God of War 2: Wird Atreus 'geheimer Name eine Rolle spielen?

Die Neuinterpretation von God of War im Jahr 2018 legte einen großen Schwerpunkt auf die Beziehung zwischen Kratos und einem neuen Charakter des Franchise - seinem Sohn. Die Themen des Spiels drehen sich alle um Erlösung, das Durchbrechen des Kreislaufs und darum, was der Kriegsgott beschließt, an sein einziges Kind weiterzugeben. Das Format hat unglaublich gut funktioniert und es ist eines der am besten bewerteten veröffentlichten PS4-Spiele. Atreus macht im Spiel eine ziemliche Tortur durch, aber der dritte Akt enthüllt einige überraschende Details, die den Charakter für eine noch interessantere Geschichte in der unvermeidlichen Fortsetzung vorbereiten.

Obwohl ein Follow-up zu God of War zu diesem Zeitpunkt noch nicht offiziell angekündigt wurde, sagen viele Spieler voraus, dass eine Enthüllung auf dem Weg sein könnte, sobald das Erscheinungsdatum von PS5 Holiday 2020 etwas näher rückt. Es wäre definitiv ziemlich schockierend, wenn das Spiel als Starttitel angekündigt würde, aber die Fans der Franchise machen Hoffnung.

Immer wenn eine Fortsetzung von God of War erscheint, ist es unglaublich wahrscheinlich, dass sich das Spiel wieder auf die Beziehung zwischen Atreus und Kratos konzentriert. Während des ersten Spiels gelang es Kratos, seinen Selbsthass gegenüber Göttern zu verarbeiten und eine ehrlichere und vertrauensvollere Beziehung zu seinem Sohn aufzubauen. Atreus hingegen setzte sich mit seiner eigenen Dunkelheit auseinander und lernte, dass es bei Gott mehr als nur um Macht geht. Aber hat der junge Held noch etwas zu lernen?

In den letzten Augenblicken des Spiels enthüllt Kratos, dass die Mutter von Atreus, Faye, den Jungen Loki nennen wollte. Darüber hinaus die Geschichten, die Kratos und Atreus finden, wenn sie Jötunheim, das Land der Riesen, erreichen. Obwohl Comic- und MCU-Fans diesen Namen wahrscheinlich mit dem Marvel-Bösewicht in Verbindung bringen, ist er auch einer der nordischen Götter. Ein roter Faden zwischen der nordischen Mythologie und der Marvel-Interpretation ist jedoch, dass Loki ein Betrüger und der Gott des Unfugs ist.

$config[ads_text6] not found

Obwohl Trickster in der Mythologie nicht immer Bösewichte sind, bereiten sie den Protagonisten oft Probleme und schaffen Hindernisse, die den Helden in vielen Geschichten im Weg stehen. Aus diesem Grund haben einige Fans begonnen zu spekulieren, dass Atreus, der sich mit der mütterlichen Seite der Familie auseinandersetzt, ihn in die Dunkelheit zurückziehen könnte. Obwohl er die Wut, die er von seinem Vater geerbt hat, verarbeitet zu haben scheint, ist es möglich, dass die Fortsetzung einige andere Charakterfehler untersucht, die er von der Seite seiner Mutter in der Familie bekommt.

Ein Großteil von Fayes Geschichte ist immer noch ein Rätsel und das Spiel wird zweifellos mehr über die Frau erfahren, in die sich Kratos verliebt hat. Es muss einige zwingende Gründe geben, warum sie ihre wahre Natur vor ihrem Ehemann und ihrem Sohn verborgen hat, und viele Fans erwarten, dass diese Geheimnisse Teil der treibenden Kraft hinter dem Folgespiel sind. Wenn sich Fayes Geheimnisse entfalten, ist es sehr wahrscheinlich, dass Atreus oder Loki auch mehr über sich selbst erfahren und seine Überzeugungen und Überzeugungen auf die Probe stellen werden.

"Ich kenne die Reichweite Ihrer Gottheit nicht, aber im Laufe der Zeit werden wir es lernen." - Kratos zu Atreus.

Der Junge hat im ersten Spiel viel von seiner Reise gelernt, ähnlich wie Kratos. Es wäre sowohl herzzerreißend als auch unglaublich überzeugend, wenn ihre Bindung getestet würde, wenn die Loki-Seite von Atreus aufgedeckt wird. Es gibt das wahre Potenzial, ernsthafte familiäre Konflikte zu verursachen, ein Thema, das das God of War- Franchise gerne untersucht. Wir wären also nicht überrascht, wenn die Dinge in diese Richtung gehen würden.

In einer weiteren Referenz, die Marvel-Fans bekannt vorkommen wird, theoretisieren einige Spieler, ob Atreus Ragnarok verursachen wird. In einigen Mythen tötet Loki Thor während Ragnarok, so dass die Möglichkeit besteht, dass ein Folgespiel auch diese Geschichte erforschen könnte. Es gibt sogar einen Moment in God of War, in dem Atreus aus einem Traum erwacht, dass Thor zu ihrem Haus kommt, während Fimbulwinter endet. Atreus beschreibt den Traum als Gefühl und fast mehr wie die Zukunft als einen Traum.

Trotzdem ist es auch möglich, dass die Fortsetzung von God of War in eine völlig neue Richtung geht. Es gibt noch eine Menge nordischer Mythologie zu erforschen und viele Themen wurden am Ende des ersten Spiels nicht erforscht. Mehr über Faye und das, was in Jötunheim in den Jahren seit ihrem Verlassen des Reiches der Riesen passiert ist, zu erfahren, scheint unweigerlich eine Rolle im Folgespiel zu spielen, aber es gibt keine Garantie dafür, dass Atreus 'anderer Name mehr als eine kluge Überraschung ist etwas, das die Fans in den Jahren zwischen den Veröffentlichungen zum Spekulieren bringt.

Zu diesem Zeitpunkt wurde eine Fortsetzung von God of War noch nicht offiziell enthüllt, daher sind wir immer noch fest im Bereich der Spekulation, wenn es um Atreus / Lokis Rolle in zukünftigen Abenteuern geht. Offensichtlich hatte er im letzten Spiel viel Zeit auf dem Bildschirm und hatte noch viel mehr Geschichte zu entdecken. In beiden Fällen scheint es sehr wahrscheinlich, dass der Junge zurück sein wird, wenn das Spiel irgendwann auftaucht.

God of War ist ab sofort für PS4 verfügbar. Eine Fortsetzung von God of War wurde zu diesem Zeitpunkt noch nicht offiziell angekündigt.

Empfohlen

Borderlands 3: Wie man den Aufseher besiegt
2019
Schicksal 2: Die seltsame neue Rolle der Schwerter in Staffel 10
2019
Fortnite Season 10 Kartenänderungen
2019