Hymne: Jeder Speer Ultimate und Fähigkeit

Während sich das Erscheinungsdatum von Anthem langsam nähert, enthüllen BioWare und EA immer mehr über ihren kommenden Open-World-Shooter. Anfang der Woche wurde der Storm Javelin während einer Livestream-Session vorgeführt, und während die Fans einen guten Einblick in die Bewegung und die Klassenfähigkeiten erhielten, zeigte das Gameplay auch sein Ultimate. Nach dieser Enthüllung hat BioWare den Rest der Speer-Ultimaten vollständig enthüllt.

In einem neuen Blog-Beitrag wurden neue Details zu allen vier ultimativen Fähigkeiten enthüllt, die Anthem- Spielern zur Verfügung stehen. Diese Angriffe sind die mächtigsten Moves im Spiel und nur nach einer bestimmten Aufladung verfügbar. Ähnlich wie bei Destiny's Class Supers greifen Javelin Ultimates schneller an, wenn sie Feinde besiegen und Verbündete in der Nähe in einem Kampf unterstützen. Während sich die Dinge in den verbleibenden Monaten der Entwicklung ändern könnten, sind hier die vier ultimativen Züge, auf die Spieler zugreifen können, sowie jede Fähigkeit:

Ranger

Nahkampffähigkeit: Schockstreitkolben

Granatenausrüstung: Splittergranate, Infernogranate, Frostgranate, Haftbombe, Suchergranate

Assault Launcher Gear : Zielsuchrakete, Energieimpuls, Funkenstrahl, Giftpfeile, Explosionsrakete

Unterstützungssysteme: Bollwerkpunkt, Musterpunkt

Ultimativ: Multi-Target-Raketenbatterie

Als Alleskönner, Meister des Speers, kann der Ranger die meisten Situationen problemlos bewältigen und erhält Zugang zu einer Reihe verschiedener Granaten und Raketen. Der Ranger's Ultimate führt einen Zug aus, auf den Iron Man wahrscheinlich stolz sein würde. Er sieht, wie er in die Luft springt und eine kleine Raketensalve auf ein Zielgebiet abfeuert. Der Beitrag zeigt auch, dass diese Raketen auch auf Feinde abzielen, was diesen Zug zu einer großartigen Wahl macht, wenn es um eine überwältigende Anzahl sich schnell bewegender Kreaturen geht.

$config[ads_text6] not found

Koloss

Nahkampffähigkeiten: Heavy Smash, Shield Bash

Ordinance Launcher Gear: Hochexplosiver Mörser, Berstmörser, Firewall-Mörser, Blitzspule, Stoßspule

Heavy Assault Launcher Gear: Schwere Kanone, Flammenwerfer, Flak-Kanone, Railgun, Acid Spitter

Unterstützungssysteme : Verspotten, Deflektorpuls

Ultimativ: Seige Cannon

Als starker Schlagmann der Gruppe erhält der Koloss Zugang zu den größten Waffen im Spiel. Seine ultimative zieht eine massive Belagerungskanone heraus, die mehrere explosive Schüsse abfeuern kann. Die großen Explosionen, die sich daraus ergeben, sind besonders nützlich, um große Gruppen von Feinden auszuräumen oder einen Choke-Punkt zu halten.

Sturm

Nahkampffähigkeit: Feuriger Schlag

Explosionssiegel: Blitzschlag, Eissturm, Flammenstoß, Raureifschlag, Lebende Flamme

Fokus-Siegel: Raureifscherben, Feuerball, Kugelblitz, Gletscherstrahl, Arc Burst

Stützdichtungen : Windwand, Nexus

Ultimativ: Elementarsturm

Dies hängt mit der Tatsache zusammen, dass der Sturm einem Magier am nächsten kommt, den die Spieler in diesem Spiel bekommen werden. Daher sind die meisten seiner verfügbaren Fähigkeiten elementarer Natur und konzentrieren sich darauf, aus der Ferne zu kämpfen, anstatt wie die anderen Speere aus der Nähe zu kommen. Elemental Storm ist ein verheerender Angriff, der aufeinanderfolgende Explosionen von Eis, Elektrizität und Feuer in eine Zielzone zurückruft. Der Zug endet mit einem Meteoritenschlag, wodurch dieser Zug sehr effektiv bei Feinden ist, die ein geschlossenes Gebiet nicht verlassen können.

Abfangjäger

Nahkampffähigkeit: Doppelklingen-Dolche

Angriffssysteme: Seeker Glaive, Cryo Glaive, Spark Dash, Säurebombe, Cluster Mine

Streiksysteme: Sternschlag, Plasma-Stern, Nova-Schlag, Sturmschlag, Ätzspray

Unterstützungssysteme: Rally Cry, Target Beacon

Ultimativ: Assassins Klingen

Der Interceptor ist immer noch der mysteriöseste Speer der Gruppe und im Wesentlichen der Hochgeschwindigkeits-Attentäter, der Zugang zu schnellen Treffern und Angriffen mit hohem Schaden erhält, entweder durch Dolche, leichte Waffen oder Wurfwaffen. Wenn sein Ultimate aktiviert ist, erscheinen Dual-Energy-Klingen blühend, während sich der Interceptor schnell durch einzelne Ziele bewegt und sie für großen Schaden aufschneidet. Besser noch, die Spieler müssen jedes Ziel nur einmal treffen, da ein Echo des Angriffs dieses Ziel über einen Zeitraum von 10 Sekunden weiterhin trifft.

Es gibt noch viele Details, die EA und BioWare noch nicht angesprochen haben, aber wenn sich das Spiel dem öffentlichen Beta-Test und der Veröffentlichung im Februar nähert, sollten die Fans in den kommenden Wochen mit viel mehr über diesen ehrgeizigen Titel rechnen und Monate. Immer häufiger tauchen neue Livestreams auf, die normalerweise vom BioWare-Hauptproduzenten Mike Gamble gehostet werden, zusammen mit einem anderen Entwickler, der darauf hofft, mehr unbeschriebenes Gameplay zu zeigen.

Anthem wird am 21. Februar 2019 für PC, PS4 und Xbox One veröffentlicht.

Empfohlen

Resident Evil 7 Prequel angekündigt, aber es gibt einen Haken
2019
Jeder Operator in Rainbow Six Siege: Rangliste
2019
Leere Bastards-Lecks für Nintendo Switch
2019