Die Überlebenden des Ödlands von Fallout 4 feiern die Feiertage

Spieler entdecken, dass die Überlebenden des Fallout 4- Ödlands immer noch traditionelle Feiertage feiern und ihre besten Dekorationen für Halloween und Weihnachten in Diamond City aufstellen.

Viele Videospiele haben begonnen, thematische Dekorationen und besondere Ereignisse für echte Feiertage hinzuzufügen, und es scheint, dass Bethesda nicht die Absicht hat, Fallout 4 wegzulassen. Das postapokalyptische Ödland mag trostlos sein, aber die Überlebenden dort schaffen es immer noch, die Dinge für bestimmte Feiertage festlich zu machen.

Bisher haben die Spieler herausgefunden, dass Diamond City von Fallout 4 ihre besten Weihnachtsdekorationen für Weihnachten und Halloween herausbringt. Anstatt dem realen Kalender zu folgen, werden diese Ereignisse im Spiel angezeigt, wenn der Spielkalender den 25. Dezember bzw. den 31. Oktober erreicht. Diamond City ist mit hoch hängenden Weihnachtslichtern und kleinen, geschmückten Bäumen auf Geschäften auf dem Stadtplatz geschmückt. Halloween bietet Jack-o-Lantern-Bilder, Bilder von Schädeln und klassische gruselige Ausschnitte und Luftschlangen. Spieler können auf den In-Game-Kalender von Fallout 4 zugreifen, indem sie die untere linke Ecke ihrer Pip-Boys überprüfen oder das Datum auf dem Wartebildschirm überprüfen.

Da es keine einfache Möglichkeit gibt, das Datum im Spiel schnell zu ändern, bleibt abzuwarten, ob es andere Ereignisse gibt, die von den Ödlandbewohnern gefeiert werden oder nicht. Die Chancen stehen gut, dass Neujahr ein Nicken bekommt, und da Americana im Fallout- Universum äußerst beliebt ist (und Fallout 4 in Boston spielt), kann der Unabhängigkeitstag ein Nicken bekommen.

Fallout 4 ist nicht das einzige Spiel im Fallout- Universum, das eine besondere Weihnachtsdekoration erhält. Während sich die Bewohner des Fallout Shelter tief im Untergrund befinden, sorgte Bethesda immer noch für Urlaubsfreude, indem sie ein gruseliges Fallout Shelter -Update zum Halloween-Thema produzierte. Da Fallout 4 die Winterferien feiert, ist es möglich, dass Fallout Shelter an der Reihe ist, sobald sich der reale Kalender auf Dezember ändert.

Bethesda kündigte kürzlich die Veröffentlichung spezieller Vault Boy-Ornamente für die Weihnachtsdekoration an, darunter eines mit einer Weihnachtsmütze. Leider scheinen die SPECIAL-Statistiken der Weihnachtsbäume im Spiel nicht durch Vault Boy-Ornamente verstärkt zu werden, aber es ist immer noch sehr reizvoll, sie inmitten einer ansonsten grauen, öden Landschaft zu sehen.

$config[ads_text6] not found

Bethesda hat kürzlich einige Details zu bevorstehenden DLCs und Erweiterungen von Fallout 4 veröffentlicht . Zum Glück scheint es aus diesem kleinen Osterei heraus, dass DLC mit Feiertagsmotiven nicht in ihren Plänen sind. Während Urlaubs-DLC oft ein Vergnügen ist, können die Kosten die Spieler sauer machen, und Bethesda scheint ihre Anti-Mikrotransaktions-Philosophie beizubehalten.

Haben Sie Weihnachten, Halloween oder andere Feiertage in Fallout 4 erlebt? Erzählen Sie uns davon in den Kommentaren.

Fallout 4 ist jetzt für PC, PS4 und Xbox One verfügbar.

Empfohlen

Sly Cooper 5 von Online-Händlern durchgesickert
2019
10 Awesome Apex: Legenden-Cosplay, das genau wie das Spiel aussieht
2019
Warframe bricht Tennocon 2020 ab und zeigt Scarlet Spear Update
2020