The Division Guide: Wie man den Einbruch gestohlener Signale besiegt

Der neueste Einfall der Division, Stolen Signal, ist ab sofort als Teil des öffentlichen Testservers auf dem PC verfügbar. Hier ist die Anleitung von Game Rant zum Abschluss des gestohlenen Signals.

Da Tom Clancys The Division eine Wiederbelebung seiner Spielerbasis erlebt, freuen sich die Spieler auf das nächste Update und die nächste Erweiterung für den Cover-basierten Shooter. Update 1.6 und The Last Stand versprechen, das PvP in The Division neu zu strukturieren, neue Spielmodi und Aktivitäten einzuführen, den Schwierigkeitsgrad für einige Missionen zu erhöhen und die Karte für Spieler zu erweitern.

Eine der neuen Aktivitäten, die mit Update 1.6 und The Last Stand einhergehen, ist ein neuer Einfall, der als gestohlenes Signal bezeichnet wird. Der neue Einfall ist derzeit auf dem Public Test Server (PTS) für PC-Spieler verfügbar, der derzeit für The Division verfügbar ist.

Eine Handvoll Spieler haben Stolen Signal bereits abgeschlossen, aber für diejenigen, die ein wenig Hilfe benötigen oder zum ersten Mal versuchen möchten, den Einfall zu versuchen, hier der Leitfaden von Game Rant, um den Einbruch von Stolen Signal in The Division zu besiegen.

Bereiten Sie das Team vor

Bevor die Spieler das TV-Sendezentrum betreten, sollten sie ihre Charaktere stärken und auf den Ansturm der NPCs vorbereiten. Das Sendezentrum wird von der Rikers-Bande gehalten und ist voller schwerer Waffenfeinde und Schrotflinten - der beiden schwierigsten NPCs in der Gruppe.

Da der neue Einfall eine Handvoll verschiedener Mechaniken enthält, die die Spieler erleben können, ist es wichtig, dass die Teammitglieder jeweils Rollen übernehmen, die dem gesamten Team zugute kommen. Wir empfehlen dem Team, mindestens einen Heiler (mit dem aktualisierten Reclaimer-Ausrüstungssatz), einen Panzerspieler, um die Aufmerksamkeit des NPC zu erhalten (der D3-FNC-Ausrüstungssatz ist hierfür eine gute Wahl) und ein paar Schadensverursacher (den neuen Sucher) zu haben Zahnradsatz könnte für diese Spieler sehr nützlich sein).

Die Kommunikation der Spieler wird von entscheidender Bedeutung sein, wenn Feinde im Verlauf des Einfalls aus allen Richtungen auftauchen. In zahlreichen Abschnitten werden NPCs vor Feinden verteidigt, während gleichzeitig Wellen von Feinden bekämpft und benannte Bosse angegriffen werden.

Betreten des Broadcast Centers

Nach dem Start des Einbruchs des verlorenen Signals müssen sich die Spieler ihren Weg zum Sendezentrum erkämpfen. Dies sollte für ein ausgeglichenes Team nicht schwierig sein. Sobald die Spieler das Sendezentrum betreten, werden sie angewiesen, die Sicherheit zu verringern und sich durch drei Flügel des Zentrums zu bewegen, um gefangene JTF-Agenten zu retten.

Die Spieler werden angewiesen, drei Geiselsätze zu retten. Sobald die Geiseln in Sicherheit sind, werden die Spieler zum Endgegner geführt.

$config[ads_text6] not found

Flügel 1: StarBreak Stage Room

Der Flur zum ersten Flügel, der StarBreak-Bühnenraum, befindet sich direkt hinter der Rezeption in der Lobby des Sendezentrums. Die Spieler treten durch die Tür ein und kämpfen sich durch den Flur.

Der Flur ist voll von zahlreichen Feinden, darunter Schrotflinten, Schwere und andere. Dies ist ein großartiger Ort für Spieler, um das hungrige Schwein dank seines neuen Schadenstalents zu benutzen. Wir empfehlen den Spielern, Schrotflinten Vorrang einzuräumen, da sie am tödlichsten zu sein scheinen, wenn sie nicht behandelt werden. Konzentrieren Sie bei Schweren das Feuer auf die Packs, damit die Schweren nicht schießen und beschädigt werden. Von dort aus können sich die Spieler auf andere NPC-Feinde konzentrieren.

Sobald sich die Spieler im Bühnenraum befinden, treten sie gegen Wellen von Feinden und einem Boss an. Eine Geisel hängt an der Decke und muss geschützt werden. Der Boden ist elektrifiziert, daher sollten die Spieler den Immunizer-Mod für die Support Station verwenden. Dies sollte den Spielern helfen, nicht schockiert zu werden.

Die Spieler müssen zusammenarbeiten, um dem Boss Curveball etwas abzunehmen und gleichzeitig zusätzliche Feinde abzuhalten. Es ist am besten, wenn ein Spieler auf den Boss schießt, während die restlichen Spieler Feinde zurückhalten. In regelmäßigen Abständen kommt ein Schwerer an der Spitze der Bühne an, der besiegt werden muss, bevor er der Geisel Schaden zufügen kann.

Nach dem Töten von Curveball können die Spieler ihre Beute einsammeln und zum nächsten Flügel wechseln. Wenn Spieler während der Begegnung im Bühnenraum getötet werden, werden sie in der Lobby wieder erscheinen, müssen aber den Flur nicht zurückerobern, da diese Feinde nicht mehr erscheinen. Gegner im Bühnenraum werden jedoch zurückgesetzt, wenn das Team ausfällt.

Flügel 2: Broadcast Studio

Der nächste Flügel erfordert die Koordination des Teams, da ein Spieler eine Komponente durch einen Flur tragen muss. Am Ende jedes Flurs befindet sich eine Reihe von Türmen, die großen Schaden anrichten und sowohl zum Flur als auch nach rechts oder links zeigen. Da der Spieler, der die Komponente trägt, nur laufen kann, ist es Sache des Teams, ihn oder sie abgeschirmt zu halten.

Die beste Taktik hierfür ist, dass zwei Spieler den ballistischen Schild verwenden, um den Komponententräger zu schützen. Es wird auch empfohlen, dass sich der Sanitäter im Team zurücklehnt, um die gesamte Gruppe gesund zu halten.

Die Spieler müssen unterwegs Feinde besiegen, wenn sie sich durch die Gänge bewegen. Arbeiten Sie zusammen und kommunizieren Sie, um sicherzustellen, dass der Komponententräger am Leben bleibt und die Feinde besiegt werden. Am Ende des Flurs können sich die Spieler auffüllen und sich auf den Bombenraum vorbereiten. Wie bei den anderen Flügeln erscheinen die Flurfeinde nicht mehr, sobald die Spieler den Bombenraum betreten haben, selbst wenn das Team besiegt ist und den Flügel neu starten muss.

Sobald sich die Spieler im Übertragungsraum befinden, werden sie schnell feststellen, dass die Deckung knapp ist. Wir empfehlen, dass mindestens zwei Spieler (nicht der Heiler) die Fertigkeit Mobile Cover mit dem Erweiterungs-Mod abwerfen, damit das Team einen Arbeitsplatz hat.

Die Spieler müssen die erste Runde der Feinde im Raum besiegen. Danach werden mehrere Runden der Feinde für die Spieler kommen. Nach ein paar Runden erscheinen die Boss Checkers. Wie im vorherigen Raum werden die feindlichen Wellen fortgesetzt, bis der Boss tot ist. Es wird daher dringend empfohlen, dass mindestens ein Spieler dem Boss weiterhin Schaden zufügt, während sich der Rest des Teams auf die anderen feindlichen NPCs konzentriert.

In regelmäßigen Abständen greifen Rushers die Geisel in der Mitte des Raumes an. Die Spieler haben 15 Sekunden Zeit, um den Rusher zu besiegen. Kommunikation und Koordination sind von entscheidender Bedeutung, da es viele Schwergewichte und Schrotflinten geben wird, die den Raum aus nahezu jedem Winkel betreten. Das Team muss mobile Deckung verwenden und Kills koordinieren, um den Raum zu räumen.

$config[ads_text6] not found

Da es einen nahezu konstanten Angriff von Feinden geben wird, empfehlen wir den Spielern, den Caduceus zu verwenden, um das Team geheilt zu halten, die neue SMG-Kombination aus Hildr und Eir mit dem neuen Schadenstalent und das Hungry Hog für die Kontrolle der Menge und das Stapeln feindlicher Kills.

Abhängig von den Fähigkeiten des Teams kann es erforderlich sein, dass zwei oder drei Mitglieder den Wiederherstellungslink ausgewählt haben und ein oder zwei taktische Links verfügbar sind. Der strategische Einsatz dieser Fähigkeiten hilft dem Team erneut, Feinde schnell zu besiegen und sich gegenseitig am Leben zu erhalten.

Sobald Checkers besiegt ist, können die Spieler ihre Belohnung sammeln und zum letzten Flügel wechseln.

Flügel 3: Bombenraum

Um den letzten Flügel zu erreichen, müssen die Spieler auf dem Weg in den Raum eine Handvoll Feinde besiegen. Inzwischen sollte das Team ziemlich gut darin sein, eine kleine Gruppe von Feinden zu besiegen. Der letzte Flügel wird eine Bombe haben, die deaktiviert und geschützt werden muss, während die Spieler gegen Feinde und den dritten Boss, Pigstick, kämpfen.

Beim Betreten des Bombenraums haben die Spieler eine Minute Zeit, um die Bombe zu deaktivieren. Es scheint am besten zu funktionieren, wenn das Team gemeinsam durch den Raum eilt, um die Bombe zu deaktivieren. Ein Spieler übernimmt die Rolle der Entwaffnung, während die anderen drei Schutz bieten.

Sobald die Bombe abgefeuert ist, wird der Boss auftauchen und vom Balkon aus auf Spieler schießen. Er wird sich im Raum drehen, daher müssen die Spieler seinen Standort verfolgen, um ihn zu besiegen.

Zusätzliche Feinde werden weiterhin Spieler, einschließlich Schwergewichte und Schrotflinten, überstürzen. Die Schweren werden versuchen, die Bombe wieder aufzurüsten, daher müssen die Spieler sie schnell besiegen, um nicht das Engagement zu verlieren.

Feinde werden weiterhin erscheinen, bis die Rüstung von Pigstick aufgebraucht ist. Sobald die Rüstung des Chefs ausgefallen ist, wird er einen letzten Ansturm auf die Bombe machen. Das Team muss das Feuer auf den Boss richten und gleichzeitig alle endgültigen Feinde abwehren, bevor der Boss die Bombe wieder aufrüsten kann.

Wenn Pigstick tot ist, werden die Spieler belohnt und können in den letzten Bereich wechseln.

Final Boss: Old West Filmset

Im letzten Raum werden neue Mechaniken vorgestellt, die die Koordination des Teams testen. Ein einfacher Fehltritt kann den Raum zurücksetzen. Wir empfehlen, dass mindestens drei Mitglieder des Teams den Ballistic Shield ausrüsten, bevor sie den Raum betreten, da sie zum Schutz der Geiseln im Inneren benötigt werden.

Sobald die Spieler im Raum sind, bemerken sie sofort die Gatling-Waffe am Ende des Filmsets. Die Spieler müssen die NPCs besiegen und gleichzeitig das Feuer der Gatling-Waffe vermeiden.

Wenn die NPCs tot sind, richtet die Gatling-Kanone ihre Aufmerksamkeit auf die Geiseln im Raum. In der ersten Runde wählt die Gatling-Kanone eine der drei Geiseln aus, die ein Symbol über dem Kopf haben. Die Spieler haben ungefähr 15 Sekunden Zeit, um sich auf den Schutz der Geisel vorzubereiten. Hier kommen also die ballistischen Schilde ins Spiel. Ein oder zwei Mitglieder des Teams schützen die Geisel mit den Schilden vor dem Gatling-Feuer, während die verbleibenden Spieler den Angriff abwehren NPCs.

Sobald der Angriff gegen die Geisel abgeschlossen ist, müssen die Spieler die Pyrotechnik aktivieren. Da der Spieler, der die Pyrotechnik aktiviert, ebenfalls einem Gatling-Gewehrfeuer ausgesetzt ist, sollte eines der anderen Teammitglieder seinen Schild verwenden, um diesen Spieler zu schützen, bis die Pyrotechnik aktiviert ist.

$config[ads_text6] not found

Wenn das erledigt ist, treffen die Spieler auf den ersten von drei Bossen, Jackalope, zusammen mit einer Handvoll anderer NPC-Feinde. Wir empfehlen, so viele NPC-Feinde wie möglich auszuschalten und gleichzeitig den Boss anzugreifen, da sich die Gatling-Waffe wieder auf die Geiseln konzentriert, sobald Jackalope tot ist.

Sobald Jackalope tot ist, müssen die Spieler zwei der drei Geiseln beschützen. Wieder zeigt ein orangefarbenes Symbol den Spielern an, welche sie schützen müssen, und die Spieler haben etwas mehr als 20 Sekunden Zeit, um sich in Position zu bringen. Wenn die Geiseln geschützt sind, aktivieren die Spieler einen weiteren Satz Pyrotechnik und ein weiterer Boss namens Bighorn erscheint.

Die Spieler treten wie zuvor gegen Bighorn und andere NPC-Feinde an. Sobald Bighorn tot ist, erreicht das Team die letzte Welle. Dieses Mal muss die Gruppe alle drei Geiseln vor Gatling-Gewehrfeuer schützen. Das Team hat ungefähr 30 Sekunden Zeit, um sich auf das entgegenkommende Feuer vorzubereiten.

Wenn die Geiseln geschützt sind, aktivieren die Spieler eine letzte Runde der Pyrotechnik und treten gegen den Endgegner Bobcat an. Bobcat mag zunächst wie ein massiver Panzer erscheinen, aber der Trick besteht darin, den Raum von regulären Feinden zu befreien, bevor das Feuer auf ihn gerichtet wird. Wenn das Team dies nicht tut, wird es nur minimalen Schaden anrichten. Da dies der letzte Boss ist, empfehlen wir den Spielern, ihre taktischen Links zu nutzen, um dem Boss zusätzlichen Schaden zuzufügen, wenn sie können, und gleichzeitig die anderen NPC-Feinde, einschließlich Heavy und Shotgunners, fallen zu lassen.

Wenn Bobcat besiegt ist, müssen die Spieler den Raum räumen und der Einfall ist abgeschlossen. Die Spieler werden mit den Tropfen von jedem Boss sowie mit der Beute für das Abschließen des gestohlenen Signals in der Division belohnt.

Empfohlen

Sly Cooper 5 von Online-Händlern durchgesickert
2019
10 Awesome Apex: Legenden-Cosplay, das genau wie das Spiel aussieht
2019
Warframe bricht Tennocon 2020 ab und zeigt Scarlet Spear Update
2020