Harry Potter: Hogwarts Mystery, um Dating in Jahr 4 hinzuzufügen?

Während Harry Potter: Hogwarts Mystery seit dem Start viel Kritik ausgesetzt war, hat es zumindest Entwickler Jam City mit regelmäßigen Updates unterstützt. Diese Updates haben dem Spiel größtenteils neue Story-Kapitel hinzugefügt, aber irgendwann in der Zukunft werden wahrscheinlich auch Datierungs- und Romantikoptionen hinzugefügt, wahrscheinlich im vierten Jahr.

Sobald die Spieler in Harry Potter: Hogwarts Mystery das dritte Jahr erreicht haben, reisen sie mit dem Ravenclaw-Studenten Andre Egwu nach Hogsmeade. Egwu erwähnt etwas über Dating und wenn Spieler eine Empathie-Stufe von 16 oder höher haben, können sie ihn um Hilfe bitten, um ein Date zu bekommen. Unabhängig davon, ob Spieler Egwu um Hilfe bitten, um ein Date zu bekommen, oder ob sie ihm sagen, dass sie nicht am Dating interessiert sind, wird er sagen, dass die meisten Hogwarts-Studenten bereits im vierten Jahr mit dem Dating beginnen.

$config[ads_text3] not found

Natürlich ist dies keine direkte Bestätigung dafür, dass Harry Potter: Hogwarts Mystery in Jahr 4 um eine Datierung erweitert wird, aber es scheint eine eindeutige Möglichkeit zu sein.

In der Zwischenzeit wird es interessant sein zu sehen, welche Schüler Spieler bisher dürfen. Werden homosexuelle Beziehungen eine Möglichkeit sein oder werden die Spieler darauf beschränkt sein, heterosexuell zu sein? Werden Spieler in der Lage sein, Charaktere wie Ben Copper und Penny Haywood zu datieren, die bereits als ihre Freunde etabliert sind, oder werden brandneue Charaktere eingeführt, die als Liebesinteressen dienen? Die Zeit wird es zeigen, aber Jam City sagte zuvor, dass sowohl Freunde als auch Feinde potenzielle Liebesinteressen sein könnten, so dass die Spieler vielleicht sogar die Chance haben, irgendwann mit der antagonistischen Merula auszugehen.

$config[ads_text6] not found

Dating ist nicht das einzige Feature, von dem Fans erwarten können, dass es in Zukunft zu Harry Potter: Hogwarts Mystery hinzugefügt wird. Jam City plant auch, Spieler irgendwann Haustiere adoptieren zu lassen, obwohl es noch keine Vorstellung davon gibt, wann oder wie dies umgesetzt wird. Es ist wahrscheinlich, dass der Besitz von Haustieren an die Mikrotransaktionen des Spiels gebunden ist, obwohl dies derzeit nur Spekulationen sind.

Harry Potter: Hogwarts Mystery ist jetzt für iOS- und Android-Mobilgeräte erhältlich.

Empfohlen

The Witcher 3: Die schwierigsten Entscheidungen bei Quests (und ihre Folgen)
2019
Destiny 2 Trials Spieler müssen nicht fehlerfrei sein, um Pinnacle Gear zu erhalten
2019
10 Assassin's Creed Odyssey Memes, mit denen sich jeder Spieler identifizieren kann
2019