Halo neckt neue Linie von Nerf-Kanonen

Heute gab Hasbro bekannt, dass es eine neue Marke von Nerf-Blastern geben wird, die auf mehreren der beliebten und legendären Waffen der Halo- Franchise basieren. Diese Marke von Halo -Spielzeugen ist derzeit für den 1. Oktober 2020 geplant.

Mit der Einstellung von Mattels BOOMco., Einem früheren Hersteller von Halo-Dartwaffen, scheint Microsoft den Mantel der Herstellung von Halo- Repliken aus Schaumstoff an Hasbros Produktmarke Nerf übergeben zu haben. Die bisher bestätigten Nerf-Blaster sind Interpretationen von Halos Sturmgewehr, Raketenwerfer und Needler, die wahrscheinlich alle in Halo Infinite enthalten sind .

Nerf ist kein Unbekannter für Crossover mit großen Franchise-Unternehmen, einschließlich Videospielen. Große Multimedia-Molochs wie Star Wars, Transformers und Marvel haben mit Hasbro Cross-Promotions durchgeführt, um Produktlinien zu entwickeln, die auf ihren geistigen Eigenschaften basieren. Insbesondere in der Welt der Videospiele haben sowohl Fortnite als auch Overwatch mehrere eigene lizenzierte Nerf-Blaster. In Anbetracht der Geschichte von Hasbro mit Cross-Promotion-Produkten sowie der bevorstehenden Veröffentlichung von Halo Infinite durch Microsoft ist diese Art von Geschäft für beide Unternehmen sehr sinnvoll.

Unter den Waffen, die veröffentlicht werden, befindet sich hauptsächlich eine Variante des klassischen Sturmgewehrs MA40, die angesichts der Tatsache, dass der Blaster einen Code enthält, mit dem Käufer das Farbschema des Spielzeugs in Halo Infinite erhalten können, durchaus repräsentativ für das Design von Halo Infinite sein kann wird für sein Sturmgewehr verwendet. In seiner Erscheinung ist der MA40 der MA37-Variante des Sturmgewehrs am ähnlichsten, wie sie in Halo: Reach vorgestellt wird . Der Blaster benötigt zum Betrieb vier C-Batterien und kostet 50 US-Dollar.

Darüber hinaus erhält die Micro Shots-Unterserie von Nerf, eine Marke kleinerer Strahler, dank dieser Halo- Frequenzweiche zwei weitere Strahler. Einer basiert auf dem Covenant Needler, während der andere eine lockerere Adaption des legendären M41 SPNKR-Raketenwerfers ist. Beide werden mit zwei Pfeilen verpackt geliefert und kosten 10 US-Dollar.

Angesichts der Tatsache, dass das Veröffentlichungsfenster von Halo Infinite für Ende 2020 festgelegt ist und der Code im Spiel mit jedem MA40-Blaster verschenkt wird, scheint es offensichtlich, dass diese Überkreuzung mit Hasbro Teil der Vorabversionsaktion von Infinite ist . Welche Produkte Microsoft in Zukunft als anderes Werbematerial verwenden wird, bleibt abzuwarten.

Halo Infinite befindet sich derzeit in der Entwicklung für Xbox One und Xbox Series X.

Empfohlen

Die größte Rivalität von Red Dead Redemption 2 erstreckt sich über die gesamte Lebensdauer
2019
Destiny 2 Fan entwirft neue streikspezifische Beute, seit Bungie es nicht mehr tut
2019
10 Apex Legends Vs. Fortnite Meme, die für Worte zu lustig sind
2019