GTA-Online-Server für den zweiten Tag in Folge ausgefallen

Update 03.02.2020: Es scheint, als ob Online-Dienste wiederhergestellt wurden. Die ursprüngliche Geschichte folgt.

Rockstar Games hatte bisher einen harten Februar. Am 1. Februar fielen die GTA Online-Server stundenlang aus, und jetzt scheinen die Server wieder ausgefallen zu sein. Während Grand Theft Auto 5 bekanntermaßen gelegentlich Ausfälle hat, ist es seltsam, dass es zwei Tage hintereinander passiert.

Wie beim gestrigen Ausfall wirkt sich dieser neueste Ausfall des GTA Online-Servers nicht nur auf Grand Theft Auto 5 aus . Die Service-Statusseite von Rockstar bestätigt, dass bei Red Dead Online, dem Rockstar Games Launcher und dem Social Club ebenfalls Probleme auftreten. Zum Zeitpunkt dieses Schreibens sind die Dienste als "eingeschränkt" anstatt als "nicht verfügbar" aufgeführt, aber es ist klar, dass es viele Menschen gibt, die einfach überhaupt nicht auf GTA Online und diese anderen Dienste zugreifen können.

$config[ads_text6] not foundScrollen Sie weiter, um weiterzulesen. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Rockstar hat nie gesagt, was genau die gestrigen GTA Online-Serverprobleme verursacht hat, aber Spekulationen deuteten auf einen Zustrom von Spielern hin, die die Server überlasten. Für die Uneingeweihten veranstaltet Rockstar derzeit eine Aktion in GTA Online, mit der Spieler 2 Millionen US-Dollar kostenlos erhalten, indem sie sich einfach anmelden. Es liegt auf der Hand, dass dieser große Teil der Veränderung viele abgelaufene Spieler davon überzeugt hat, zum Spiel zurückzukehren, und das wiederum hat die Serverprobleme verursacht. Wir müssen jedoch betonen, dass dies nur Spekulation ist und es durchaus möglich ist, dass der Ausfall des Rockstar Games-Dienstes nichts mit seiner 2-Millionen-Dollar-Aktion zu tun hat.

Leider ist es unwahrscheinlich, dass Fans eine genaue Antwort erhalten, warum die GTA Online-Server ausgefallen sind. Sie müssen einfach weiter versuchen, an den Spielen teilzunehmen und auf das Beste zu hoffen. Anekdoten im Internet deuten darauf hin, dass es einige Leute gibt, die noch in der Lage sind, an Online-Sitzungen von Grand Theft Auto 5 und Red Dead Redemption 2 teilzunehmen, sodass es nicht jeden zu beeinflussen scheint.

Der Ausfall des GTA Online-Servers am 1. Februar dauerte einige Stunden, bevor er behoben wurde. Hoffentlich wird dieser letzte Ausfall etwas schneller behoben. Schließlich gibt es einige Spieler, die nur am Wochenende Zeit haben, Videospiele zu spielen, und technische Probleme wie diese verhindern, dass sie ihre Lieblingsspiele spielen können. Wir werden diesen Beitrag aktualisieren, sobald die Statusseite des Rockstar Games-Dienstes aktualisiert wurde, um zu bestätigen, dass die Onlinedienste wiederhergestellt wurden.

Grand Theft Auto 5 ist ab sofort für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One erhältlich.

Empfohlen

Valve hat schlechte Nachrichten für diejenigen, die 4 Tote verlassen wollen 3 Tote 3
2019
Call of Duty: Modern Warfare Player enthüllt OP MP5-Klasse
2019
Twitch Streamer Greekgodx wegen kontroverser Beschimpfungen verboten
2019