Gerücht: Spyro, die Drachenschatz-Trilogie, wird heute bekannt gegeben

Vor ungefähr einem Monat gab ein Bericht von Kotaku UK die Information weiter, dass der Videospiel-Publisher Activision geplant hatte, irgendwann im März 2018 einen Spyro the Dragon- Trilogie-Remaster für nicht spezifizierte Plattformen anzukündigen. Nun sieht es so aus, als ob das Kompendium später heute veröffentlicht werden könnte - das heißt, wenn ein kürzlich veröffentlichter Beitrag eines Reddit-Benutzers mit angeblichen Insiderinformationen aus einer Quelle bei Activision genaue Details enthält.

Laut einem Beitrag innerhalb des offiziellen PS4-Subreddits des Benutzers, der einfach als "B4DASS" bekannt ist und ursprünglich vom Outlet PlayStation Lifestyle gemeldet wurde, plant Activision, den oben genannten Trilogie-Remaster heute um 13:00 Uhr als Spyro the Dragon: Treasure Trilogy zu veröffentlichen PST, in weniger als ein paar Stunden. Darüber hinaus hat der Twitter-Nutzer Matthew McLaury kürzlich Bilder potenzieller Werbeartikel für die gemunkelten Remaster geteilt, wobei T-Shirts die Urheberrechte von 2018 zeigen, die Activision Publishing unter dem Kragen hält.

$config[ads_text1] not found

Alles in allem ist dieses Leck von B4DASS der neueste Beweis, der dem Stapel für einen Spyro the Dragon- Trilogie-Remaster hinzugefügt wurde. Activision hat kürzlich einen Social-Media-Account für das Spiel erstellt und ein Fan hat einen Demo-Code für das Spiel gefunden Titel nach Datamining Crash Bandicoot N. Sane Trilogy . Hoffentlich erhält die Spyro the Dragon: Treasure-Trilogie bald eine legitime Enthüllung vom Verlag.

Spyro the Dragon : Treasure Trilogy muss noch offiziell angekündigt werden.

Empfohlen

Schicksal 2: Vorhersage der PvP-Waffen-Meta der 10. Staffel
2019
Borderlands 3 Raid Boss: Alles, was wir bisher wissen
2019
Magie: Der versammelte Thron der Eldraine-Mechanik enthüllt
2019