Fortnite Staffel 9 Woche 5 Geheime Battle Star Location

Während sich Epic Games auf eine große Fortnite- Präsenz auf der E3 2019 vorbereitet, geht Woche 5 in Staffel 9 weiter. Wiederum gibt es eine Reihe von Herausforderungen für die Spieler und einen neuen Sturm in einem Flaschengegenstand, mit dem sie herumspielen können, aber das Ultimative Ziel ist der Fortnite Season 9 Week 5 Battle Star.

Fortnite- Spieler finden den Battle Star der 5. Woche auf einem Berg außerhalb (östlich) von Haunted Hills. Wie bei allen Battle Stars wird es nicht offensichtlich, dass der Battle Star in der Nähe ist, bis sich die Spieler nähern. Es ist daher am besten, so hoch wie möglich zu landen und dann nach unten zu rutschen. Vermutlich haben Sie keine Materialien, um sich zum Stern aufzubauen, aber wenn Sie zu niedrig landen, fällen Sie einfach ein paar Bäume.

Um genau zu sein, wollen Fortnite-Spieler den südlichen Teil des Berges praktisch am Rande anvisieren. Gehen Sie nahe an die Lippe und Sie sollten den Kampfstern sehen. Sammle es, um Fortschritte auf dem Weg zum Battle Pass der 9. Staffel zu erzielen.

Für diejenigen, die neugierig sind, wird durch das Abschließen von Herausforderungen im Wert von 5 Wochen ein neuer Ladebildschirm mit einem bösartigen Charakter freigeschaltet, der einen Helm trägt. Sieht ein bisschen aus wie Fortnites Version von Mysterio aus dem Spider-Man-Franchise.

Auf diesem Ladebildschirm sehen die Spieler die Koordinaten für den Kampfstern der 9. Staffel, Woche 5, am Rand eines Slipstreams. B2, B3, C2, C3 zeigen die Spieler in Richtung Haunted Hills, einem der älteren, weniger beliebten Orte im Fortnite Battle Royale-Modus. Vielleicht versucht Epic Games, ein paar Feuergefechte in der Gegend zu fördern, indem der Battle Star dort platziert wird.

Während Epic Games während der E3 normalerweise keine großen Ankündigungen macht, ist das Studio auf der Messe immer noch sehr stark vertreten. Wie im letzten Jahr wird Fortnite einen Celebrity ProAm mit einer Reihe bekannter Gesichter in der Wettbewerbsgemeinschaft veranstalten.

Fortnite ist ab sofort für Mobile, PC, PS4, Switch und Xbox One verfügbar.

Empfohlen

Valve hat schlechte Nachrichten für diejenigen, die 4 Tote verlassen wollen 3 Tote 3
2019
Call of Duty: Modern Warfare Player enthüllt OP MP5-Klasse
2019
Twitch Streamer Greekgodx wegen kontroverser Beschimpfungen verboten
2019