Drakengard 4 Gerüchte gibt es zuhauf, nachdem die PlatinumGames Teaser Site erschienen ist

In einem Tweet haben die Entwickler von Nier: Automata und Bayonetta, PlatinumGames, heute Morgen enthüllt, woran das Studio möglicherweise als Nächstes arbeitet. Dieses Spiel könnte das nächste Projekt von Nier- Schöpfer Yoko Taro sein. Der Tweet deutet darauf hin, dass Platinum Drakengard 4 entwickeln wird, das nächste in Yoko Taros langjährigem Fantasy-RPG-Franchise.

Der ursprüngliche Drakengard- Titel war ein PS2-Spiel, das erste Spiel, das Yoko Taro inszenierte. Das Spiel und seine beiden Fortsetzungen wurden alle von Square Enix veröffentlicht, der auch seine zweite Serie Nier veröffentlichte . Nach einer Kult- Anhängerschaft war Nier: Automata 2017 ein kritischer Liebling und eine erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Yoko Taro und einem neuen Team, PlatinumGames. Das Spiel war für Square Enix sehr groß und ließ Yoko Taro sogar eine Questreihe in Final Fantasy 14 schreiben. Drakengard 3 wurde vor sieben Jahren im Jahr 2013 veröffentlicht.

Am frühen Morgen hat der offizielle PlatinumGames-Account ein Foto der Nummer vier und einen Link zu einer neuen Landingpage seiner Website getwittert. Momentan gibt es auf dieser Seite keine Konsequenzen, oder so scheint es. Anhänger von Platinum und Square Enix glauben, dass dies stark darauf hindeutet, dass das nächste Spiel des Studios Drakengard 4 ist . Es wäre sinnvoll, dass Yoko Taro an diesem neuen Projekt beteiligt wäre, aber technisch gesehen wurde dieses Detail noch nicht bestätigt. Abgesehen von der Nummer vier wurden überhaupt keine Details bestätigt.

# Platinum4 // t.co / 5i8iwBiL9K

- PlatinumGames Inc. (@platinumgames), 3. Februar 2020

Dies ist die erste der großen Ankündigungen von Platinum für 2020. Ein Drakengard- Spiel mit dem Fachwissen von Entwicklern, die großartige Action entwickelt haben, könnte eine mutige neue Richtung für die Serie sein. Jetzt, da Yoko Taro einen neuen Level des Mainstream-Erfolgs erreicht hat, hat er möglicherweise mehr freie Hand, um in noch wildere Richtungen zu gehen als Nier: Automata, eine Leistung, die fast unmöglich erscheint.

2020 und das folgende Jahr könnten für Yoko Taro große werden. Square Enix nutzt bereits das 10-jährige Jubiläum des ursprünglichen Nier, indem es eine Marke in Japan anmeldet . Es wird gemunkelt, dass ein Nier- Remake in Arbeit ist und möglicherweise auch eine weitere Fortsetzung. Anfang dieses Monats erhielt PlatinumGames eine Investition vom chinesischen Spielekonglomerat Tencent. Dies deutet darauf hin, dass es auch an einem anderen Projekt arbeiten könnte, das von Drakengard und Nier völlig getrennt ist. Platinum ist ein Studio, das dafür bekannt ist, mehrere Projekte gleichzeitig zu jonglieren. Es liegt also nahe, dass es derzeit an drei verschiedenen Spielen arbeitet.

Drakengard 4 soll sich in der Entwicklung befinden.

Empfohlen

Take-Two-Kommentare zu Borderlands 3 SupMatto-Kontroversen und Lecks
2019
Gerücht: PlayStation All-Stars Battle Royale 2-Dienstplan leckt online
2019
10 besten Spiele, wenn Sie Persona 5 Royal lieben
2019