Gerücht: 3 weitere Mortal Kombat 11 DLC-Charaktere lecken

Gestern wurden angeblich eine Reihe brandneuer Details zu Kombat Pack 2 von Mortal Kombat 11 entdeckt. Seriöse Leckagen berichteten nach dem Spawn-Update über Erwähnungen von Ash aus Ash gegen Evil Dead, Fujin und Sheeva in den Dateien des Spiels.

Angesichts dieser Lecks, die mit einer Reihe anderer großer Gerüchte über die künftigen Kadererweiterungen des Spiels bestätigt werden, scheint es, als ob die drei Hauptfiguren beinahe bestätigt sind, dass sie in naher Zukunft ihr Debüt bei Mortal Kombat 11 geben werden. Es scheint jedoch, dass sich neben den Trifecta der Kämpfer möglicherweise eine weitere Reihe neuer Namen anschließt, wenn man einen neuen Blick auf die Dateien des Spiels werfen möchte.

Nach ihren Tweets über die gestrigen Erwähnungen von Ash, Sheeva und Fujin hat der Twitter-Nutzer @thethiny seitdem ein weiteres Update veröffentlicht, das darauf hindeutet, dass zwei weitere klassische Mortal Kombat-Charaktere und ein mysteriöser dritter Kämpfer dem Kampf beitreten werden. Der Leaker zeigt drei Screenshots der Dateien von Mortal Kombat 11 und hebt Einträge hervor, die den Namen Takeda, Stryker und ROB entsprechen.

Wenn sich die Dateien als authentisch herausstellen und die Grundlage für einen bevorstehenden DLC bilden, scheinen die ersten beiden Namen auf der Liste teilweise offensichtlich zu sein. Takeda scheint sich auf Shirai Ryus Schülerin Takeda Takahashi zu beziehen, die nach einer langen Zeit in den Comics des Franchise in Mortal Kombat 10 debütierte. Er schwingt Peitschen und Schwerter und sogar kurz Kameen im neuesten Mortal Kombat- Spiel, obwohl er noch nicht spielbar ist.

Da spekulieren die Leute darüber, dass Robocop im Spiel ist. Hier sind einige Screenshots neuer Erkenntnisse.

1- Takeda / Stryker-Kinematik. Unsicher wo.

2- Das Zeichen "ROB" hat wie alle anderen Zeichen ein Inventar. Kommt direkt vor Sheeva.

$config[ads_text6] not found

3- Wörter, die ich nicht verstehe. pic.twitter.com/4hAz1VQFog

- Thethiny ???? (@thethiny) 25. März 2020

Die zweite scheint sich auf Stryker zu beziehen, der eine der Hauptklammern der Serie ist und perfekt zu einer DLC-Ergänzung passt. Er debütierte in Mortal Kombat 3 und führt eine Mischung aus Handfeuerwaffen, Granaten, Nachtstöcken und anderen militärischen Waffen. Das letzte Mal, dass er spielbar war, war 2011 Mortal Kombat, was ihn zu einem hervorragenden potenziellen Roster-Mitglied macht, wenn sich herausstellt, dass die Dateien wahr sind.

Der endgültige Name ist eher ein Rätsel. Die vorherrschende Theorie von Fans im Internet scheint zu sein, dass sich "ROB" auf RoboCop bezieht, wobei viele davon ausgehen, dass die Gerüchte um den Charakter, der sein Debüt in Mortal Kombat 11 gibt, endlich bestätigt wurden.

Es ist jedoch wahrscheinlich, dass sich dies auch auf einen anderen der zahlreichen Robotercharaktere der Serie beziehen könnte. Einige haben spekuliert, dass Cyrax oder Sektor für die Rolle in Frage kommen könnten, zumal beide in Mortal Kombat 11 auf mysteriöse Weise abwesend waren . Ungeachtet dessen sind die Akten zweifellos interessant und würden für einige hervorragende neue Mitglieder des Dienstplans sorgen, wenn die Spekulationen sie umgeben stellte sich als wahr heraus. Bis dahin lohnt es sich, die verdächtigen Erwähnungen mit einer Prise Salz zu nehmen.

Mortal Kombat 11 ist ab sofort für Google Stadia, Nintendo Switch, PC, PS4 und Xbox One verfügbar.

Empfohlen

Valve hat schlechte Nachrichten für diejenigen, die 4 Tote verlassen wollen 3 Tote 3
2019
Call of Duty: Modern Warfare Player enthüllt OP MP5-Klasse
2019
Twitch Streamer Greekgodx wegen kontroverser Beschimpfungen verboten
2019