brand gesetzt werden, um entsorgt zu werden oder zu WooHoo zu springen.

6 Schlafkapsel

The Sleeping Pod ist ein Gegenstand, der als Teil von Die Sims 4: Get Famous hinzugefügt wurde. Wenn Ihr Promi-Sim einfach zu gut ist, um in einem normalen Bett zu schlafen, können Sie eines der beiden Modelle dieses Gegenstands im Build-Modus erwerben.

$config[ads_text2] not found

Genau wie ein normales Bett hilft der Sleeping Pod dabei, die Müdigkeit Ihres Sims zu lindern, und ist ein Ort, an dem er zu WooHoo einsteigen kann.

5 Sarg

Als The Sims 4: Vampires veröffentlicht wurde, fügte es dem Spiel eine Menge Dinge hinzu. Eines dieser Dinge war ein neues Bett in Form eines Sarges. Sie funktionieren wie ein Bett, indem sie Müdigkeit und Unbehagen lindern, aber das ist nicht das einzige, was sie mit Betten gemeinsam haben. Genau wie Betten können Sims zu WooHoo in einen Sarg springen.

4 WooHoo Bush

Wenn dein Sim jemals an einem öffentlichen Ort unterwegs ist und er den Drang zu WooHoo mit der besonderen Person bekommt, mit der er zusammen ist, musst du ihn nicht nach Hause oder zu einem anderen der vielen verschiedenen WooHoo-Orte im Spiel bringen. Finden Sie einfach einen treffend benannten WooHoo-Busch und sie können für einen Moment der Privatsphäre in seine Blätter schlüpfen.

$config[ads_text3] not found

3 Brindleton Bay Leuchtturm

Brindleton Bay ist eine neue Nachbarschaft, die als Teil des Erweiterungspakets Die Sims 4: Katzen und Hunde hinzugefügt wurde. Wenn deine Sims zur Deadgrass Isle in Brindleton Bay reisen, können sie einen Ausflug zum malerischen Leuchtturm machen. Wenn Sie mit dem Auschecken im Museum fertig sind und sich mit den Geistern anfreunden, machen Sie einen Ausflug auf den Leuchtturm, wo Ihre Sims WooHoo können.

2 Raketenschiff

Wenn dein Sim daran interessiert ist, seine Fähigkeiten als Raketenwissenschaftler zu verbessern, kann er eine Rakete kaufen, um sie wieder aufzubauen und zu bearbeiten. Nachdem alles gebaut und einsatzbereit ist, kann es in den Weltraum geritten werden, wo ihnen verschiedene Ereignisse passieren können! Und wenn sie eine sehr romantische Beziehung zu einem anderen Sim haben, können sie beide in die Rakete steigen, um ins All zu fliegen, und WooHoo unter den Sternen.

$config[ads_text6] not found

1 Gelddepot

Der Duck Security SCR009E Super XL Smart Vault wurde mit Die Sims 4: Get Famous eingeführt und ist ein Ort, an dem Sims ihr Geld aufbewahren können, um sicherzustellen, dass niemand sonst darauf zugreifen kann. Wenn dein Sim mehr als 5.000 in seinem Tresor gespeichert hat, gibt es einige zusätzliche Interaktionen. Sims können nicht nur in ihren Geldhaufen ein Nickerchen machen, sondern auch WooHoo in ihrem Tresorraum.

Empfohlen

Die besten Homebrew-Klassen in Dungeons & Dragons 5E
2019
Wie viel zahlt Mixer Ninja für das Streaming?
2019
Pokemon GO: Alle Forschungsaufgaben und Belohnungen (März 2020)
2020