Far Cry 5: So entsperren Sie Pfirsiche, den Berglöwen

Far Cry 5 hat eine große Anzahl verschiedener KI-Begleiter, aber Peaches, die Katze, zählt sicherlich zu den ungewöhnlicheren. Spieler, die diesen angenehm benannten Berglöwen rekrutieren möchten, der vom Spiel als "Katzenkraftwerk" bezeichnet wird, müssen eine lange, aber sehr lohnende Mission erfüllen.

Um mit dem Hinzufügen von Pfirsichen zu Far Cry 5's Specialists Roster zu beginnen, müssen die Spieler zu "Peaches Taxidermy" gehen, das auf der Karte südlich von Drubman Marina in Faith's Region markiert ist. Wenn der Spieler ankommt, findet er einen leeren Stift und erfährt von einer Figur namens Frau Mable, dass Peaches verschwunden ist. Mable gibt dem Spieler dann weitere Anweisungen, von denen die erste darin besteht, viel Fleisch von außerhalb des entkommenen Berglöwenstifts zu sammeln.

Far Cry 5 gibt den Spielern dann einen Quest-Marker, der zu einer Gruppe von Kultisten führt. Sobald die Feinde entsandt wurden, können die Spieler über das Waffenrad auf das Fleisch zugreifen, das sie bei Peaches Taxidermy gesammelt haben. Wenn Sie das Fleisch in den Bereich werfen, locken Sie Peaches aus dem Versteck. Mit dieser Methode kann der Spieler den fehlerhaften Berglöwen zurück zu seinem Stift führen. Die Spieler sollten sich vor einer Schlucht in Acht nehmen, die zwischen Peaches 'Standort und der Taxidermie liegt, und einen umständlicheren Weg über die Brücke nehmen.

Außerdem sollte beachtet werden, dass Pfirsiche nur so weit gehen, um frisches Fleisch zu finden. Daher sollten die Spieler vermeiden, Fleisch zu weit voraus zu werfen. Zurück in der Taxidermie wurde die Seite von Kultisten überrannt, aber sobald sie beseitigt wurden, können Peaches in ihren Stift zurückgebracht werden. Der letzte Schritt besteht einfach darin, mit Frau Mable zu sprechen, die Quest zu beenden und den Berglöwen in die Liste der Spezialisten aufzunehmen, während die Spieler eine Leistung / Trophäe für ihre Probleme erhalten.

Einmal eingestellt, ist Peaches ein nützlicher Begleiter für Katzen. Peaches ist sowohl mächtig als auch schnell im Kampf. Sie ist auch sehr verstohlen. Obwohl sie sicherlich nicht die einzige tierische Begleiterin von Far Cry 5 ist, ist sie möglicherweise die beste für Spieler, die Far Cry 5 mit einem Stealth-basierten Spielstil angehen. Ihre erste Fähigkeit, Pounce, ermöglicht es ihr, Feinde stillschweigend auszuschalten, während Stalk es dem Berglöwen ermöglicht, versteckt zu bleiben, wenn er sich in hohem Gras bewegt.

Obwohl dies sicherlich nicht die seltsamste tierbasierte Quest in Far Cry 5 ist, könnte die Mission, Pfirsiche zu rekrutieren, eine Mission sein, die die Spieler frühzeitig abschließen möchten, damit sie Pfirsiche für den Rest des Spiels freischalten können.

Far Cry 5 ist ab dem 27. März für Xbox One, PlayStation 4 und PC verfügbar.

Empfohlen

15 besten weiblichen Videospielfiguren von 2019
2019
10 besten Minecraft-Samen, um eine Welt zu starten
2019
10 besten GameCube-Spiele aller Zeiten (laut Metacritic)
2019