Dungeons & Dragons 5e: Beste magische Gegenstände für Barden

Jede Spielerklasse in Dungeons & Dragons 5th Edition ist darauf ausgelegt, einen starken Charakter für sich zu produzieren, aber das bedeutet nicht, dass die Spieler nebenbei auch einige zusätzliche Extras ablehnen würden. Wie die meisten Dungeons & Dragons- Spieler wissen und erwarten, ist das Ende jedes Bosskampfes oder jeder alten Ruine normalerweise ein großzügiger Haufen Gold und magischer Gegenstände, die die Gruppe plündern kann.

Einige DMs könnten versuchen, die magische Beute ihrer D & D- Kampagne auf die Klassen der Gruppe zuzuschneiden, da jeder Spieler bestätigen kann: Die Suche nach Beute, die niemand verwenden kann, ist ein großes No-Go. Außerdem müssen Spieler jeder Klasse wissen, auf welche Gegenstände sie achten müssen und welche magischen Gegenstände sie dem anderen Gruppenmitglied übergeben können, das sie haben möchte. Zu diesem Zweck sind dies einige der magischen Gegenstände, die Barden in der 5. Ausgabe von D & D definitiv irgendwann in ihren Abenteuern ausrüsten möchten.

$config[ads_text3] not found

Explosionszepter

Jeder arkane Zaubernde braucht dazu einen arkanen Fokus; Normalerweise muss der Spieler nicht viel über den arkanen Fokus eines Charakters nachdenken. Normalerweise ist es eine einfache Sache, den Charakter zu erschaffen und zu erklären, dass er einen speziellen Kristall oder Zauberstab hat, der als Kanal für die Magie des Charakters dient. Danach wird der Fokus gesetzt.

Sollte ein Barde jedoch ein Explosionszepter aufheben, könnte er sein arkanes Fokus-Spiel auf die nächste Stufe bringen. Das Explosionszepter kann als arkaner Fokus dienen, und während ein Charakter darauf abgestimmt ist, erhält er Widerstand gegen Feuer- und Blitzschaden. Als Bonusaktion können sie den Thunderwave-Zauber auch auf Stufe 4 wirken, ohne einen ihrer Zauberslots zu verbrauchen. Das ist ein unglaublich praktischer Gegenstand, den man ausrüsten muss, besonders für einen Barden, unabhängig vom Körperbau.

$config[ads_text6] not found

Umhang vieler Moden

Dies ist ein guter Gegenstand für einen Barden, der in niedrigeren Levels beginnt: Er wird als "gewöhnlicher" wundersamer Gegenstand aufgeführt, daher sollte es für den Barden nicht zu schwer sein, vorbeizukommen. Der Umhang vieler Moden erfordert keine Abstimmung und ermöglicht es dem Träger, eine Bonusaktion zu verwenden, um den Stil, die Farbe und die scheinbare Qualität des Umhangs zu ändern. Es ist begrenzter als andere Verkleidungskleider, da es nichts anderes als ein Umhang sein kann, aber es gibt immer noch genug, was ein kluger Barde (mit einem ausreichend hohen Charisma) beim Rollenspiel mit diesem Gegenstand tun kann.

Da es keinen Einstimmungsplatz einnimmt, kann dies in Eile verwendet werden, selbst wenn der Barde alle seine Plätze verwendet, um sich auf andere Gegenstände abzustimmen (im Gegensatz zu dem mächtigeren Hut der Verkleidung, der den Zauber "Verkleidungsselbst" wirkt, aber) muss abgestimmt werden, um dies zu tun).

$config[ads_text1] not found

Deck der Illusionen

Mit einem Deck voller Illusionen im Ärmel könnte der Barde, der sie benutzt, sehr gut die Kontrolle über eine ganze Kampfbegegnung übernehmen. Bei vollem Deck handelt es sich um eine Packung mit 34 Pergamentkarten. Wenn Sie eine Karte nach dem Zufallsprinzip ziehen, bevor Sie sie innerhalb von 30 Fuß vom Benutzer auf den Boden werfen, entsteht ein abweichender Illusionseffekt. Abhängig von der gezogenen Karte kann der Barde alles von einem Betrachter bis zu einem ganzen illusorischen roten Drachen beschwören. Die Illusion kann dann bewegt werden, um sie lebensecht zu machen, obwohl natürlich jede Kreatur, die mit ihr in Kontakt kommt, ihre wahre Natur entdecken wird.

Das Deck erfordert keine Abstimmung, daher ist es ein weiterer großartiger Gegenstand, den der Barde zur Not haben muss. Falsche, seltsame Monster ins Spiel bringen, um Feinde zu verwirren? Das stimmt im Steuerhaus eines Barden.

$config[ads_text2] not found

Glamoured Nietenleder

Im Allgemeinen können Barden in jeder D & D- Unterklasse Rüstungen tragen - nichts zu schweres, aber ein wenig zusätzlichen Schutz. Zu diesem Zweck ist ein Anzug aus glamourösem Nietenleder genau das Richtige für jeden Barden. Die Rüstung gewährt der Rüstungsklasse einen Bonus von +1, und der Träger kann eine Bonusaktion verwenden, damit die Rüstung das Aussehen einer anderen Art von Rüstung oder normaler Kleidung annimmt. Die Rüstung wiegt immer noch das gleiche, da der Effekt illusorisch ist, aber es ist großartig für Verkleidungen. Hinzu kommt, dass die Verwendung der Rüstung unbegrenzt ist und keine Abstimmung erforderlich ist. Dies ist ein Gegenstand, nach dem Spieler mit Barden auf jeden Fall Ausschau halten sollten.

Handschuhe des Diebstahls

Barden sind zwar nicht das Äquivalent eines Schurken, aber in Abwesenheit eines Party-Schurken (oder für den Fall, dass der Schurke aus irgendeinem Grund beschäftigt ist) kann ein Barde einen ziemlich guten Ersatz darstellen. Sie sind als Alleskönner konzipiert, und das ermöglicht es Barden im Allgemeinen, ihre Fähigkeiten und Unterklassen zu nutzen, um die Lücken zu füllen, die die Gruppe in Bezug auf ihre Fähigkeiten hat. Daher braucht ein guter Barde möglicherweise einige Handschuhe des Diebstahls: Diese Handschuhe gewähren dem Träger einen Bonus von +5 auf Sleight of Hand-Checks und Geschicklichkeits-Checks zum Öffnen von Schlössern. Schurken sind für ihre Diebstahlsfähigkeit bekannt, aber sie müssen nicht die einzigen sein.

$config[ads_text3] not found

Instrumente des Barden

Dieser ist richtig im Namen. Die Instrumente des Barden sind nur für Barden konzipiert und verstärken die bereits beträchtlichen arkanen Kräfte des Barden, die mit ihren musikalischen Fähigkeiten einhergehen. Es gibt sieben Instrumente des Barden: die Anstruth-Harfe, die Kanaith-Mandoline, die Cli-Leier, die Doss-Laute, die Fochlucan-Bandore, die Mac-Fuirmidh-Cittern und die seltenste von allen, die Ollamh-Harfe. Alle diese Instrumente geben dem Barden die Möglichkeit, Fliege, Unsichtbarkeit, Schweben und Schutz vor Böse und Gut zu wirken. Sobald das Instrument jedoch zum Wirken eines Zaubers verwendet wurde, kann es erst am nächsten Tag wieder verwendet werden.

Darüber hinaus verfügt jeder Instrumentensubtyp über eine eigene Liste von Zaubersprüchen. Einige, wie die Cittern oder die Mandoline, können Heilwunden wirken (neben jeweils ein paar anderen Zaubersprüchen), während die Leier Wände aus Wind und Feuer erzeugen kann und die Laute vor Energie und Gift schützen kann. Das mächtigste der Instrumente ist die Ollamh-Harfe, die Verwirrung, Wetterkontrolle und Feuersturm wirken kann. alle ziemlich hohen Zaubersprüche. Erwarten Sie jedoch nicht, dass Sie diesen sofort finden, da er ein legendärer Gegenstand ist und wahrscheinlich erst in höheren Levels gefunden wird.

$config[ads_text6] not found

Ring of Spell speichern

Leihen Sie sich alle möglichen Zauber von Verbündeten aus. Der Ring der Zauberspeicherung speichert, wie der Name schon sagt, Zauber, die in ihn gewirkt werden. Zaubersprüche im Wert von bis zu 5 Levels können gleichzeitig in den Ring passen. Jede Kreatur kann einen Zauber zwischen den Stufen 1 und 5 in den Ring wirken, und wer auch immer ihn trägt, kann diese Zauber mit derselben Slot-Stufe, Zauber-Save-DC, Zauberangriffsbonus und Zauberwirkungsfähigkeit des ursprünglichen Zaubernden wirken . Das eröffnet dem Barden, der diesen Ring benutzt, eine Welt voller Möglichkeiten, da die gespeicherten Zauber nicht ihnen gehören müssen. Ein anderer Zauberwirker in der Gruppe, selbst göttliche Zauberer wie der Kleriker, könnten dem Barden Zaubersprüche zur Verfügung stellen, auf die sie sonst keinen Zugriff hätten, und so den Nutzen des Barden im Kampf erweitern.

$config[ads_text1] not found

Stein des Glücks (Luckstone)

Es sollte ziemlich offensichtlich sein, warum ein Barde (oder wirklich irgendein anderer Charakter) ein bisschen Glück auf engstem Raum haben möchte. Bei Abstimmung erhält der Inhaber eines Glückssteins einen Bonus von +1 auf Fähigkeitsüberprüfungen und Rettungswürfe. Alles in allem macht dies alle die vielen Fähigkeiten und Fertigkeiten des Barden ein wenig praktikabler, unabhängig von der Situation.

Abgesehen von diesen Gegenständen ist alles, was die charismabasierten Fähigkeiten eines Barden erweitert, großartig, da Charisma ihre oberste Fähigkeit ist. Barden sind Meister des Charmes und der magischen Manipulation, daher lohnt es sich, einen magischen Gegenstand, der etwas mehr in den magischen Schlag des Barden steckt, vom Beutebeutel der Party zu nehmen. Solange die Spieler der 5. Ausgabe von D & D die Stärken und Schwächen ihres Charakters kennen, können sie alle magischen Gegenstände auswählen, die sich nach Bedarf ergänzen und kompensieren.

$config[ads_text2] not found

Empfohlen

EA-Server ausgefallen - FIFA, Schlachtfeld, Herkunft und mehr betroffen
2019
Dungeons & Dragons 5e: Beste magische Gegenstände für Zauberer
2019
Funimation verzögert synchronisierte Anime-Episoden, damit Mitarbeiter von zu Hause aus arbeiten können
2019