Greymoor DLC ist ideal für neue Elder Scrolls Online-Spieler

Bethesda begann das Jahr mit der Ankündigung der nächsten großen Kapitelerweiterung für Elder Scrolls Online mit dem Titel Greymoor . Mit den Vorverkaufspaketen, die jetzt zum Verkauf stehen, scheint es sowohl langjährigen Spielern als auch wiederkehrenden Spielern und neuen Spielern viele Anreize zu bieten, den Kauf zu tätigen, insbesondere beim Kauf vor der Veröffentlichung in einigen Monaten.

Es ist eine besonders gute Zeit für neue und wiederkehrende Spieler, zu Elder Scrolls Online zu wechseln, da Greymoor den Spielern viel Inhalt bietet und Elder Scrolls Online seit seinem holprigen Start im Jahr 2014 insgesamt gealtert ist.

VERBINDUNG: 10 Videospielwelten größer als der Ältere Schriftrollen: Skyrim

Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Was ist Greymoor?

Die Erweiterung des Greymoor- Kapitels führt die Spieler zurück nach West-Skyrim, bekannt als " Das dunkle Herz von Skyrim ". Derzeit bietet Elder Scrolls Online den Spielern die Möglichkeit, das östliche Skyrim, bekannt als Bleakrock and the Rift, zu erkunden.

$config[ads_text3] not found

Das westliche Skyrim der Greymoor- Erweiterung bietet Spielern die Möglichkeit, sowohl die Oberfläche als auch die unterirdische unterirdische Welt von Blackreach zu erkunden. Die Erweiterung von Greymoor verspricht eine Geschichte mit gotischem Thema, die zu den bisher dunkelsten von Elder Scrolls Online gehören wird. Vampire stellen eine Bedrohung für die nordische Region dar und bieten den Spielern eine überarbeitete Vampir-Skill-Linie.

Während die Greymoor- Erweiterung erst am 18. Mai für PC und Mac und am 2. Juni für Playstation 4 und Xbox One sowie für Stadia zu einem unbekannten Zeitpunkt in den kommenden Monaten veröffentlicht wird, können Fans frühzeitig in das jahrelange Dark starten Heart of Skyrim- Storyline durch separaten Kauf des Harrowstorm- Dungeon-Mini-DLC- Pakets . Es erscheint am 24. Februar für PC und Mac und am 10. März für Playstation 4 und Xbox One. Greymoor wird irgendwann in den kommenden Monaten auf Stadia erscheinen. Für diejenigen, die den monatlichen ESO Plus-Abonnementdienst abonnieren, ist das Harrowstorm DLC-Paket kostenlos.

$config[ads_text6] not found

Um dies alles zu verdeutlichen und die Art und Weise, wie Elder Scrolls Online Erweiterungsinhalte veröffentlicht, ist das Dunkle Herz von Skyrim der allgemeine Name dieser einjährigen Geschichte. Greymoor ist die Hauptkapitelerweiterung und bietet auch Zugang zur neuen Region. Zur Geschichte von Dark Heart of Skyrim gehören jedoch auch drei weitere Mini-DLC-Pakete, darunter Harrowstorm . Für einen Gelegenheitsspieler bietet der Greymoor- Kapitelerweiterungs-DLC jedoch eine Menge Inhalt, Storytelling und Gameplay für sich und stellt die meisten Spieler unter den Millionen von Elder Scrolls Online- Spielern zufrieden.

Das endgültige DLC-Paket verspricht jedoch eine Story-Zone, die ziemlich groß sein kann. In der Vergangenheit haben sich einige der Mini-DLC-Pakete von Elder Scrolls Online als extrem groß und umfangreich erwiesen, insbesondere aufgrund ihres niedrigen Preises, wie das Murkmire- DLC-Paket. Murkmire war eine ziemlich große Zone, die man mit einer Hauptgeschichte auf eigene Faust erkunden konnte. Seine Region bestand aus der Süd-Zentral-Küste von Black Marsh, der Heimat der argonischen Eidechsen.

$config[ads_text1] not found

Greymoor Vorbestellungsinhalt

Für die meisten Spieler sollte die Standard Edition von Greymoor ausreichend sein. Es gibt eine Sache, auf die wiederkehrende oder sogar langjährige Spieler achten müssen, da die Upgrade-Version von Greymoor nicht mit den vorherigen großen Elder Scrolls Online- Erweiterungen von Morrowind, Summerset Isle und Elsweyr geliefert wird, die alle ihre eigenen haben einzigartige Regionen und Hauptgeschichten.

Wenn ein Spieler Interesse daran hat, diese in den vergangenen Jahren veröffentlichten großen Kapitelerweiterungen zu durchlaufen, ist die Preiserhöhung von 20 USD zwischen der Standard Edition für 59, 99 USD und der Upgrade Edition von Greymoor für 39, 99 USD für viele die Preiserhöhung wert. Für viele ist es für viele Spieler die verlockendste Möglichkeit, die Standard Edition zu kaufen, selbst wenn man bereits das Basisspiel Elder Scrolls Online besitzt .

$config[ads_text2] not found

Durch den Vorkauf der Standard Digital Edition von Greymoor erhalten die Spieler außerdem das Holdbreaker Warhorse-Reittier, das Opfer-Mammut-Haustier, ein Jarl-Schmuckstück und eine Krone, eine Nightfall-Vorschau-Kiste mit einer Sammlung nicht spezifizierter Gegenstände sowie drei Western Skyrim-Schatzkarten, die normalerweise bereitgestellt werden ziemlich wertvolle Gegenstände oder Ausrüstungsgegenstände, zwei Crown Experience-Schriftrollen, die sich hervorragend zum besonders schnellen Aufsteigen eignen.

VERBINDUNG: 10 besten MMORPGs ohne Abonnementgebühren

Während die Standard Upgrade Edition auch diese vorbestellbaren Artikel enthält, könnte das Auslassen der vorherigen größeren Erweiterungen für viele ein Deal Breaker sein, wenn sie diese Erweiterungen nicht bereits besitzen. Die teurere Collectors Edition für 79, 99 USD (oder 49, 99 USD für das Collectors Edition-Upgrade ) enthält zusätzliche Gegenstände, darunter einen Crypt Warden Death Hound, ein Death Hound-Haustier, eine Swordthane-Outfit-Konvertierung, ein Emote-Paket mit Skyrime-Motiven und das exklusive Kugel von Magnus Andenken.

$config[ads_text3] not found

Für diejenigen, die All-in gehen möchten und bereits das Basisspiel und die wichtigsten Erweiterungen besitzen, enthält die physische Version des Collector's Edition- Upgrades zusätzlich vier physische Collector's Edition- Münzen, eine physische Greymoor-Karte, ein physisches Greymoor-Stahlbuch und eine physische Vampir Lord Statue. Es ist jedoch erneut wichtig zu beachten, dass diese Version trotz des Preises nicht die vorherigen Kapitelerweiterungen enthält und keine reguläre Greymoor Collector's Edition- Option verfügbar ist, sondern nur das Upgrade . Es gibt jedoch eine Vollversion der digitalen Version der Greymoor Collector's Edition .

Alle DLC-Erweiterungen des letzten Kapitels

Wie oben erwähnt, können sich die Vollversionen der Greymoor- Erweiterung als die verlockendste Möglichkeit erweisen, Greymoor zu kaufen, selbst für wiederkehrende Spieler, die seit einigen Jahren abwesend sind. Die drei großen Erweiterungen Morrowind, Summerset und Elsweyr machen es sowohl für abwesende als auch für neue Spieler zu einer großartigen Zeit, Elder Scrolls Online beizutreten und das Abenteuer sofort zu beginnen, bevor Greymoor überhaupt veröffentlicht wird.

$config[ads_text6] not found

Für Fans der ursprünglichen Elder Scrolls 3: Morrowind ermöglicht die erste große Erweiterung von Elder Scrolls Online, Morrowind, den Spielern, 700 Jahre vor dem dritten Spiel auf die Insel Vvardenfell zurückzukehren, mit einer langwierigen Handlung, in der die Spieler Vivic helfen müssen, indem sie anhalten Ein Meteor, der nicht auf Vivec City niedergeschlagen ist.

Die Erweiterung von Summerset ermöglicht es den Spielern, die alte Heimat der Hochelfen auf der Insel Summerset zu erkunden. Es bietet eine epische und lange Geschichte, in der Spieler eine Verschwörung lösen müssen, die ganz Tamriel gefährden könnte, an dem Daedra beteiligt ist.

Auf der Insel werden die Spieler "leuchtende Städte, lebhafte Wälder, tropische Lagunen, Korallenhöhlen, mysteriöse Ruinen und mehr" durchqueren, wie auf der offiziellen Website von Elder Scrolls Online beschrieben. Schließlich wird die Elsweyr- Erweiterung Spieler in die Heimat der Khajiti bringen, um zu untersuchen, warum Drachen zurückgekehrt sind.

$config[ads_text1] not found

Neben einer gigantischen neuen Region, die es zu erkunden gilt, bietet Elseweyr Spielern epische Kämpfe mit gigantischen Drachen, der neuen Nekromantenklasse und vielem mehr

ESO ist gut gealtert

Schließlich haben die Entwickler von Elder Scrolls Online den Fans genau zugehört, und wenn viele Inhalte, Geschichten und das Gameplay allein in einer riesigen Online-Welt nicht ausreichen, um neue und wiederkehrende Fans von Elder Scrolls zu locken, ist dies der größte Anreiz für den Kauf der Greymoor- Erweiterung von Elder Scrolls Online und die Rückkehr zu Tamriel könnte die einfache Begründung dafür sein, dass das Spiel sehr gut gealtert ist.

Während Elder Scrolls Online 2014 einen holprigen Start hatte, hat es viele der Fehler und Mängel, die seinen Start plagten, beseitigt, Millionen von Spielern angehäuft, bietet wohl einige der besten Dungeons unter den MMORPGs, sieht immer noch grafisch beeindruckend aus und hat eine massive Endspiel-Content-System, mit dem sich die Spieler nach Erreichen von Level 50 weiterentwickeln und ihren Charakter entwickeln können.

$config[ads_text2] not found

Elder Scrolls Online scheint eine glänzende Zukunft vor sich zu haben, ohne sich zu verlangsamen. Es kann auch nur das Gegenmittel sein, das sich viele Spieler wünschen, während sie geduldig auf Elder Scrolls 6 warten , da so viel von Tamriel erforscht werden kann.

Darüber hinaus ist Elder Scrolls Online für verschiedene Spielertypen sehr umfassend, einschließlich derer, die möglicherweise nicht viel Zeit haben, um in die Entwicklung eines Charakters zu investieren. Die täglichen zusätzlichen Erfahrungspunkte, die Spielern beim ersten Durchlaufen eines Dungeons innerhalb von 24 Stunden gegeben werden, können das Levelaufsteigen ziemlich schnell machen, selbst für Spieler mit einem vollen Terminkalender.

$config[ads_text3] not found

Seit dem rauen Start von Elder Scrolls Online können Gelegenheitsspieler jetzt ziemlich schnell aufsteigen, indem sie schnell Dungeons durchlaufen. Aktivieren Sie zusätzlich zu den täglichen Erfahrungspunkt-Belohnungen eine Crown Experience-Schriftrolle, und die Gewinne können vervielfacht und massiv sein. Man kann leicht ein paar Mal aufsteigen, wobei manchmal nur eine Stunde Zeit in das Laufen von Dungeons investiert wird.

Egal, ob Sie im PvP von Elder Scrolls Online kämpfen, schleifen, epische Geschichten erzählen, ausschließlich Dungeons betreiben oder einfach nur wunderschöne Landschaften und Regionen erkunden - Elder Scrolls Online bietet für jeden etwas. Da das Erscheinungsdatum von Greymoor noch einige Monate entfernt ist, gibt es für interessierte Spieler einen starken Grund, die Erweiterung vorab zu kaufen und sofort die Welt von Tamriel von Elder Scrolls Online zu genießen, insbesondere wenn sie neue Spieler sind oder von einer langen Abwesenheit zurückkehren .

$config[ads_text6] not found

Elder Scrolls Online ist derzeit für PC, PS4 und Xbox One verfügbar.

Empfohlen

Schicksal 2: Vorhersage der PvP-Waffen-Meta der 10. Staffel
2019
Borderlands 3 Raid Boss: Alles, was wir bisher wissen
2019
Magie: Der versammelte Thron der Eldraine-Mechanik enthüllt
2019