Fortnite Meteor zerstört staubiges Depot und erzeugt staubigen Divot

Nach wochenlangen wilden Gerüchten und Spekulationen hat der Meteor endlich Fortnites Karte getroffen. Wie ein Leck auf Reddit vorausgesagt hatte, wurden jedoch nicht Tilted Towers zerstört, sondern Dusty Depot.

Die Änderung ist Teil des riesigen Updates von Fortnite Battle Royale, das den Beginn der 4. Staffel markiert. Das Update enthält einen neuen Battle Pass, der kosmetische Inhalte bietet, wenn Spieler durch ihre Stufen aufsteigen, einen neuen Anti-Schwerkraft-Verbrauchsartikel und von Natürlich: die unvermeidlichen Änderungen an der Karte des Spiels.

Beim ersten Anmelden nach dem Update wird den Spielern eine kurze Filmsequenz gezeigt, die einen großen Meteor zeigt, der schließlich auf der Insel landet. Die genaue Position der Absturzstelle wird nicht sofort klargestellt, bis die Spieler zum ersten Mal aus dem Battle Bus aussteigen, wenn ein riesiger Krater, der den Bereich Dusty Depot ersetzt, sofort erkennbar ist.

Der Krater heißt jetzt Dusty Divot, und die zerbrochenen Überreste von eineinhalb der Lagerhäuser des alten Depots stehen noch immer kaum am äußeren Rand. In der Mitte des Kraters wurde ein Gebiet errichtet, das als Operationsbasis für die wissenschaftliche Untersuchung des gefallenen Kometen dient. Dies passt zu der Erzählung, die in der letzten Szene des Films angedeutet wird, in der der gefallene Himmelskörper eine Art Strahlung zu emittieren scheint - möglicherweise die Quelle der Kräfte, die wir aus den neuen Superhelden-Skins sehen werden.

Dusty Divot ist nicht die einzige Änderung an der Karte - es gibt auch ein brandneues Gebiet im Nordosten der Karte mit dem Namen Risky Reels. Die neuen Kartenänderungen sind besonders interessant, da der Reddit-Benutzer, der die Details sowohl zum Thema der vierten Staffel als auch zur Zerstörung von Dusty Depot durchgesickert ist, nun in jeder Hinsicht als korrekt erwiesen wurde. Dies bedeutet mehr als wahrscheinlich, dass sich seine andere Behauptung - die Karte der vierten Staffel würde sich ständig weiterentwickeln - auch in den kommenden Wochen als wahr erweisen wird.

Während Dusty Divot zweifellos ein Hot Spot auf der Karte sein wird, wenn sich die Spieler mit der neuen Einstellung vertraut machen, wird es interessant sein zu sehen, wie (und ob) sich das Gebiet zusammen mit der sich angeblich weiterentwickelnden Karte der 4. Staffel ändern wird. Spieler möchten möglicherweise das Beste aus der Karte als Ganzes in ihrem aktuellen Zustand machen, da die zweite Woche der vierten Staffel sie möglicherweise noch einmal transformiert.

Fortnite Battle Royale kann jetzt kostenlos für PC, PS4, Xbox One und Mobile gespielt werden.

Empfohlen

Fortnite: Wie man die Deadpool Week 3-Herausforderungen abschließt
2019
Final Fantasy 9 Steam Update macht das Spiel unspielbar
2019
Zelda: Der Atem des wilden Spielers hat den Kampf in einem beeindruckenden Video gemeistert
2019