Jede größere Stadt in Skyrim und wie viele NPCs leben dort?

Die offene Welt von The Elder Scrolls V: Skyrim ist voller Details und interessanter Orte. Mit neun zu erforschenden Großstädten sowie unzähligen Städten und kleineren Siedlungen ist es schwer, sich zu langweilen. Berichten zufolge gibt es in Skyrim über 300 verschiedene Standorte, die alle unterschiedlich und separat gestaltet sind. Dies zeigt nur, wie viel harte Arbeit und Engagement die Entwickler in das Spiel gesteckt haben.

Heute stellen wir Ihnen die neun Städte und die eine größere Stadt Skyrim sowie deren jeweilige Bevölkerung vor. Sie werden überrascht sein, wie wenige oder wie viele NPCs aufgrund ihrer Größe und ihres Umfangs in diesen Gebieten leben.

10 Dawnstar: 33

Dawnstar ist eine Küstenstadt im Norden von Skyrim. Diese schneebedeckte Stadt hat 33 Einwohner und ist überraschend für ihren Handel. Dies ist überraschend, wenn man bedenkt, dass es sich um eine der kleineren Städte von Skyrim handelt. Hier finden Sie das Windpeak Inn, in dem Sie während Ihrer Reise Ihre Füße ausruhen können.

$config[ads_text6] not found

Die Quicksilver Mine und die Ironbreaker Mine sind ebenfalls gleich um die Ecke, ebenso wie das versteckte Dawnstar Sanctuary der Dunklen Bruderschaft, nur wenige Schritte von der Stadt entfernt.

9 Falkreath: 20

Falkreath liegt fast genau in der entgegengesetzten Richtung von Dawnstar im Süden von Skyrim, etwas westlich, wo der Schnee weniger verbreitet ist. Die Stadt ist von einem üppigen Kiefernwald umgeben und ein paar Schritte außerhalb befindet sich das Heiligtum der Dunklen Bruderschaft. Es grenzt an die Provinzen Hammerfell und Cyrodiil.

Falkreath hat nur 20 Einwohner, was angesichts seiner Größe verständlich ist. Es ist eine andere kleinere Stadt ohne große Steinmauern, um Angreifer oder Eindringlinge abzuwehren. Daher hat der Jarl nur ein Langhaus und keinen Palast.

8 Markarth: 65

Markarth liegt im äußersten Südwesten von Skyrim. Es ist eine der visuell beeindruckendsten Städte der Provinz und in den Berg eingebaut, den es umarmt. Viele seiner Einrichtungen sind Überreste der Dwemer-Architektur. Es überblickt auch eine kleine Stadt und einige seiner Häuser schnitzen tief in die Berge dahinter.

Da Markarth eine größere Stadt ist, ist es keine Überraschung, dass sie beeindruckende 65 Einwohner hat, einschließlich derer, die in der Cidhna-Mine inhaftiert und gefunden wurden, als das Drachengeborene ebenfalls gefangen genommen und eingesperrt wurde.

7 Morthal: 23

Morthal ist eine dieser kleineren Städte, die irgendwie mitten in allem liegen und nicht unbedingt gut. Die Stadt ist tatsächlich von Sümpfen und dichtem Nebel umgeben, was sie definitiv zu einem ziemlich wenig einladenden Ort zum Leben macht. Trotzdem bleiben 23 Einwohner in dieser kleinen Stadt.

Die meisten Gebäude in Morthal sind Häuser, nur das Moorside Inn und die Thaumaturgist's Hut sind Sehenswürdigkeiten. Es gibt auch einen Friedhof etwas hinter der Stadt, der ein zentraler Bestandteil einer der Aufgaben der Menschen in Morthal wird.

6 Riften: 58

Riften ist eine wunderschöne Stadt an einem See in der südöstlichen Ecke von Skyrim. Der größte Teil der Stadt ist auf Holz- und Ziegelfundamenten gebaut und verfügt über ein beeindruckendes Dock mit Blick auf den See. Es ist die Heimat der Diebesgilde und der Familie Black-Briar und hat möglicherweise einen schlechten Ruf als zwielichtige Stadt, hat aber immer noch 58 Einwohner.

Zu Riftens Spezialgebieten gehört das Waisenhaus, das Gegenstand einer der Quests der Dunklen Bruderschaft ist. Unterhalb der Stadt befindet sich der ausgedehnte Ratway, der zum Ragged Flagon und weiter in die Höhle der Diebe führt, die die Stadt regieren.

5 Riverwood: 17

Riverwood ist zwar nicht gerade eine Stadt, hat aber im Vergleich zu vielen anderen Städten und Siedlungen in der Umgebung von Skyrim eine beträchtliche Größe. Riverwood ist als die allererste Stadt bekannt, in die Sie nach Ihrer Flucht aus Helgen wahrscheinlich gehen werden. Als Ausgangspunkt der Geschichte hat Riverwood einen besonderen Platz in jedem Herzen der Skyrim- Fans.

Riverwood hat 17 Einwohner, darunter einen Hund, weshalb es für eine kleine Stadt überraschend viel los ist. Das Hotel liegt an einem Fluss und einer der wichtigsten Autobahnen, die durch Skyrim führen. Es ist ein idealer Ort, wenn Sie von Süden in Richtung Zentrum von Skyrim fahren.

4 Einsamkeit: 62

Einsamkeit ist eine besondere Stadt, da sie die Hauptstadt der gesamten Provinz ist. Von ihrem blauen Palast aus regiert die verwitwete Jarl Elisif jetzt trotz der Abwesenheit ihres Mannes, des ehemaligen Hochkönigs Torygg von Skyrim. Mit der Thalmor-Botschaft direkt an den Bergen in der Nähe von Solitude ist dies der Ort, an dem die Politik wiederholt zusammenstößt.

Die Einsamkeit hat 62 Einwohner und ist von beträchtlicher Größe. Von den Docks außerhalb der Mauern bis zu den prächtigen Häusern auf den Kopfsteinpflasterstraßen und dem Hauptquartier der kaiserlichen Legion ist es eine geschäftige Stadt mit unzähligen Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten für Abenteurer.

$config[ads_text6] not found

3 Whiterun: 74

Whiterun ist ein weiterer ganz besonderer Ort für engagierte Skyrim- Fans, da es wahrscheinlich die erste Stadt ist, in die die Drachengeborenen wandern werden, wenn sie der Hauptquest von Helgen folgen. Whiterun liegt auf einem Hügel mitten in Skyrim und ist ein Ort, an dem die Leute vorbeischauen und ihre Waren handeln.

Whiterun ist mit 74 Einwohnern bedeutend groß. Es ist eine Überraschung, dass die Stadt allein aufgrund dieser Statistiken nicht als Hauptstadt von Skyrim gilt, auch wenn sie im Geiste als solche betrachtet wird.

2 Windhelm: 56

Windhelm ist eine verschneite Stadt im Osten von Skyrim, direkt am Meer und in den Bergen. Umgeben von hohen Steinmauern ist es eine extrem alte Stadt und das Hauptquartier der Stormcloak-Bewegung. Hier regiert Ulfric als Hochkönig von seinem Thron, obwohl seine Stadt voller Unterdrückung gegenüber den Dunmer ist.

Windhelm hat 56 Einwohner und ist am bekanntesten für sein Krimi-Haus und die Grauen Viertel, in denen die Dunmer unter Druck stehen. Direkt vor dem Haus hat es anständig große Docks, die den Handel über die Meere ermöglichen.

1 Winterfestung: 29

Winterhold ist eine Stadt, die in Trümmern liegt, wie sich in dem Moment zeigt, in dem wir eintreten. Die meisten Häuser in der Stadt sind nach einer Naturkatastrophe, die den größten Teil der Stadt mit sich brachte, völlig zerstört. Das College, das Teil der Stadt ist und das bekannteste Merkmal ist, überlebte den Vorfall jedoch.

Obwohl viele die Winterfestung nach ihrem Untergang verlassen haben, leben hier immer noch 29 Menschen in der Hoffnung auf eine bessere Zukunft. Obwohl viele Einheimische das College mit Feindseligkeit betrachten, gedeihen die Magier in ihrem Studium der verschiedenen magischen Schulen immer noch.

Empfohlen

10 Apex Legends Vs. Fortnite Meme, die für Worte zu lustig sind
2019
Pokemon Sun and Moon Anime-Serie Enddatum enthüllt
2019
Fans freuen sich nicht über die kostenlosen PS Plus-Spiele für Dezember 2019
2019