Jede Legende von Zelda: Der Atem des wilden Kostüms, vom schlechtesten bis zum besten

Das Wechseln der Outfits ist in der Serie The Legend of Zelda nicht unbedingt neu. Immerhin mussten wir in Ocarina of Time die Tunika-Farben tauschen und Link verwandelte sich in Majoras Maske in völlig andere Kreaturen. Breath of the Wild bot den Spielern jedoch den ersten echten "Kostümwechsel" für unseren Lieblingshelden von Hylian. Link war nicht länger gezwungen, in seinem traditionellen Gewand herumzuziehen. Er könnte ein Kletterer, ein Barbar oder sogar ein Mann in einem Gummifischanzug sein.

Zu Ehren dieses Kleidungswechsels blicken wir zurück und bewerten die besten Kostüme in The Legend of Zelda: Der Atem der Wildnis . Beachten Sie, dass diese Kostüme nur der Hauptpreis sind und weder die Amiibo-Varianten noch den DLC enthalten!

15 Dark Link Set

Es ist eine Schande, das Dark Link-Set am "Ende" unserer Liste platzieren zu müssen, da es ästhetisch absolut fantastisch aussieht. Dark Link war eine herausragende Kraft im Zelda-Universum und mit diesem Outfit wirst du definitiv viel cooler aussehen. Abgesehen vom Aussehen werden Sie leider nicht viel anderes finden. Die Verteidigung fehlt und der einzige wirkliche "Schub" ist, dass Link nachts schneller läuft.

$config[ads_text2] not found

14 Gerudo Vai Set

Zum größten Teil dienen die Kostüme in Breath of the Wild einem erweiterten Zweck. Sie geben Ihnen normalerweise einen festgelegten Bonus, wenn Sie alle Teile besitzen, oder Sie erhalten eine bessere Verteidigung, um sich vor Angriffen zu schützen. Das Gerudo Vai-Set dient ausschließlich dazu, Link den Zugang zum Gerudo Village zu ermöglichen. Zumindest bietet es ein wenig Hitzebeständigkeit ...

13 Hylian Set

Sicher, wir sollten dieses Set nicht zu sehr anklopfen, wenn man bedenkt, dass es das erste neue Kostüm ist, auf das Sie stoßen, aber wir können die Tatsache nicht ignorieren, dass es geringfügig bessere Statistiken und keine Set-Boni bietet. Trotzdem sieht es mit seiner Robin Hood-ähnlichen Kapuze ziemlich gut aus.

$config[ads_text3] not found

12 Soldatenset

Das Soldier Set leidet unter den gleichen Problemen wie das Hylian Set, da es keinen echten Setbonus oder Widerstand gibt.

Es ist insgesamt besser in Bezug auf seine Verteidigungsstatistiken, so dass es einen Platz über seinem Stoffcousin bekommt. Das Halten des Helms ist immer eine Option, wenn Sie nach einem Gardistenmotiv suchen.

11 Gummiset

Lassen Sie uns das einfach aus dem Weg räumen. Der Helm für das Gummiset ist lächerlich und die restlichen Teile sind wie ein abgelehntes Superheldenkostüm. Abgesehen von der seltsamen Grafik bietet der Gummianzug nur Schutz vor Schock. Dies scheint nützlich zu sein, bis Sie den Donnerhelm erhalten, der im Wesentlichen dasselbe tut und gleichzeitig zwei Felder für andere Stat-Boosts freigibt.

10 Rüstung der Wildnis

Die ikonische Rüstung von Link bietet einen einzigartigen Set-Boost, der den Strahlschaden für das Meisterschwert erhöht, aber aufgrund seiner Nutzlosigkeit und der Tatsache, dass es extrem schwer zu bekommen ist, fällt sie so weit unten auf der Liste. Sie müssen alle 120 Schreine erobern. Zu diesem Zeitpunkt haben Sie eine viel bessere Rüstung mit viel besseren Upgrades. Der Strahlschaden ist schön, aber nicht bahnbrechend.

$config[ads_text6] not found

9 Stealth-Set

Auf dem Papier wirkt dieses Set wie ein Slam Dunk. Vom visuellen Standpunkt aus sieht es fantastisch aus und bietet Ihnen einen besseren Bonus für Ihre Stealth-Statistiken. Mit dem vollständigen Satz können Sie nachts schneller laufen, was in den richtigen Situationen hilfreich ist. Der Nachteil ist, dass die Tarnung in Breath of the Wild in den meisten Gebieten zweifelhaft ist und es nicht so ist, dass der Bonus, den Sie erhalten, Sie zu einem unsichtbaren Geist für den Feind macht. Sie können die gleichen Effekte mit einem Trank oder etwas Essen erzielen.

8 Flammenbrecher-Set

Das Flamebreaker-Set ist ein absolutes Muss, wenn man bedenkt, dass es eine der "einfachsten" Möglichkeiten ist, die Hitze des Todesberges zu erobern. Es hat anständige Verteidigungsstatistiken und das Tragen des gesamten Anzugs macht Sie unempfindlich gegen Feuerschäden.

7 Snowquill Set

Das Snowquill-Set macht im Wesentlichen dasselbe wie das Flamebreaker-Set, ist jedoch eher auf intensive Kälte als auf Hitze ausgelegt. Es gibt bestimmte Bereiche, die Sie durchqueren und die mit Schnee bedeckt sind. Wenn Sie also ein Stück dieser Rüstung tragen, können Sie sich aufwärmen. Durch das Tragen des gesamten Sets ist Link immun gegen Einfrieren.

$config[ads_text1] not found

Das Snowquill-Setup bekommt einen Stoß über den Flammenbrecher, weil es "mehr Möglichkeiten" gibt, die Kälte zu bekämpfen. Die Nacht in der Wüste hat einen kalten Effekt und das Klettern bis zu bestimmten Höhen kann kalt sein.

6 Desert Voe Set

Das männliche Gegenstück zum Desert Vai-Set kann sehr nützlich sein, um bestimmtes Gelände zu durchqueren. Das Tragen von ein oder zwei Teilen verleiht Link Wärmebeständigkeit, aber das Sperren des gesamten Sets verleiht ihm auch Stoßfestigkeit. Leider erhalten Sie immer noch keinen All-Access-Pass für Gerudo Village.

5 Strahlungsset

Diese Rüstung lässt Link nicht nur wie einen fantastischen Luchador aussehen, sondern leuchtet auch im Dunkeln. Abgesehen von der Ästhetik bietet das Radiant-Set einige einzigartige Boni. Das Tragen von ein oder zwei Stücken lockt tatsächlich Feinde vom Typ Stal an, was großartig sein kann, wenn Sie einige Materialien bewirtschaften müssen. Der vollständige Satz verbirgt Link vollständig vor Feinden vom Typ Stal und bietet einen guten Angriffsbonus für Waffen auf Knochenbasis. Dies ist großartig, da Sie mit dem Gimmick für die Haltbarkeit von Breath of the Wild von Zeit zu Zeit alles greifen können, was herumliegt.

$config[ads_text2] not found

4 Altes Set

In Bezug auf Statistiken und Boni sollte dieses Rüstungsset die Nummer eins auf der Liste sein. Leider ist es etwas, das Sie erst sehr spät im Spiel erwerben werden, und bis dahin sind Sie wahrscheinlich schon ziemlich stark. Es verfügt über eine enorme Verteidigung, schützt vor Wächterangriffen und gibt alten Waffen einen Schub. Schade, dass das Entsperren so viel Mahlen erfordert.

3 Barbarenset

Das Barbarenset kann ziemlich früh gekauft werden, wenn Sie wissen, wohin Sie gehen müssen. Es ist perfekt für Spieler, die es lieben, ihre Feinde zu überstürzen, da es einen großen Angriffsschub bietet und Ihre Ausdauer durch Angriffsangriffe erheblich verringert, wenn Sie das gesamte Set tragen.

2 Zora Set

Das Zora-Set sieht nicht nur fantastisch aus, sondern bietet dank seiner Fähigkeit, die Schwimmgeschwindigkeit von Link zu erhöhen, einen der besten Boni im Spiel. In Hyrule gibt es viel Wasser und das Schwimmen kann sich oft mühsam und schmerzhaft langsam anfühlen. Mit diesem Anzug können Sie jedoch Wasserfälle mit einem Reißverschluss schließen, und das gesamte Set verbraucht weniger Ausdauer, wenn Sie durch das Wasser stürzen.

$config[ads_text3] not found

1 Kletterset

Ist es die am besten aussehende Rüstung im Spiel? Bietet es die besten Defensivstatistiken? Überhaupt nicht. Trotzdem ist das Climber-Set aufgrund seiner Nützlichkeit und Funktion in der offenen Welt von Breath of the Wild die Nummer eins auf unserer Liste. Es gibt so viele Oberflächen zu erklimmen, so viel zu erkunden und so viele Ecken und Winkel, die nur durch Skalieren mit bloßen Händen erreicht werden können. Dieses Set erhöht die Steiggeschwindigkeit von Link und verringert die Ausdauer beim Klettern erheblich. Dies macht es möglicherweise zum wertvollsten Aktivposten in Links Garderobe.

NÄCHSTER: Resident Evil 2: So entsperren und ändern Sie Kostüme

Empfohlen

10 besten X-Men-Videospiele, bewertet
2019
World of Warcraft Classic: Wie man früh einen Zauberstab bekommt
2019
10 Spiele wie Horizon Zero Dawn, die Sie spielen müssen
2019