Fans freuen sich nicht über die kostenlosen PS Plus-Spiele für Dezember 2019

Sony kündigt jeden letzten Mittwoch im Monat die nächsten kostenlosen PS Plus-Spiele an. Manchmal stoßen diese kostenlosen PS Plus-Spiele auf Begeisterung in der Community, manchmal jedoch auf Gegenreaktionen. Leider scheint es, als ob viele Fans von den kostenlosen PS Plus-Spielen für Dezember 2019 unbeeindruckt sind, da die Aufstellung von PS4-Besitzern viel Kritik erhält.

Derzeit hat der Trailer zu den kostenlosen PS Plus-Spielen für Dezember 2019 ungefähr 1.000 Abneigungen gegenüber ungefähr 800 Likes auf YouTube. Für die Uneingeweihten sind die kostenlosen PS Plus-Spiele für Dezember 2019 Titanfall 2 und Monster Energy Supercross: The Official Videogame . Es scheint, dass die Leute hauptsächlich über die Aufnahme von Monster Energy Supercross verärgert sind. Einige kritisieren das Spiel als "Werbung" anstelle eines Videospiels.

Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Während PS Plus-Abonnenten über die Aufnahme von Monster Energy Supercross am meisten verärgert zu sein scheinen und ein Fan es sogar als "Witz" bezeichnet, gibt es andere, die sich nicht darüber freuen, dass Titanfall 2 Teil des kostenlosen PS Plus ist Spiele für Dezember 2019 Aufstellung. Dies liegt nicht daran, dass Titanfall 2 als schlechtes Spiel angesehen wird. Tatsächlich ist Titanfall 2 gut bewertet und stammt aus dem preisgekrönten Studio Respawn Entertainment. Titanfall 2 wurde jedoch im PlayStation Store mehrfach rabattiert, manchmal zu sehr niedrigen Preisen, und so scheinen viele Fans, die sich für das Spiel interessieren, es bereits zu besitzen.

Dies ist alles andere als das erste Mal, dass Fans über die kostenlose PS Plus-Aufstellung verärgert sind. Wie einige sich vielleicht erinnern, wurden die kostenlosen PS Plus-Spiele für Mai 2019 mit einer noch größeren Gegenreaktion konfrontiert. Der Trailer enthüllte die Spiele mit erstaunlichen 21.000 Abneigungen. Die fraglichen Spiele waren Overcooked und What Remains of Edith Finch, zwei Titel, die beide große Anerkennung fanden, aber ihr Status als Indie-Titel schien einige Fans zu verärgern.

Etwas, das möglicherweise eine Rolle bei der negativen Gegenreaktion auf die Aufstellung im Mai 2019 sowie bei den kostenlosen PS Plus-Spielen für Dezember 2019 spielt, ist, dass Sony die Art und Weise geändert hat, wie kostenlose PS Plus-Spiele angeboten werden. Jahrelang bot Sony den Fans mehrere kostenlose Spiele für PS3, PS4 und sogar die PlayStation Vita an. Wenn die Fans über ein oder zwei Spiele in einem bestimmten Monat unglücklich waren, standen die Chancen gut, dass sie zumindest einen gewissen Nutzen daraus ziehen würden die anderen kostenlosen Spiele. Die kostenlosen PS Plus-Spiele bestehen jetzt jedoch nur noch aus zwei PS4-Titeln pro Monat.

Mit dem Veröffentlichungstermin für PS5 in der Weihnachtszeit 2020 kann Sony wieder kostenlose PS Plus-Spiele für mehrere Systeme anbieten. Dies bedeutet, dass die Anzahl der kostenlosen PS Plus-Spiele nach Einführung der PS5 wahrscheinlich auf drei oder vier kostenlose Spiele pro Monat ansteigen wird. Vielleicht hilft dies also dabei, Fan-Rückschläge zu vermeiden, wie wir sie hier gesehen haben.

Die kostenlosen PS Plus-Spiele für Dezember 2019 sind von Dienstag, 3. Dezember bis Montag, 6. Januar verfügbar.

Empfohlen

Borderlands 3: Wie man den Aufseher besiegt
2019
Schicksal 2: Die seltsame neue Rolle der Schwerter in Staffel 10
2019
Fortnite Season 10 Kartenänderungen
2019