Electronic Arts Server wieder ausgefallen - FIFA, Need for Speed ​​und mehr Einfluss

Update 3/1: EA hat gestern Abend die Probleme mit seinen Servern behoben, aber heute Morgen sind weitere Serverprobleme aufgetreten. Es scheint, dass diese neuesten Probleme ebenfalls gelöst wurden.

Die ursprüngliche Geschichte folgt.

Der Februar war ein turbulenter Monat für die Server von EA. Am 18. Februar fielen die EA-Server für mehrere Stunden aus, sodass Fans der Spiele des Unternehmens keinen seiner Onlinedienste nutzen konnten. Dann passierte eine ähnliche Situation erst vor ein paar Tagen am 27. Februar, als die Online-Dienste von EA für einen längeren Zeitraum nicht verfügbar waren. Jetzt scheinen die EA-Server am 29. Februar wieder ausgefallen zu sein.

Der jüngste Ausfall des EA-Servers hindert die Spieler erneut daran, verschiedene EA-Spiele online zu spielen oder Online-Dienste zu nutzen. Zu den beliebtesten Spielen, die Spieler derzeit nicht online spielen können, gehören FIFA, Need for Speed, Apex Legends und mehr. EA hat noch keine Erklärung zum Problem des Serverausfalls abgegeben, wird aber wahrscheinlich bald etwas auf der EA-Hilfe-Twitter-Seite sagen.

$config[ads_text2] not found

Es ist unklar, warum EA-Server im Februar weiter ausgefallen sind. EA hat diesen Monat keine größeren neuen Spiele veröffentlicht, daher ist es unwahrscheinlich, dass Serverüberlastung das Problem ist. Unternehmen teilen jedoch selten mit, warum diese Serverausfälle auftreten. Daher sollten Fans von EA keine detaillierten Erklärungen erwarten.

EA wird die Spieler wahrscheinlich benachrichtigen, sobald seine Onlinedienste wiederhergestellt wurden. Da EA zum Zeitpunkt dieses Schreibens noch nicht einmal den neuesten Serverausfall bestätigt hat, ist unklar, wann dies der Fall sein wird. Es ist möglich, dass die neuesten EA-Serverprobleme Stunden wie beim letzten Mal andauern, aber es ist auch möglich, dass die EA-Server nicht annähernd so lange ausfallen wie in den beiden vorherigen Fällen.

Da EA selbst das Problem noch nicht kommentiert hat, ist unklar, wie weit verbreitet das Problem diesmal ist. Es ist möglich, dass es alle EA-Spieler betrifft, aber es ist auch möglich, dass sich nur Spieler in bestimmten Regionen mit den Problemen befassen. Fans sollten die verschiedenen Social-Media-Seiten von EA im Auge behalten, um weitere Informationen zu erhalten, sobald diese verfügbar sind.

$config[ads_text3] not found

Wir werden diesen Beitrag aktualisieren, sobald EA weitere Informationen zu seinem Serverausfall für den 29. Februar veröffentlicht.

Empfohlen

10 besten X-Men-Videospiele, bewertet
2019
World of Warcraft Classic: Wie man früh einen Zauberstab bekommt
2019
10 Spiele wie Horizon Zero Dawn, die Sie spielen müssen
2019