Jede Stadt in Red Dead Redemption 2, Rangliste

Nachdem wir acht lange Jahre auf eine Fortsetzung gewartet hatten, wurden die Fans schließlich mit einem der meistverkauften Spiele aller Zeiten, Red Dead Redemption 2, belohnt, und wir lieben den auf Geschichten basierenden Cowboy-Simulator immer noch. Vieles davon ist auf den Multiplayer-Modus Red Dead Online und seine laufenden Updates zurückzuführen, aber hauptsächlich, weil das Hauptspiel wirklich so viel zu entdecken hat.

Rockstar Games ist bekannt für seine großen Open-World-Karten, die wir in Franchise-Unternehmen wie Grand Theft Auto gesehen haben, und RDR2 enthielt eine Reihe von Städten, die Spieler im Laufe der Geschichte besuchen konnten, wobei einige Städte mehr Spuren hinterlassen als andere. Heute werden wir einige der besten und schlechtesten Städte in Red Dead Redemption 2 erkunden, um zu sehen, welche Stadt die Nase vorn hat.

10 ARMADILLO

Während die kleine Stadt Armadillo die erste Siedlung ist, die Spieler in Red Dead Redemption besuchen, ist es ein feuriges apokalyptisches Durcheinander , wenn John Marston während RDR2 in der Stadt ankommt . Die Spieler erfahren schnell, dass die Stadt von einer Reihe von Seuchen heimgesucht wurde, wobei der jüngste Ausbruch der Cholera die meisten Einwohner der Stadt entweder tötete oder vertrieb.

Während es einige faszinierende Geheimnisse in Bezug auf Armadillo, Herbert Moon (Inhaber von Armadillos Gemischtwarenladen) und den seltsamen Mann gibt, die um weitere Erkundungen bitten, gibt es in Armadillo einfach nicht so viel zu tun, um Antworten zu erhalten, und die Stadt ist am besten zu sein vermieden während Ihrer Reisen durch New Austin.

9 VAN HORN TRADING POST

Der Van Horn Trading Post befindet sich in Roanoke Ridge am Lannahechee River und sieht aus, als wäre er einst eine gesund wachsende Gemeinde gewesen. Wenn Arthur und der Rest der Bande Van Horn erreichen, ist es leider eine grungy sterbende Stadt, die den Spielern nur sehr wenig zu bieten hat.

Das Postamt ist die größte Auslosung von Van Horn, obwohl sein Salon Blackjack anbietet. Abgesehen von einem Zaun und einigen Story-Missionen haben die Spieler in Van Horn nicht viel zu tun, obwohl es eine von nur zwei Städten ist, in denen sich die Spieler duellieren können. Es gibt auch keine Anwälte in Van Horn, obwohl die Bürger nicht zögern werden, zu schießen, wenn ein Verbrechen begangen wird.

8 LAGRAS

Die kleine Siedlung Lagras ist keine große Stadt, aber die kleine Gruppe von Gebäuden im Bayou hat einen sehr wichtigen Bait & Tackle Shop für Spieler, die ein paar legendäre Fische fangen möchten, und bietet aufregende Missionen, die den Spielern vorgestellt wurden der legendäre Bullgator, der nach der Mission gejagt werden kann.

Der Hauptgrund dafür, dass Lagras höher liegt als einige andere Städte mit mehr Geschäften, ist, dass der Bayou und die Umgebung von Lagras der einzige Ort sind, an dem Spieler dem Nachtvolk begegnen können. The Night Folk sind kannibalische Menschen / Monster, die im Sumpf leben und ihre Opfer brutalisieren. Es ist eine leichte Mission, die man verpassen sollte, wenn man nachts nicht im Bayou herumwandert.

7 ANNESBURG

Während wir gegen Ende der Hauptgeschichte viel Zeit in Annesburg verbringen, herrscht ein Gefühl der Angst in der Stadt. Es ist sehr wahrscheinlich, dass dies auf die Probleme zwischen Arthur, Dutch und Micah zurückzuführen ist, die in den letzten Kapiteln stetig zugenommen haben, und jede Schönheit oder jeder Spaß in Annesburg wird durch die Probleme der Bande übertönt.

Unabhängig vom Gefühl der Stadt ermöglicht es den Spielern ein Gefühl der Schließung von Arthurs Umgang mit der Familie Downes, und die Mine kann den Spielern eine lustige Ablenkung bieten. Wir haben Annesburg jedoch nicht oft besucht, wenn die Geschichte es nicht verlangte, im Gegensatz zu einigen anderen Städten auf dieser Liste.

$config[ads_text6] not found

6 TUMBLEWEED

Ähnlich wie die Stadt Armadillo befindet sich Tumbleweed in New Austin und erscheint auch in der ersten Red Dead Redemption . Im ersten Spiel ist Tumbleweed jedoch nicht viel mehr als ein Geisterstadt- / Bandenversteck, was zeigt, was ein paar schlechte Jahre einer Stadt antun können.

Es ist interessant, dass Armadillo und Tumbleweed für jedes Spiel die Plätze zu tauschen schienen, wobei Tumbleweed im zweiten aufblühte, während Armadillo im ersten florierte. Tumbleweed bietet eine Reihe von Annehmlichkeiten sowie ein paar Kopfgelder, die die Spieler nach dem Spiel ausprobieren können, und erweitert das Spiel für Spieler, die nach mehr suchen, ein wenig weiter.

5 SAINT DENIS

Lassen Sie uns für eine Minute real werden, die Industriestadt Saint Denis ist scheiße. Sehr gern haben. Die verschmutzte Stadt mag nachts hübsch aussehen, aber die belebten Straßen, der beengte Marktplatz, die Überfülle an Anwälten und viel zu viele Kopfgelder für "Disturbing The Peace" oder "Assault", um zu schnell in einer Menschenmenge zu laufen, können sich summieren, selbst wenn Der Spieler entschärft gerne Dinge mit der Polizei.

Dieses Gefühl von Klaustrophobie und engen Räumen und engen Menschenmengen ist natürlich beabsichtigt, da dies das Schaufenster der Zivilisation ist, vor der Arthur und die niederländische van der Linde-Bande geflohen sind. Arthur und der Spieler fühlen sich nicht nur fehl am Platz, sondern auch gefangen, und die Stadt wird Sie sehr schnell für jeden "unzivilisierten" Fehltritt bestrafen.

4 SCHWARZWASSER

Es mag verrückt erscheinen, Blackwater so weit oben auf der Liste zu sehen, wenn man bedenkt, dass wir die Stadt erst im Nachwort besuchen können, aber es gibt ein anderes Gefühl in der Großstadt, das Blackwater möglicherweise in einem anderen Licht erscheinen lässt als einige der anderen Städte der Fortsetzung.

Obwohl es mit Polizisten wie Saint Denis gefüllt ist, hatten wir nicht so viele Probleme in der Stadt, weil wir nach Arthurs Tod einfach nicht mehr so ​​spielten. Blackwater in der Fortsetzung ist eine Stadt der Neuanfänge, und unsere Mission, Beecher Hope zu bauen, spiegelt dies wider. Trotzdem bietet Blackwater einige Geschäfte und Story-Missionen, die uns immer wieder besuchen.

3 ERDBEERE

Obwohl es in Strawberry nicht so viel zu tun gibt, wie der Bürgermeister glauben machen würde, dient es dennoch als frühes Tor zum nördlichen Big Valley-Gebiet des Spiels, das legendäre Fische, Tiere, einige Fremde-Missionen und sogar bietet das aufregende Mount Shann UFO.

Die Stadt selbst bietet den grundlegenden Luxus anderer Städte, aber es ist wichtig für das Spiel, dass Arthur und Micah ausbrechen und später zu ihrem endgültigen Matchup im Epilog führen. Strawberry ist auch die einzige Stadt in RDR2, in der Spieler ihr eigenes Hängen begehen können, anstatt in der Menge zuzusehen, obwohl es für zusätzliche Missionen nicht viel zu bieten hat, außer einen verlorenen Hund zu finden.

2 RHODOS

Die Stadt Rhodos befindet sich in der Gegend von Scarlett Meadows in Lemoyne, wo die konföderierten Lemoyne Raiders leben, deren kriminelle Aktivitäten immer Spaß machen, sie zu unterbrechen. Scarlett Meadows beherbergt auch eines der besten Camps der Gang und ein seltsames Nebengeschäft bei den Gunsmiths, das man erleben kann.

Rhodos gibt den Spielern die Möglichkeit, die niederländische Bande in Aktion zu sehen, wenn sie versuchen, die konkurrierenden Familien Gray und Braithwaite gegeneinander auszuspielen, und unsere Zeit auf Rhodos blieb angenehm, selbst als die Dinge auseinanderzufallen begannen. Rhodes 'bleibende Spur in der Bande ist bewiesen, wenn Spieler Pearson finden, der dort auf Rhodos den Gemischtwarenladen betreibt.

1 VALENTINE

Die schöne Stadt Valentine ist der erste tatsächliche Besuch von Spielern in Red Dead Redemption 2, obwohl sie zunächst ein Camp in der ehemaligen Stadt Colter aufschlagen. Während Valentine die meisten Geschäfte anbietet und die Spieler sogar in den lukrativen Akt des Raubes von Nebengeschäften einführt, bleibt es aus einer Reihe von Gründen unsere Lieblingsstadt.

$config[ads_text6] not found

Valentine ist nicht nur der einfachste Ort im Spiel, um ein wenig Chaos zu verursachen, wenn man bedenkt, wie wenig Anwälte und mehrere schnelle Fluchtwege außerhalb der Stadt sind, sondern es gibt auch eine Reihe lustiger Missionen und Begegnungen mit Fremden, darunter die lustige "A Quiet Time" "Mission mit Lenny und den wettbewerbsfähigen Zwillingsbrüdern Proteus und Acrisius, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Empfohlen

Schicksal 2: Was macht der Umgang?
2019
Jedes 3D-Sonic-Spiel, bewertet (nach Metacritic)
2019
Pokemon Sun and Moon Anime-Serie Enddatum enthüllt
2019