Gerüchten zufolge könnte das neue Batman-Spiel endlich das Ende des Arkham Knight beantworten

Videospielgerüchte sind für die Branche nichts Neues, aber da so viele Konventionen und Konferenzen aufgrund der Auswirkungen der jüngsten Pandemie auf die Spielebranche abgesagt wurden, haben viele verschobene Ankündigungen einer ganz neuen Welle von Hörensagen und Lecks Platz gemacht. Ein solches Gerücht von Warner Bros. Interactive hat viel Aufmerksamkeit erregt, als sich die Fans um die Idee versammelten, irgendwann in naher Zukunft ein neues Batman- Spiel zu bekommen.

Wie genau dieses neue Batman- Spiel aussehen wird, ist derzeit noch in der Luft, aber es gibt einige Gerüchte, die eine Vorstellung davon gegeben haben, was die Spieler von der Serie erwarten können. Am wichtigsten ist jedoch, ob dies eine Fortsetzung der wahnsinnig beliebten Arkham- Serie sein wird oder ob es sich um eine neue Kontinuität handelt, die von diesen neuesten Spielen getrennt ist. Die Antwort ist etwas kompliziert, aber nach einem Gerücht von LinkedIn zu urteilen, könnte es ein bisschen von beidem sein.

$config[ads_text6] not foundScrollen Sie weiter, um weiterzulesen. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Soft Reboot von Batman

Nach einigen Gerüchten über die Zukunft der Batman- Spiele, die Warner Bros. Interactive Berichten zufolge im Sinn hatte, wird der nächste Titel mit dem Caped Crusader eine Abkehr von der Arkham- Serie sein. Dies bedeutet jedoch nicht unbedingt, dass es nicht der gleiche oder ein ähnlicher Batman sein wird, den die Spieler beim Durchstreifen der Straßen von Gotham erneut kontrollieren können. Stattdessen scheint der Begriff "Soft Reboot" einige Male aufgetaucht zu sein, um zu implizieren, dass der nächste Titel ein verbundenes DC-Universum aufbauen wird und das Sprungbrett für eine viel größere Serie wird.

In gewisser Hinsicht bedeutet dies, dass der neue Batman- Titel keine direkte Fortsetzung sein wird, aber das bedeutet nicht unbedingt, dass er keine Verbindung zur Arkham- Serie hat. Einige Gerüchte haben eine "Batfamilie" erwähnt, die die Spieler kontrollieren werden und die aus mehreren Mitgliedern von Batmans Team und Anhängern besteht, die alle zusammenarbeiten, um gemeinsam Verbrechen zu bekämpfen. In Anbetracht des seltsam vagen Endes von Batman: Arkham Knight, dem endgültigen Titel in der Arkham- Reihe, könnte dies eine ähnliche Kontinuität sein wie ursprünglich geplant, um der Reihe zu folgen.

Batman: Arkham Knights wahres Ende

Fans, die das "wahre Ende" von Akham Knight vielleicht nicht kennen, wird sicherlich vergeben, dass sie die geheime Szene, die die Serie abschloss, noch nie gesehen haben. Die meisten Spieler hätten wahrscheinlich aufgehört, nachdem sie das normale Ende gesehen hatten, und selbst die wenigen, die darüber hinaus weiter gespielt hätten, hätten möglicherweise nicht die Geduld gehabt, über zweihundert Riddler-Trophäen zu finden, um eine zusätzliche Zwischensequenz von 30 Sekunden zu erhalten. Spieler, die es geschafft hatten, eine 100% ige Fertigstellung des Spiels zu erreichen und jeden Bösewicht hinter Gitter zu bringen, bevor sie sich zu Wayne Manor zurückzogen, wurden mit einer vagen Anspielung auf eine mögliche Fortsetzung behandelt.

Batman: Arkham Knights ursprüngliches Ende spielt sich in der tiefen Note von Bruce Wayne ab, der sich selbst als Batman ausgibt, bevor er zu Wayne Manor zurückkehrt, während das Gebäude explodiert. Spieler, die den zusätzlichen Inhalt vervollständigten, wurden jedoch mit einer Art Vogelscheuche-ähnlicher Auferstehung von Batman behandelt, da eine scheinbar durch Angstgifte induzierte Vision zwei Kriminellen eine brennende Silhouette von Batman zeigt, die durch ein nahe gelegenes Gebäude explodiert. Es ist schwer zu sagen, was dieses geheime Ende bedeutete, da die Fans fünf Jahre später weder durch DLC noch durch ein Folgespiel, das noch auf die Ankündigung durch Warner Bros. Interactive wartet, eine Erklärung der Szene erhielten.

Fledermausfamilie

Da das neue Spiel angeblich von der Arkham- Serie abweicht und keine direkte Fortsetzung des seltsam vagen Endes von Batman: Arkham Knight ist, könnte sich herausstellen, dass die feurige Silhouette ein neues Mitglied dieser Batfamilie sein könnte. In Anbetracht der Art und Weise, wie Bruce Wayne sich nach seinem Ausscheiden aus seiner Rolle als Batman "zurückzog", und aufgrund der Offenbarung, dass seine Handlungen die Motivation der Bösewichte des Spiels beflügelt hatten, könnte dieser neue Charakter Nachfolger werden. Dies würde es der Serie ermöglichen, diese "weiche Neustart" -Idee zu übernehmen, die herumgereicht wurde, ohne eine direkte Fortsetzung der Geschichte von Bruce Wayne zu sein.

Bruce Wayne ist fertig, entweder tot oder versteckt, während Menschen, denen er entweder vertraut oder die er inspiriert hat, den Mantel dieser Batfamilie übernommen haben, um Gotham zu beschützen. Dies könnte auch in das verbundene DC-Universum führen, da immer mehr Superhelden hereinkommen, um das Machtvakuum zu füllen, das Bruce Wayne geschaffen hat, als er zurücktrat, um sich dem Batman- Bösewicht zu stellen, der auftaucht, während der Dunkle Ritter weg ist. Natürlich könnte der Begriff "sanfter Neustart" immer nur eine Möglichkeit für Warner Bros. Interactive sein, an den grundlegenden Spielmechaniken der Arkham- Serie festzuhalten und dabei die Geschichte vollständig zu verlassen.

$config[ads_text6] not found

Die Richtung des neuen Batman

Wenn die Idee, dass der gemunkelte neue Batman- Titel eine unkonventionelle Fortsetzung der Welt der Arkham- Serie sein wird, die sich zu einem größeren DC-Universum ausdehnt, einen gewissen Wert hat, bleibt die Frage offen, in welche Richtung er gehen wird. Einige Gerüchte und Lecks deuten darauf hin, dass der Court of Owls im nächsten Spiel als neue bösartige Präsenz erscheinen könnte, eine willkommene Abkehr davon, wie Joker die vorherigen Titel in der Serie fokussiert hat. Dies würde eigentlich ziemlich gut funktionieren, wenn ein ganzes Team oder eine Batfamilie zusammenarbeiten würde, um die Gruppe der Elite-Bösewichte und wohlhabenden, maskentragenden Mitglieder des Hofes zu Fall zu bringen.

Wenn man auch die Expansion in ein größeres DC-Universum betrachtet, wird der Court of Owls oft als Gotham-spezifisch bezeichnet. Es gibt jedoch Fälle, in denen sich die verborgene Gemeinschaft auf einer internationalen Bühne verzweigt. Wenn dies das Setup ist, auf das sich das neue Batman- Spiel vorbereitet, dann könnte dies das Warten der Fans wahrscheinlich wert sein. Unabhängig davon, welche Verbindung es zum Ende von Batman haben mag : Arkham Knight ist immer noch in der Luft, aber es gibt Raum, auf den dieser Kampf gegen eine geheime Organisation aus den Schatten, wie die Gerüchte zu verweisen scheinen, sein könnte, was diese kryptische Erscheinung sein könnte der brennenden Silhouette hätte sich bewegen können.

Ein neues Batman- Spiel soll sich in der Entwicklung befinden.

Empfohlen

Overwatch: Neue Witwenmacher-Halloween-Haut hat interessante Details
2019
Wo man Celeste in Animal Crossing findet: Neue Horizonte
2019
Assassin's Creed vermeidet weiterhin seine beste Einstellung und Zeitspanne
2019