Dragon Ball Z: Kakarot - Jeder bisher bestätigte Handlungsbogen

Dragon Ball Z: Kakarot wird im Januar veröffentlicht, und obwohl Franchise-Müdigkeit für einige ein Problem sein mag, entwickelt es sich zu einer der genauesten und ausführlichsten Aussagen in Gokus bisherigem Leben. Mit einer Vielzahl von spielbaren und unterstützenden Charakteren in DBZ: Kakarot werden die Spieler jeden Aspekt seines Lebens aus verschiedenen Blickwinkeln erkunden, da Goku nicht nur durch seine Handlungen, sondern auch durch seine Freunde definiert wird. Immer wieder versucht Goku, die Erde zu verteidigen und kleine Bedrohungen wie Raditz gegen große Bedrohungen wie Kid Buu zu besiegen.

Daher können Dragon Ball Z: Kakarot- Spieler erwarten, dass das Spiel die meisten Story-Sagen enthält, auch wenn nur geringfügige Details vorliegen. Es gibt jedoch einige Bereiche, die in Frage gestellt werden, zumindest wenn es um die Darstellung des Story-Bogens im Spiel geht. Hier ist also jeder bisher für das Spiel bestätigte Handlungsbogen.

$config[ads_text2] not foundScrollen Sie weiter, um weiterzulesen. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Die Saiyajin-Saga

Die Saiyajin-Saga beginnt mit der Ankunft von Raditz auf der Erde und endet mit Gokus Niederlage von Vegeta. Den Spielern wurden Aufnahmen von Raditz auf der Erde und seinem Konflikt mit dem Farmer mit einer Schrotflinte gezeigt, aber ihnen wurde nur ein kleines Bild des Kampfes zwischen Goku und Vegeta gezeigt. Es wird interessant sein zu sehen, wie dieser Handlungsbogen mit der Transformation des Menschenaffen von Vegeta umgehen wird, während Piccolo gegen Menschenaffe Gohan gezeigt wurde, Vegetas Transformation jedoch nicht.

Die Frieza Saga

Die Frieza Saga findet nach der Vegeta Saga statt und sieht die Kämpfer auf dem Planeten Namek ankommen. Um zu verhindern, dass Frieza die Dragon Balls in die Hände bekommt, treten Gohan, Krillin und Piccolo gegen Freizas Schergen an. Der übergreifende Handlungsbogen endet damit, dass Goku zu einem Super Saiyajin aufsteigt, um Frieza zu besiegen, wobei ein Großteil dieses Bogens bereits bestätigt wurde. Der Handlungsbogen von Captain Ginyu hat am wenigsten Beachtung gefunden, aber angesichts der ursprünglichen Figur Bonyu von DBZ: Kakarot und ihrer Rolle (oder ihres Fehlens) in der Ginyu Force scheint er wahrscheinlich von Bedeutung zu sein.

$config[ads_text3] not found

Die Garlic Jr. Saga und Trunks Saga

Nach der Niederlage von Frieza gibt es zwei Handlungsstränge: die Garlic Jr. Saga und die Trunks Saga. Der erste ist Füller, während der zweite der zweitkürzeste Handlungsbogen im Anime ist. Bisher gab es keine Neigungen, dass die Garlic Jr. Saga in Dragon Ball Z: Kakarot erscheinen wird, aber die Trunks Saga wurde bis zu einem gewissen Grad bestätigt. Screenshots von Trunk wurden bereits veröffentlicht, ebenso wie Freizas Ankunft auf der Erde. Wie sich diese beiden Sagen manifestieren, bleibt abzuwarten, aber sie werden wahrscheinlich ein guter Übergang von Freiza zur Androiden-Saga sein.

Die Android Saga

Nach Trunks Warnung vor den Androiden bereiten sich die Kämpfer auf ihre Ankunft vor. Dieser Bogen konzentriert sich auf Androids 16-20 und führt direkt in die Cell Saga (und wird oft als Teil davon angesehen). Bisher wurden nur Android 16 und 17 wirklich vorgestellt, doch ihre Aufnahme impliziert die Aufnahme von Android 18 und wahrscheinlich die von 19 und 20 auch. Diese Saga scheint etwas ausführlicher zu sein als frühere Darstellungen, da Dragon Ball Z: Kakarot die Verbindung von Android 16 mit Gohans Super Saiyan 2-Transformation erklären will.

$config[ads_text6] not found

Die Cell Saga

Die Cell Saga ist in drei Hauptgeschichten unterteilt: die Imperfect Cell-Saga, die Perfect Cell-Saga und die Cell Games-Saga. Während die ersten beiden Sagen nicht bis ins kleinste Detail untersucht wurden, bestätigen Aufnahmen von Cell in seinen verschiedenen Formen ihre Existenz, als Cell versucht, sich in seine perfekte Form zu verwandeln. Dies gipfelt in den Cell Games, wo der klassische Kampf zwischen Gohan und Cell die übergreifende Saga beendet.

Die Majin Buu Saga

Unter dem Dach der Majin Buu Saga gibt es zahlreiche kleinere Handlungsstränge: Andere Welt-Saga, Große Saiyaman-Saga, Weltturnier-Saga, Babidi-Saga, Majin Buu-Saga, Fusions-Saga und Kid Buu-Saga. Die erste ist eine völlig füllende Geschichte, in der Goku den Kais hilft, in den lauten Bösewichten zu regieren, die er in die Hölle gesetzt hat, bevor er in einem Turnier kämpft. Bisher scheint diese Handlung in Dragon Ball Z: Kakarot weggelassen zu sein.

$config[ads_text1] not found

In der Great Saiyaman Saga nimmt Gohan den heroischen Spitznamen an und besucht gleichzeitig die High School. Inwieweit dies gezeigt wird, bleibt abzuwarten. Es gab jedoch Screenshots und mehr von Gohan als dem Großen Saiyaman und seiner Zeit beim Baseballspielen. Es wird in irgendeiner Form erscheinen. Dies führt direkt in die World Tournament Saga, die nicht genau bestätigt wurde, aber da es der anregende Moment der Babidi Saga ist und Teile davon präsentiert wurden, könnte es genauso gut sein.

Die Babidi Saga beinhaltet Kämpfe mit Yakon und Pui Pui, die beide in früheren Enthüllungen gezeigt wurden. Dies ist ziemlich groß, da diese Charaktere so klein sind, dass sie in Dragon Ball Z- Spielen oft übersprungen werden. Diese Saga endet mit dem Kampf zwischen Majin Vegeta und Goku und Buus Erwachen.

Die verbleibenden Sagen - Majin Buu, Fusion und Kid Buu - wurden bis zu einem gewissen Grad bestätigt. Super Vegito und Super Saiyan 3 Gotenks aus der Fusion-Saga wurden als spielbare Charaktere präsentiert, und der letzte Kampf zwischen Super Saiyan 3 Goku und Kid Buu auf Kai's Welt wurde ebenfalls gezeigt.

$config[ads_text2] not found

Originalinhalt und Füllersagen

All dies wird mit Originalinhalten abgeschlossen sein, aber wie viel genau muss noch bestätigt werden. Kleinere Einschlüsse von Füllstoffen wie Goku und Piccolo, die versuchen, ihren Führerschein zu erhalten, wurden ebenfalls aufgedeckt. Es gibt jedoch einige bisher nicht aufgeführte Füllersagen, die noch in der Luft sind. Zum Beispiel enthält Snake Way einige Füllstoffe wie Princess Snake, die Gesamtheit von Snake Way ist jedoch noch nicht bestätigt. Während der Reise nach Namek gibt es auch Füllbögen, die als Fake Namek und das unsichtbare Raumschiff bekannt sind. Angesichts der Art dieser Bögen ist es jedoch unwahrscheinlich, dass sie den Schnitt machen.

Das volle Ausmaß der ausgeschlossenen Inhalte, Füllstoffe oder sonstiges, für Dragon Ball Z: Kakarot muss noch enthüllt werden, aber es ist wahrscheinlich, dass Fan-Lieblingsmomente und mehr letztendlich den Schnitt machen werden.

$config[ads_text3] not found

Dragon Ball Z: Kakarot wird am 17. Januar 2020 für PC, PS4 und Xbox One veröffentlicht.

Empfohlen

10 Horrorspiele, die am längsten dauern
2019
Rainbow Six Siege: Jeder Waffenanhang, erklärt
2019
Destiny 2 Shadowkeep: Ursprünge des Jadekaninchens
2019