Fortnite: Wo man kühle Zwerge findet

Die Herausforderungen der 7. Staffel, Woche 6, sind jetzt im Battle Royale-Modus von Fortnite live und beinhalten einen Rückfall auf einige frühere Herausforderungen im Spiel. In der Vergangenheit haben Fortnite- Spieler eine Vielzahl von Gnomen gejagt, und in Staffel 7, Woche 6, müssen sie mindestens sieben davon auf der Battle Royale-Karte finden.

Wie der Name schon sagt, befinden sich Chilly Gnomes im Winterbiom, das den südwestlichen Teil der Karte dominiert. Zum Zeitpunkt des Schreibens ist unklar, ob sie zufällig erscheinen oder an festen Orten gefunden werden, aber es gibt einige Schlüsselbereiche, die Spieler möglicherweise überprüfen möchten. Benannte Orte wie Happy Hamlet und Polar Peak sind eine gute Wahl, und es ist auch erwähnenswert, dass alle Chilly Gnomes draußen zu laichen scheinen.

Wenn sich Spieler in der Nähe eines kühlen Gnoms befinden, hören sie ihn zittern. Nachdem die Spieler dies gehört haben, müssen sie nur noch dem Geräusch folgen, bis sie einen Gnom finden, der in einem Eiswürfel eingeschlossen ist. Diese Gnome können auf ihrer Seite stehen oder aufrecht stehen, daher sollten die Spieler den Bereich gründlich überprüfen, damit sie keine verpassen.

Wenn die Spieler einen Gnom gefunden haben, müssen sie einfach darauf zugehen und ihn "durchsuchen", als wären sie eine Schatzkiste. Es ist etwas ähnlich wie das Finden von Gänsennestern am Wasser und ähnlichen Dingen.

Wie bereits erwähnt, mussten Fortnite- Spieler in der Vergangenheit versteckte Gnome jagen, sodass diejenigen, die schon eine Weile gespielt haben, wissen sollten, was sie von der Chilly Gnomes-Herausforderung erwarten können. Gnome im Allgemeinen scheinen ein großer Teil der Fortnite- Überlieferung zu sein, und wir haben sogar gesehen, dass Epic Games dem Spiel einen eigenen Grimbles-Skin hinzugefügt hat, der eindeutig auf dem Erscheinungsbild der Gnome auf der Battle Royale-Karte basiert.

Ob Gnome in Fortnites Geschichte eine größere Rolle spielen oder nicht, bleibt abzuwarten. Aktuelle Handlungsstränge handeln von einer seltsamen Felsenkreatur, die sich langsam über die Karte zu bewegen scheint, sowie von Dracheneiern, von denen einige glauben, dass sie in naher Zukunft zu vollwertigen Drachen schlüpfen werden. In der Zwischenzeit können sich Fortnite- Fans auf die Herausforderungen der 7. Staffel, Woche 6, konzentrieren, während sie auf weitere Story-Entwicklungen und Kartenänderungen warten.

Fortnite ist ab sofort für Android, iOS, PC, PS4, Switch und Xbox One verfügbar.

Empfohlen

Valve hat schlechte Nachrichten für diejenigen, die 4 Tote verlassen wollen 3 Tote 3
2019
Call of Duty: Modern Warfare Player enthüllt OP MP5-Klasse
2019
Twitch Streamer Greekgodx wegen kontroverser Beschimpfungen verboten
2019