Gerücht: Spyro, die Drachenschatz-Trilogie, wird heute bekannt gegeben

Vor ungefähr einem Monat gab ein Bericht von Kotaku UK die Information weiter, dass der Videospiel-Publisher Activision geplant hatte, irgendwann im März 2018 einen Spyro the Dragon- Trilogie-Remaster für nicht spezifizierte Plattformen anzukündigen. Nun sieht es so aus, als ob das Kompendium später heute veröffentlicht werden könnte - das heißt, wenn ein kürzlich veröffentlichter Beitrag eines Reddit-Benutzers mit angeblichen Insiderinformationen aus einer Quelle bei Activision genaue Details enthält.

Laut einem Beitrag innerhalb des offiziellen PS4-Subreddits des Benutzers, der einfach als "B4DASS" bekannt ist und ursprünglich vom Outlet PlayStation Lifestyle gemeldet wurde, plant Activision, den oben genannten Trilogie-Remaster heute um 13:00 Uhr als Spyro the Dragon: Treasure Trilogy zu veröffentlichen PST, in weniger als ein paar Stunden. Darüber hinaus hat der Twitter-Nutzer Matthew McLaury kürzlich Bilder potenzieller Werbeartikel für die gemunkelten Remaster geteilt, wobei T-Shirts die Urheberrechte von 2018 zeigen, die Activision Publishing unter dem Kragen hält.

Alles in allem ist dieses Leck von B4DASS der neueste Beweis, der dem Stapel für einen Spyro the Dragon- Trilogie-Remaster hinzugefügt wurde. Activision hat kürzlich einen Social-Media-Account für das Spiel erstellt und ein Fan hat einen Demo-Code für das Spiel gefunden Titel nach Datamining Crash Bandicoot N. Sane Trilogy . Hoffentlich erhält die Spyro the Dragon: Treasure-Trilogie bald eine legitime Enthüllung vom Verlag.

Spyro the Dragon : Treasure Trilogy muss noch offiziell angekündigt werden.

Empfohlen

Schicksal 2: Was macht der Umgang?
2019
Jedes 3D-Sonic-Spiel, bewertet (nach Metacritic)
2019
Pokemon Sun and Moon Anime-Serie Enddatum enthüllt
2019