Gerücht: Capcom kündigt neues Spiel auf der Xbox E3 2019-Pressekonferenz an

Capcom ist in letzter Zeit in Bewegung. Der Publisher hat eine Reihe von von der Kritik gefeierten, meistverkauften Spielen veröffentlicht und die Fans sind gespannt, was als nächstes vom japanischen Publisher kommt. Capcom hat sich auch bei den letzten E3-Events einen Namen gemacht und die Show genutzt, um für Spiele wie Monster Hunter World und Resident Evil 7 großes Aufsehen zu erregen. Daher wird erwartet, dass das Unternehmen auf der E3 2019 ein weiteres menschenfreundliches Spiel ankündigt.

Wir wissen mit Sicherheit, dass Capcom auf der E3 2019 sein wird, um zumindest die Iceborne- Erweiterung für Monster Hunter World zu demonstrieren . Es ist jedoch wahrscheinlich, dass Capcom E3 auch zur Ankündigung neuer Spiele verwenden wird. Ein aktuelles Gerücht besagt, dass es sein nächstes Spiel während der Pressekonferenz E3 2019 von Microsoft ankündigen wird.

Dieses Gerücht stammt aus einem NeoGAF-Beitrag, der behauptet, die gesamte E3 2019-Pressekonferenz von Microsoft durchgesickert zu sein. Die Informationen im "Leck" wurden nicht bestätigt, daher sollten Fans darauf achten, die Informationen mit einem Körnchen Salz zu nehmen. Abgesehen davon behauptet der Leaker, dass es eine "hohe Chance" gibt, dass Capcom sein nächstes Spiel während der Pressekonferenz E3 2019 von Microsoft ankündigt.

Dies wäre sinnvoll, da Capcom normalerweise keine eigene E3-Pressekonferenz hat und stattdessen die "großen drei" Pressekonferenzen von Sony, Microsoft und Nintendo nutzt, um die kommenden Spiele vorzustellen. Auf der E3 2018 enthüllte Capcom Devil May Cry 5 während der Pressekonferenz von Microsoft und das Resident Evil 2- Remake während der Sony-Pressekonferenz. Daher ist es naheliegend, dass Sony E3 in diesem Jahr überspringt und das Unternehmen praktisch garantiert auf der Xbox-Keynote erscheint.

Jetzt bleibt die Frage, welches Spiel Capcom auf der E3 2019 ankündigen wird. Wir wissen, dass sich Resident Evil 8 in gewisser Weise in der Entwicklung befindet, obwohl Gerüchte es für eine Veröffentlichung der nächsten Generation halten. Der wahrscheinlichste Anwärter scheint das Remake Resident Evil 3: Nemesis zu sein, das für eine Veröffentlichung im Januar 2020 gemunkelt wurde. Weitere Long-Shot-Vermutungen beinhalten ein neues Dead Rising- Spiel oder sogar einen Neustart von Dino Crisis, da Capcom kürzlich Interesse an dem Franchise bekundet hat.

Während Fans die Quelle dieser Informationen berücksichtigen und ihre Erwartungen in Schach halten sollten, hat Capcom ein Muster für die Ankündigung neuer großer Spiele auf der E3 festgelegt. Es gibt also keinen Grund zu der Annahme, dass dies auf der E3 2019 im Juni nicht der Fall sein wird.

Empfohlen

Borderlands 3: Wie man den Aufseher besiegt
2019
Schicksal 2: Die seltsame neue Rolle der Schwerter in Staffel 10
2019
Fortnite Season 10 Kartenänderungen
2019