Fallout 4 Erhalten Sie einen Nintendo Switch-Port?

Bethesda Studios hat derzeit mehrere Spiele für den Nintendo Switch herausgebracht: Skyrim, Doom und jetzt Wolfenstein 2 . Der nächste logische Schritt wäre, Fallout 4 auf die beliebte tragbare Nintendo-Konsole zu bringen. Laut einem Interview mit Gamereactor hat Bethesda ein Interesse daran, das beliebte postapokalyptische Spiel zum richtigen Zeitpunkt auf den Switch zu bringen.

Im Interview sagte Todd Howard gegenüber Gamereactor, dass ein Switch-Port derzeit zwar nicht untersucht wird, das Unternehmen jedoch definitiv ein Interesse daran hat, Fallout 4 zu Switch zu bringen. Mit drei riesigen Bethesda-Spielen auf der Plattform wäre es nicht ohne Präzedenzfall, das Hit-Spiel auf Nintendos Konsole zu bringen.

Bethesda hat kürzlich Fallout Shelter for Switch veröffentlicht, sodass Fallout 4 technisch gesehen nicht der einzige Fallout- Titel auf der Plattform wäre, obwohl es die erste größere Folge wäre. Die Fans hatten erwartet, dass Fallout 4 der nächste große Port des Unternehmens sein könnte, da die Entwickler kürzlich ein Interview mit Variety geführt hatten. Es scheint, dass dies leider nicht der Fall ist.

Auch im Rahmen des Interviews sagte Todd Howard, dass sie planen, mit Nintendo für zukünftige Spiele zusammenzuarbeiten, damit Elder Scrolls-Fans Elder Scrolls VI auf dem Switch sehen können, aber darauf würden wir nicht zählen. Sie könnten in Zukunft auch Doom Eternal und Rage 2 auf die Konsole bringen, obwohl Rage 2 derzeit nur für PC, PS4 und Xbox One bestätigt ist.

Offensichtlich konzentriert sich Bethesda derzeit darauf, ihre Spiele, die sich unmittelbar am Horizont befinden, wie Fallout 76, voranzutreiben. Angesichts des Online-Charakters von Fallout 76 und der Tatsache, dass das Spiel viermal größer als Fallout 4 ist, benötigt das Spiel viel Personal, um einen reibungslosen Start zu gewährleisten. Im Interview sprach Todd Howard viel über Fallout 76 und wie es in den letzten Entwicklungsstadien voranschreitet. Hoffentlich wird Bethesda beim Start von Fallout 76 die Idee, Fallout 4 zu Switch zu bringen, überdenken.

Fallout 4 ist ab sofort für PC, PS4 und Xbox One verfügbar.

Empfohlen

Valve hat schlechte Nachrichten für diejenigen, die 4 Tote verlassen wollen 3 Tote 3
2019
Call of Duty: Modern Warfare Player enthüllt OP MP5-Klasse
2019
Twitch Streamer Greekgodx wegen kontroverser Beschimpfungen verboten
2019