Fire Emblem Fates lässt die japanische Sprachoption fallen

Nintendo, eine weitere Funktion, die aus der westlichen Version von Fire Emblem Fates entfernt wurde, hat bestätigt, dass der Titel nicht das japanische Original-Audio enthält.

In einem kontroversen Schritt hat Nintendo enthüllt, dass die westliche Veröffentlichung des kommenden Fire Emblem Fates nicht das japanische Original-Audio enthalten wird. Bei ihrem Start werden die 3DS-Titel Birthright, Conquest und Revelation nur englische Sprachausgabe haben.

Obwohl nicht alle früheren Fire Emblem- Titel japanische Sprachausgabe enthielten, bot der vorherige Titel Awakening verschiedene Sprachoptionen. Als Nintendo gebeten wurde, die Entscheidung des Unternehmens zu klären, den westlichen Zugriff auf das Original-Audio zu entfernen, lehnte er eine Stellungnahme ab. Während es möglich ist, dass das Spiel die Option erhält, die Spracheinstellung als Post-Release-Update auf Japanisch zu ändern, ist es mehr als wahrscheinlich, dass Nintendos Entscheidung in dieser Angelegenheit endgültig ist, zur gewissen Enttäuschung vieler Fans der Serie.

$config[ads_text2] not found

Dies ist nicht die erste Änderung, die das Unternehmen an den Fates- Spielen vorgenommen hat, obwohl es möglicherweise die unbeliebteste ist, die es bisher gab. Zu den früheren Änderungen, die für die Lokalisierung enthüllt wurden, gehört die Entfernung einer kontroversen Szene, in der ein weibliches Parteimitglied mit einem magischen Pulver dazu gebracht werden kann, eine romantische Beziehung mit der Protagonistin einzugehen. Eine weitere Änderung, die ausschließlich an westlichen Kopien des Titels vorgenommen wurde, ist die Entfernung der "Streichel" -Mechanik von Fire Emblem Fates . Diese Mechanik ermöglichte es den Spielern, sich auf ähnliche Weise wie die Pokémon- Amie-Funktion von Pokémon X / Y mit ihren Teammitgliedern zu verbinden.

Trotz Nintendos Entscheidung, bestimmte Elemente der kommenden Fates- Spiele zu zensieren, scheut das Unternehmen nicht jedes Thema, das in der westlichen Kultur als kontrovers angesehen werden könnte. Ein Beispiel ist die Bestätigung des Unternehmens, dass der Titel gleichgeschlechtliche Heiratsoptionen für beide Geschlechter enthält, die dem Protagonisten zur Verfügung stehen. In Awakening könnten gleichgeschlechtliche Partner sogar eigene Kinder adoptieren.

$config[ads_text3] not found

Während Fates im Westen noch nicht verfügbar ist, können Fans der Serie den Protagonisten des Spiels, Corrin, und seine mächtigen drachenbasierten Transformationen dank seines Debüts als DLC-Kämpfer in Super Smash Bros. für bereits kennenlernen Wii U und 3DS. Corrin ist der sechste Fire Emblem- Charakter, der im neuesten Smash- Titel enthalten ist. Während sich einige Spieler über die mangelnde Vielfalt beschwert haben, scheint Corrin aufgrund seiner speziellen drachengetriebenen Angriffe ein beliebter Kämpfer zu sein. Awakenings Protagonist Robin ist ebenfalls spielbar, konzentriert sich jedoch mehr auf magische Kämpfe, die von den Bandangriffen von Fire Emblem inspiriert sind.

Fire Emblem Fates, sowohl die Birthright- als auch die Conquest- Version, werden am 19. Februar verfügbar sein. Der Epilog der Offenbarung erscheint am 10. März.

$config[ads_text6] not found

Empfohlen

Die 10 wildesten Pokémon vom Typ Drache, bewertet
2019
10 Fakten, die Sie über Barry Burton in Resident Evil nicht wussten
2019
10 brutale Spiele wie Doom, die du spielen musst
2019