DOOM Guide: Wie man den Cyberdemon Boss Fight besiegt

Einer der härteren Bosskämpfe beim DOOM- Neustart ist der Kampf gegen die Cyberdemon im Lazarus Labs-Level des Spiels. Verwenden Sie diese Anleitung, um ihn zu besiegen.

Das neue DOOM- Spiel von Bethesda und id Software hat den Ruf, im Vergleich zu vielen anderen FPS-Spielen auf dem Markt eine recht anständige Herausforderung zu haben. Einer der schwierigeren Abschnitte im Spiel ist der zweiphasige Cyberdemon-Bosskampf, dem die Spieler im Level Lazarus Labs begegnen werden. Während die Cyberdemon in DOOM einschüchternd sein kann, gibt es einige Tricks im Kampf, die es bei höheren Schwierigkeitsgraden etwas weniger stressig machen können.

In der ersten Phase des Kampfes hat die Cyberdemon eine Reihe tödlicher Angriffe. Wenn er wischt, sendet er gefährliche Energiewellen auf den Spieler, die immer zwischen niedrigen und hohen Wellen wechseln. Ein einziger Sprung reicht aus, um über die niedrige Welle zu gehen, und um die hohe Welle zu vermeiden, bleiben Sie einfach auf dem Boden. Cyberdemon wird auch eine Flut von Raketen abfeuern und einen Luftangriff fordern.

Um den Raketen auszuweichen, bewege dich einfach im Kreis um die Cyberdemon herum - was eigentlich ein guter Rat für den größten Teil dieses Kampfes ist. Die Aufprallzonen der Luftangriffsraketen werden unterdessen von großen leuchtenden Kreisen auf dem Boden telegrafiert, wodurch diese leichter zu vermeiden sind. Abgesehen von diesen Angriffen, einfachen Nahkampfangriffen und dem gelegentlichen Versuch des Cyberdemon, den Spieler zu überstürzen, sind das alle Bewegungen in seinem Arsenal.

In der ersten Phase des Kampfes ist es am besten, ihn mit Gauß-Kanonenschüssen und Raketenwerfern zu hämmern, während er sich ständig bewegt und springt, um seinen verschiedenen Angriffen auszuweichen. Das Werfen von Splittergranaten zu seinen Füßen ist auch ein wirksames Mittel, um die Gesundheitsanzeige des Cyberdemon schnell zu erschöpfen. So verlockend es auch sein mag, verwenden Sie die BFG in der ersten Phase nicht, da sie sich in der zweiten Phase des Bosskampfs als entscheidend erweisen wird.

$config[ads_text6] not found

Wenn die Gesundheit des Cyberdemons vollständig erschöpft ist, renne über ihn und führe ihn zum Nahkampf, um eine Glory-Kill-Animation zu starten. Eine kurze Zwischensequenz wird ausgelöst und die zweite Phase des Kampfes beginnt kurz danach. Jetzt kann das Sterben in dieser Phase sehr frustrierend sein, da die Spieler nur mit einem kleinen Bruchteil der Gesundheit erscheinen, was dazu führt, dass viele der Angriffe der Cyberdemon One-Hit-Kills sind.

Darüber hinaus hat Cyberdemon in der zweiten Phase einige neue Tricks im Ärmel. Er kann aufgeladene Explosionen abschießen, die einen Treffer bedeuten, unabhängig davon, wie viel Rüstung oder Gesundheit der Spieler hat, und er kann den Spieler auch in einem provisorischen Felsentunnel fangen. Wenn letzteres passiert, beschädige den Cyberdemon so weit wie möglich, um die Mauern niederzureißen, da es viel schwieriger ist, seine Angriffe auf so engem Raum zu vermeiden.

Der Schlüssel zum Erfolg in der zweiten Phase des Kampfes ist die BFG. Schlagen Sie die Cyberdemon mit einer Explosion, und er wird fassungslos sein. Wenn Sie ihn von dort aus mit Raketen beschießen, lässt die Kreatur wertvolle Gesundheit, Rüstung und Munition fallen. Dies ist besonders hilfreich, wenn man bei diesem Kampf schon einmal gestorben ist und einen niedrigen Gesundheitszustand hat.

Sobald die Gesundheitsanzeige des Cyberdemon wieder aufgebraucht ist, genügt eine weitere Ruhm-Kill-Animation, um ihn wegzuschieben. Dies wird die Spieler mit einer der Errungenschaften von DOOM belohnen und sie das Spiel fortsetzen lassen, da sie wissen, dass einer der schwierigeren Abschnitte jetzt abgeschlossen ist.

DOOM ist ab sofort für PC, PlayStation 4 und Xbox One verfügbar.

Empfohlen

Einige Fortnite-Spieler freuen sich nicht über SBMM
2019
PUBG April Fools Event verwandelt Battle Royale in Fantasy
2019
Wie viele spielbare und unterstützende Charaktere enthält Dragon Ball Z: Kakarot?
2019