Fallout 76 In Leaks als Online-Multiplayer-Rostklon beschrieben

Der am Mittwochmorgen angekündigte Fallout 76 bleibt ein großes Rätsel. Über das hinaus, was in einem kurzen Teaser-Trailer gezeigt wird, hat Bethesda beschlossen, das Enthüllungs-Gameplay bis zu einem späteren Zeitpunkt zu reservieren. Bis dahin suchen die Fans nach Lecks oder Gerüchten, die mit dem jetzt offiziellen postapokalyptischen Titel in Verbindung gebracht werden könnten. Die Ergebnisse sind möglicherweise noch überraschender als die Ankündigung, denn wenn die Lecks wahr sind, kann das Spiel ein Online-Multiplayer- " Rust- Klon" sein.

In dem Wissen, dass der Titel des Spiels Fallout 76 lautet, konnten Internet-Experten vor der Ankündigung in Online-Archiven nach Verweisen auf das Spiel suchen. Sie suchen nach Lecks, die unbemerkt blieben. Sofort wurden eine Handvoll Ergebnisse entdeckt, die sowohl von 4chan als auch von Reddit stammten. Ein Beitrag auf der früheren Website enthüllte sogar bereits im Dezember 2017 den Titel des Spiels.

$config[ads_text6] not found

Hier sind drei verschiedene Beiträge zu 4chan, die von anonymen Benutzern verfasst wurden und von Twitter-Benutzer Nibel gesammelt wurden, zu Fallout 76 :

  • "Fallout 76, ein bald erscheinender Rust-Klon mit Fallout-Thema"
  • "**** wenn ich weiß, ob es auf der E3 sein wird. Es heißt Fallout 76, ich habe über die Feiertage davon gehört, also könnte es in Dosen abgefüllt worden sein."
  • "Es heißt Fallout 76 und die Karte befindet sich neben einer Autobahn."

Beachten Sie, dass alle diese potenziellen Lecks sehr verdächtig sind. Diese anonymen Poster haben möglicherweise nur ihre Informationen zusammengestellt und Glück gehabt, oder sie haben ein wenig gewusst und den Rest erfunden. Trotzdem hatten sie vor einer offiziellen Ankündigung von Fallout 76 den richtigen Titel.

Das Reddit-Leck unterscheidet sich ein wenig darin, dass es nicht aus einer völlig anonymen Quelle stammt. Der Benutzer SoMeh gab bekannt, dass Bethesda nur wenige Stunden vor der offiziellen Enthüllung "Fallout: Vault 76" ankündigen würde. Sie beschrieben das Spiel als "ein Spiel, das das Basisgebäudeelement umgibt". Zufälligerweise bürgt SoMeh auch für das Nintendo E3 Showcase-Leck, das viele als gefälscht abgetan haben.

Auch seriösere Quellen machen Spaß. Jason Schreier von Kotaku berichtet, dass er inoffiziell gehört hat, dass Fallout 76 ein Online-Spiel ist, das vom Bethesda-Hauptstudio und den Battlecry-Studios gemeinsam entwickelt wird. Battlecry ist bekannt für die Arbeit an einem teambasierten Online-Multiplayer-Helden-Shooter, auch Battlecry genannt, der abgesagt wurde. Schreier sagt, dass jeder, der ein Einzelspieler-Rollenspiel erwartet, "enttäuscht" sein wird.

Was genau Fallout 76 ist, wird wahrscheinlich bis zum 10. Juni in Bethesdas Medienpräsentation E3 2018 warten müssen. Handelt es sich tatsächlich um einen Online-Multiplayer- Rust- Klon, der in Vault 76 neben einer Autobahn spielt und um das Siedlungsgebäude von Fallout 4 herum gebaut wurde? Wir werden sehen. Trotzdem gibt es sehr wahrscheinlich einen guten Grund, warum Bethesda sich wohl fühlte, ein neues Fallout- Spiel anzukündigen, aber noch nicht bereit war, ein Gameplay zu zeigen.

Weitere Details zu Fallout 76 werden am Sonntag, den 10. Juni, im Bethesda E3 Showcase bekannt gegeben.

Quellen: Reddit, Twitter, Kotaku

Empfohlen

10 Apex Legends Vs. Fortnite Meme, die für Worte zu lustig sind
2019
Pokemon Sun and Moon Anime-Serie Enddatum enthüllt
2019
Fans freuen sich nicht über die kostenlosen PS Plus-Spiele für Dezember 2019
2019