Jeder Operator in Rainbow Six Siege: Rangliste

Lassen Sie uns dies sofort aus dem Weg räumen: Rainbow Six Siege ist ein sehr situatives Spiel, und es ist sehr schwer genau zu quantifizieren, wie nützlich ein Bediener oder eine Taktik sein wird, bis die Runde beginnt. (Oder zumindest bis zur Vorbereitungsphase.) Vor diesem Hintergrund gibt es in Siege Belagerer, die in einer größeren Vielfalt von Situationen nützlich sein werden als andere. Diese Liste ordnet die Operatoren (Angreifer und dann Verteidiger), die häufiger nützlich sind, ganz oben ein und ordnet Operatoren, die viel situativer sind, ganz unten ein. Die Liste wurde aus einer Kombination von persönlicher Erfahrung und allgemeinen Meinungen der Spieler erstellt. Für neuere Spieler möchten Sie vielleicht zuerst daran arbeiten, die nützlicheren Operatoren freizuschalten, und für die erfahrenen Spieler da draußen lernen Sie vielleicht etwas Neues! Wenn Sie jedoch Erfolg mit einem Operator haben, der auf dieser Liste niedriger ist, lassen Sie sich von dieser Liste nicht aufhalten!

$config[ads_text6] not found

VERBINDUNG: 10 Dinge, die wir gerne gewusst hätten, bevor wir mit Rainbow Six Siege begonnen haben

48 THERMIT (S-TIER)

Die meisten Ziele in Rainbow Six Siege werden millionenfach leichter anzugreifen sein, wenn das angreifende Team einen harten Breaker hat. Thermite ist der ursprüngliche Hard Breaker in Siege, und obwohl er sein Gerät physisch an der Wand befestigen muss, die er durchbrechen möchte, ist er immer noch ein fantastischer und oft kritischer Bediener.

47 HIBANA (S-TIER)

Hibana ist der andere echte Hard Breaker in Siege, der kurz nach dem Start hinzugefügt wurde. Ihr Gerät ermöglicht es ihr, verstärkte Wände aus der Ferne zu öffnen, und obwohl sie eine Waffe hat, die aufgrund ihrer geringen Magazinkapazität etwas schwierig zu bedienen ist, bleibt sie eine weitere großartige Wahl für den Bediener.

46 THATCHER (S-TIER)

Thatchers Gerät ist der normalerweise notwendige Begleiter eines harten Spielers und ermöglicht es ihm, jedes feindliche Gerät zu zerstören / zu stören, für dessen Ausführung Strom erforderlich ist. Dies schließt die häufig verwendeten Defender-Geräte ein, die harte Brecher wie Bandits Batterie, Kaids Elektroklaue und Mutes Störsender vereiteln.

45 MAVERICK (A-TIER)

Maverick ist der einzige andere (fast) Hardbreaker in Siege. Während sein Gerät ein Loch in eine verstärkte Wand bohren kann, das groß genug ist, um hindurchzugehen, wird es einige Zeit dauern, bis es fertig ist, sodass er eine ganze Weile ausgesetzt bleibt. Es ist oft notwendig, einen Partner mit Maverick zu haben, der auf seinen Rücken achtet. Sein Gerät eignet sich jedoch auch hervorragend für andere Dinge, wie die Fähigkeit, unverstärkte Luken schnell zu öffnen, und die Fähigkeit, Maestros böse Augen zu zerstören.

VERBINDUNG: Rainbow Six Quarantine, ein Koop-Schütze, angekündigt auf der E3 2019

44 BUCK (A-TIER)

Buck ist wahrscheinlich der beste Operator für vertikales Spielen in ganz Siege . Seine Fähigkeit, sowohl Stockwerke als auch Decken zu öffnen, macht ihn zu einem großen Problem für Anker bei bestimmten Zielen, und in einem gut koordinierten Team ist seine Fähigkeit, Anker aus den Stellen relativer Sicherheit herauszuschieben, schwierig zu kontern, vorausgesetzt, die feindlichen Streuner sind erledigt.

43 SLEDGE (A-TIER)

Schlitten ist eine weitere fantastische Wahl für sanftes / vertikales Spielen, und obwohl er keine Decken wie Buck öffnen kann, kann Sledge seinen Hammer viel öfter benutzen, als Buck seine Schrotflinte abfeuern kann. Wenn Sie sicher sind, dass sich die Zielseite unter Ihnen befindet, ist Sledge wahrscheinlich die bessere Wahl als Buck.

42 ZOFIA (A-TIER)

Zofia hat eine astronomische Menge an Nützlichkeit und Vielseitigkeit, was sie zu einer großartigen Wahl für nahezu jedes Ziel im Spiel macht. Ihre Aufprallgranaten ermöglichen eine unglaublich schnelle Fähigkeit zum sanften Durchbrechen (einschließlich vertikalem Spiel), und ihre Gehirnerschütterungsgranaten sind ein großartiger Ersatz für eine Drohne, wenn Sie keine mehr haben, da sie in der Nähe eines Feindes sofort explodieren.

41 ASCHE (A-TIER)

Ash ist der schlimmste Albtraum, den jeder hat, wenn er auf dich losläuft. Er ist der primäre Einstiegsfresser in Siege, was bedeutet, dass sie normalerweise als erste das Gebäude betritt und (hoffentlich) schnell ein oder zwei überraschte Roamer erledigt. Ashs Gerät ist zwar nicht ganz so gut wie das von Zofia, aber auf jeden Fall gut, und trotz der kürzlichen Entfernung des ACOG von ihrer Primärwaffe ist es immer noch ein Waffentier.

$config[ads_text6] not found

40 TWITCH (A-TIER)

Trotz ständiger Probleme mit ihrem Gerät ist ihre Drohne immer noch relativ effektiv in dem, wofür sie da ist: das Herausnehmen feindlicher Geräte. Obwohl sie bei weitem nicht mehr so ​​effektiv sind wie früher, können sie dennoch ein guter Vorteil für Ihr Team sein. Aber wo Twitch wirklich glänzt, ist ihre Waffe, die F2, die eine der besten Waffen im Spiel ist.

39 IQ (A-TIER)

38 CAPITAO (B-TIER)

Capitao ist ein weiterer Betreiber, dem eine enorme Menge an Nutzen zur Verfügung steht. Mit seiner Armbrust kann er entweder einen Bereich rauchen oder ihn in Flammen aufgehen lassen. Der einzige Grund, warum er nicht ganz in der A-Stufe ist, ist seine etwas glanzlose Waffe.

37 JACKAL (B-TIER)

Jackal ist einer der besten Roam-Clearing-Betreiber da draußen. Seine Fähigkeit, jeden Verteidiger (außer Caveira) mühelos zu finden und aufzuspüren, ist großartig und er hat einige fantastische Waffen. Er benötigt jedoch eine solide Menge an Kartenkenntnissen, um sein volles Potenzial auszuschöpfen.

36 YING (B-TIER)

Wenn Betäubungseffekte von Blitzgranaten und Yings Candela in Belagerung mit irgendeiner Konsistenz funktionieren würden, wäre Ying auf dieser Liste viel höher. Trotz der Inkonsistenz mit ihrem Gadget bleibt Ying eine gute Wahl, denn wenn ihr Gadget so funktioniert, wie es sollte, ist es äußerst einfach, in einen Raum voller geblendeter Feinde zu gehen und einige einfache Kills zu erzielen.

35 BLACKBEARD (B-TIER)

Blackbeard ist ein weiterer Betreiber, der das Ziel einiger Nerfs war, obwohl viele von ihnen gerechtfertigt waren. Obwohl er ein Schatten seines früheren Ichs ist, ist Blackbeard immer noch ein echtes Problem, mit dem man in eine Schießerei geraten kann, denn bei jeder Schießerei auf gleicher Augenhöhe wird Blackbeard aufgrund seines Gewehrschilds als Sieger hervorgehen.

34 MONTAGNE (B-TIER)

Montagne ist ein Angreifer, der gelegentlich buchstäblich nicht zu töten ist. Sein Ganzkörperschild ermöglicht es ihm, von allem außer Rauch und Fallen unberührbar zu sein. Es gibt also bestimmte Ecken, in die er sich einklemmen kann, die es den Verteidigern überhaupt nicht erlauben, etwas gegen ihn zu unternehmen, bis Montagne anders entscheidet. Mit einem gut koordinierten Team kann Montagne eine wahre Naturgewalt sein. aber ohne ein gut koordiniertes Team ist er so gut wie nutzlos.

33 NOMAD (B-TIER)

Nomad ist vielleicht der Operator, der den feindlichen Roamern die größten Kopfschmerzen bereiten kann. Ihre Airjabs können die Rotationswege der Roamer vollständig abschneiden und die Roamer im Wesentlichen in einem Bereich festhalten, es sei denn, sie möchten sich selbst verraten. Kartenkenntnisse können Nomad wirklich zu einem schwierigen Bediener machen, aber ohne die richtigen Kartenkenntnisse können ihre Airjabs völlig verschwendet werden.

32 GRIDLOCK (B-TIER)

31 DOKKAEBI (B-TIER)

Dokkaebi wäre viel höher bewertet, wenn sie eine bessere Primärwaffe zur Verfügung hätte. Aber so wie es ist, ist Dokkaebi eine Operatorin mit einem fantastischen Gerät, mit dem Sie eine unübertroffene Menge an Informationen über das feindliche Team erhalten können, nur ohne ihre zerbrechlichen Fähigkeiten. Wenn Sie ein Fan von halbautomatischen Waffen in Siege sind, ist sie es definitiv wert, eine Chance zu geben.

VERBINDUNG: Rainbow Six Siege Update fügt Reverse Friendly Fire hinzu

30 NOKK (C-TIER)

Obwohl das Gadget von Nokk aufgrund der begrenzten Zeit, in der es aktiv sein kann, schwierig zu bedienen sein kann, funktioniert es wirklich. Es ermöglicht ihr, sich fast lautlos und für Kameras unsichtbar zu bewegen, was ihr reichlich Gelegenheit gibt, Feinde zu fangen, die sich dessen überhaupt nicht bewusst sind, obwohl das Fehlen eines ACOG manchmal definitiv ein Problem sein kann.

$config[ads_text6] not found

29 LION (C-TIER)

Lion ist ein Bediener, der früher boshaft überwältigt war und drastisch abgeschwächt wurde, um ihn dahin zu bringen, wo er wahrscheinlich sein sollte. Lion kann eine gute Wahl sein und das Blatt zu Ihren Gunsten wenden, aber um wirklich etwas zu bewirken, ist eine unglaubliche Koordination mit Ihrem Team und die richtige Situation erforderlich, die Ihnen die Verteidiger bieten. Die meiste Zeit wird sein Gerät ein paar Sekunden Frieden geben, und sonst nicht viel.

28 BLITZ (C-TIER)

Blitz kann für die Angreifer eine Naturgewalt sein, aber es erfordert eine Menge Dinge, die zu Ihren Gunsten gehen. Meistens wird er nur in einem Szenario wirklich effektiv sein, in dem er jeweils gegen einen Verteidiger kämpft. Mehrere Verteidiger werden wahrscheinlich zwei verschiedene Blickwinkel auf ihn haben, was seinen Tag ruiniert. Mit einem soliden Teamkollegen, der hinter Ihnen hereinkommt, kann Blitz als Überraschungs-Einstiegsfragment wirksam sein, aber das Geräusch, das sein Schild erzeugt, macht es unwahrscheinlich, dass dies so effektiv ist wie eine Reihe verschiedener Bediener.

27 FINKA (C-TIER)

Finka ist keineswegs eine nutzlose Operatorin, und ihr Gadget kann definitiv ein Segen für Ihr Team sein, aber die meiste Zeit ist die Auswirkung ihres Gadgets auf einen Kampf ziemlich vernachlässigbar. Wenn sie koordiniert ist, kann ihr Gadget verwendet werden, um den Gehirnerschütterungseffekt von Echos Drohne aus Elas Minen sowie einige andere Effekte zu beseitigen. Aber normalerweise wird ihr Gerät die Dinge nicht auf die eine oder andere Weise beeinflussen.

26 GLAZ (C-TIER)

Glaz 'jüngster Nerf hat seine Fähigkeit, wirklich etwas zu tun, stark beeinträchtigt. Damit das Wärmebild funktioniert (was zum Durchschauen von Rauchgranaten erforderlich ist), müssen Sie vollkommen still stehen und einige Sekunden warten. Außerdem ist seine Waffe im Vergleich zu fast jeder anderen Option im Spiel wirklich nicht gut. Glaz kann in sehr, sehr spezifischen Szenarien effektiv sein, in denen Sie eine lange Sichtlinie haben und wissen, dass Sie nicht aus einer Richtung getroffen werden, in die Sie nicht schauen, aber solche Möglichkeiten gibt es nur wenige.

25 FUZE (C-TIER)

Gegen neuere Spieler kann Fuze definitiv ein Operator sein, der es wert ist, verwendet zu werden, aber sobald Sie anfangen, gegen Spieler zu spielen, die ein oder zwei Dinge gesehen haben, fällt die Benutzerfreundlichkeit von Fuze so ziemlich von der Karte. Wenn Sie ihn nur verwenden, um feindliche Geräte loszuwerden, können Sie mit ihm einen gewissen Erfolg erzielen. Aber wenn Sie ihn in der Hoffnung einsetzen, mit seinem Gerät viel zu töten, werden Sie wahrscheinlich enttäuscht sein.

24 BANDIT (S-TIER)

Es ist keine Überraschung, Bandit hier oben zu sehen. Obwohl Bandit vor langer Zeit seinen ACOG verloren hat, hat er mit seinen großartigen Waffen ein unglaubliches Potenzial, und sein Gerät ist ein harter Albtraum für harte Brecher. Um den feindlichen Thatchern entgegenzuwirken, kann Bandit seine Batterien einsetzen, während die Hard-Breaker des Angreifers ihr Gerät aktivieren und sie kurz vor ihrer Arbeit zerstören.

23 MAESTRO (S-TIER)

Maestro wird oft lächerlich unterbewertet. Maestro ist einer der (wenn nicht der beste) Ankeroperatoren im Spiel und verfügt über eine unglaubliche Waffe und unschätzbare Geräte. Seine bösen Blicke können nur von wenigen ausgewählten Bedienern zerstört werden (wenn sie richtig platziert sind), und ihre Fähigkeit, Angreifer zu informieren und sie ständig zu belästigen, wird sehr unterschätzt.

22 JAGER (S-TIER)

Jager, der letzte der S-Stufe, macht es hier wieder gut, weil sein Gadget an jedem einzelnen Zielort nützlich ist. Es gibt einige Websites, an denen ein Jäger unbedingt erforderlich ist, aber jede Website wird von seinem ADS profitieren, das die Verordnung zerstört. Abgesehen davon hat er ein ausgezeichnetes Fragmentierungspotential.

$config[ads_text6] not found

21 MIRA (A-TIER)

Obwohl nicht jede Zielwebsite von einem Mira-Fenster profitiert (und einige Ziele aufgrund dessen schwieriger zu verteidigen sind), ändert sich das Spiel vollständig, wenn ein Mira-Fenster nützlich ist. Ein gut platziertes und gut verwaltetes Mira-Fenster ist ein unüberwindliches Hindernis für Angreifer und kann sie genau dorthin zwingen, wo Sie sie haben möchten.

20 VALKYRIE (A-TIER)

Valkyrie ist ein weiterer Operator, der sich hervorragend für jede objektive Site im Spiel eignet. Gut platzierte Valkyrie-Kameras können den Unterschied zwischen Gewinnen und Verlieren ausmachen, da sie von überall auf der Karte Informationen liefern können. Das einzige, was Valkyrie fehlt, ist ihr zerbrechliches Potenzial.

19 MUTE (A-TIER)

Drohnen sind einige der wertvollsten Objekte im Spiel, und Stummschaltung ist der größte Gegenpol zur Effektivität einer Drohne. Gut platzierte Mute-Störsender können die Angreifer von vielen Informationen abhalten, und das allein kann einen großen Unterschied machen.

18 LESION (A-TIER)

Obwohl Lesion nicht ganz so tödlich ist wie einige seiner anderen Freunde, kann er genauso große Auswirkungen haben, insbesondere in der späteren Runde. Solange die Läsion darauf achtet, wo sich jede Gu-Mine befindet, wenn sie ausgelöst wird, und gegebenenfalls diesen Ort mitteilt, kann er einen signifikanten Unterschied machen.

17 FROST (A-TIER)

Während ihre Fallen bei weitem nicht so schwer zu erkennen sind wie die von Lesion (oder sogar von Kapkan), ist Frost laut dem jüngsten von Ubisoft veröffentlichten Win-Delta stark unterbewertet und weist ein sehr hohes Win-Delta auf. Wenn sie gut platziert sind, sind ihre Fallen ein absoluter Albtraum für Angreifer, und weder Thatcher noch Twitch können sie mit ihren jeweiligen Geräten loswerden. Der einzige wirkliche Gegenpol zu Frost besteht darin, den Stand im Auge zu behalten und gut zu dröhnen.

16 ELA (A-TIER)

Ein anderer Operator, der ziemlich unterbewertet, aber immer noch sehr nützlich ist, ist Ela. Obwohl ihre Waffe einige ernsthafte (und benötigte) Nerfs durchgemacht hat, ist sie immer noch eine sehr brauchbare Bedienerin, die ein Gerät hat, das Ihnen und Ihren Teamkollegen in Kämpfen wirklich die Oberhand geben kann.

15 KAPKAN (A-TIER)

Wieder einmal ist Kapkan ein Operator, der nicht sehr oft ausgewählt wird, aber in einer Runde einen großen Unterschied machen kann. Sicher, seine Fallen können von Angreifern, die aufmerksam sind, ziemlich leicht entdeckt werden, aber wenn sie an Orten platziert werden, die nicht ganz den Erwartungen entsprechen, können sie Angreifer überraschen. Je später die Runde wird, desto unwahrscheinlicher ist es, dass sich ein Angreifer die Zeit nimmt, um nach den Fallen zu suchen. Wenn Sie also mit ein paar soliden Roamern spielen, die viel Zeit der Angreifer verschwenden, kann Kapkan mit Sicherheit eine effektive Wahl sein .

14 ECHO (A-TIER)

Echo hat absolut fantastische Waffen, aber der Grund, warum er so hoch bewertet wird, ist, dass sein Gerät verrückt wertvoll ist. Seine Drohnen feuern etwas ab, das Angreifern einen Gehirnerschütterungseffekt verleiht, der ihnen nicht nur den Kampf erschwert, sondern sie auch beim Pflanzen unterbricht. Wenn die Zeit knapp ist und die Angreifer nicht gepflanzt haben, ist eine Echo-Yokai-Drohne Ihr bester Freund.

13 KAID (B-TIER)

Kaid ist zwar in bestimmten Situationen nicht ganz so wertvoll wie ein Bandit, aber dennoch ein Operator, der in einer Runde einen großen Unterschied machen kann, insbesondere wenn er mit einem Banditen / Stummen gepaart ist. Während seine Waffen sicherlich weniger gut sind als die von Bandit, hat Kaid die Fähigkeit, Deckenluken zu elektrifizieren, was an bestimmten Zielorten einen großen Unterschied machen kann. (Es sei denn, das gegnerische Team hat einen Thatcher)

12 PULS (B-TIER)

Pulse ist ein Operator, der die Angreifer wirklich für eine Schleife werfen kann, aber dies geschieht nur dann wirklich, wenn der Pulse über sehr solide Kartenkenntnisse und Situationsbewusstsein verfügt. Er ist einer der schwierigsten Operatoren, um sein volles Potenzial auszuschöpfen, aber ein guter Puls kann ein großes Problem für das gegnerische Team sein.

$config[ads_text6] not found

11 MOZZIE (B-TIER)

Eine gute Waffe und ein sehr einzigartiges Gerät machen Mozzie zu einem interessanten Spieler. Er hat mit einer guten Waffe und 3-Gang sicherlich ein starkes Fragging-Potenzial, und sein Gadget ermöglicht sowohl das Verweigern von Informationen als auch das Sammeln von Informationen. Der Nachteil dabei ist, dass Mozzie oft viel zu tun hat, was besonders für neuere Spieler etwas überwältigend sein kann.

10 DOC (B-TIER)

Doc ist ein Operator, der sich für einige verschiedene Spielstile eignet. Er kann sehr effektiv sein, vorausgesetzt, er hat die richtige Situation. Ein Doc-Spieler muss entweder über starke Waffenfertigkeiten verfügen, damit er beim Roaming mit seinem Gerät einige Kills erzielen kann, um die Gesundheit zurückzugewinnen, die er im Kampf verloren hat, oder er muss das Ziel haben, Ankern und Ankern Gesundheit und Unterstützung zu geben rotierende Roamer. Aufgrund der One-Shot-Headshot-Mechanik in Siege kann Doc nur so nützlich sein.

9 ALIBI (B-TIER)

In Zielen / Karten mit wichtigen Fenstern ist Alibi ein Glücksfall. Ihre Lockvögel ermöglichen es Ihnen, die Sichtlinie durch das Fenster zu blockieren, dem Angreifer jegliche visuelle Sicht zu verweigern und sie entweder ins Innere zu zwingen oder eine Splittergranate zu verschwenden. Sie hat auch eine sekundäre Schrotflinte und Aufprallgranaten, die es ihr ermöglichen, ihre eigenen Rotationsrouten zu eröffnen, was als 3-Gang von unschätzbarem Wert ist.

8 ROOK (B-TIER)

Mit den gleichen anständigen Waffen wie Doc ist Rook standardmäßig etwas teamorientierter, da er Rüstungen fallen lassen kann, die Teamkollegen tragen können. Diese Rüstung wird normalerweise keinen großen Unterschied machen, aber hin und wieder ist es möglich, einen niedergeschlagenen Teamkollegen wiederzubeleben, der ohne die Rüstung tot gewesen wäre. Als Anker ist Rook keine schreckliche Wahl.

7 CAVEIRA (B-TIER)

Während ein koordiniertes Team wahrscheinlich keine Probleme hat, eine Caveira unter Kontrolle zu halten, werden die meisten Teams (und neuere Spieler) große Probleme haben, mit ihr umzugehen. Während ihre Befragung nicht sehr oft aussteigt, verschiebt sie, wenn es möglich ist, sofort den Schwung zugunsten Ihres Teams.

6 Mahnwache (B-TIER)

Gute Waffen retten die Mahnwache vor Mittelmäßigkeit. Obwohl sein Gadget nicht wirklich viel für ihn tut, stellt es sicher, dass er nicht annähernd so oft vorab gefeuert wird wie andere Roaming-Betreiber. Außerdem sind seine Waffen solide, was ihm eine gute Chance gibt, die meisten Schießereien zu gewinnen, in denen er sich befindet.

5 SCHLOSS (C-TIER)

Außerhalb eines koordinierten Teams oder in den Händen eines neuen Spielers wird Castle normalerweise eher ein Hindernis als eine Hilfe sein. Es gibt jedoch bestimmte Strategien, die von einer Burg unterstützt werden, und seine Barrikaden werden immer wertvoller, je länger eine Runde dauert.

4 RAUCH (C-TIER)

Da sein Gadget wie C4 funktioniert und kein Feuer-und-Vergessen oder gar keine Aufprallaktivierung ist, wird Smoke viel niedriger bewertet als viele andere Trap-Operatoren. Während er ein guter Konter gegen Schildoperatoren sein kann und sein Gerät eine Runde in der richtigen Situation effektiv auslaufen lassen kann, fehlt ihm insgesamt ein bisschen.

3 CLASH (C-TIER)

Clash ist ein Operator, der auf dem Papier gut aussieht, und es gibt nicht viel Schlimmeres, als gegen einen kämpfen zu müssen. Neun von zehn Fällen ist Clash jedoch ein Nicht-Faktor, und ihr Schild ist eher ein Ärger als etwas, worüber man sich wirklich Sorgen machen muss.

2 WARDEN (C-TIER)

Die Wahl von Warden kann in ganz bestimmten Situationen den Unterschied zwischen Gewinnen und Verlieren ausmachen. Das Problem mit Warden (abgesehen von seinen glanzlosen Waffen) ist, dass es unmöglich ist zu wissen, wie nützlich sein Gerät sein wird, bis die Runde spielt. Meistens kommt seine Brille einfach nicht ins Spiel.

$config[ads_text6] not found

1 TACHANKA (C-TIER)

Wir sind angekommen. Lord Tachanka, wie er von der Belagerungsgemeinschaft liebenswürdig genannt wurde, kann tatsächlich eine Macht sein, mit der man rechnen muss. Aber es muss unbedingt die perfekte Situation sein. Wenn Sie ihn zum Beispiel mit einem Jäger zusammenbringen, kann dies eine lustige Zeit sein, ebenso wie (wenn Sie bereit sind, ein bisschen giftig zu sein), wenn Sie seinen Turm an einem Fenster aufstellen und auf die Angreifer schießen, wenn diese erscheinen. Aber am Ende des Tages ist Tachanka trotz seines leistungsstarken Turms und seiner anständigen Waffen dazu bestimmt, ganz unten zu sein.

NÄCHSTER: Tom Clancys Elite-Kader bietet Sam Fisher, Rainbow Six und mehr

Empfohlen

Neue Gerüchte für Borderlands 3-Story-DLCs tauchen auf, aber kann man ihnen glauben?
2019
Super Mario 64 Mod bietet Split-Screen-Unterstützung
2019
Fortnite: Wo man Ghost- oder Shadow Recruitment-Poster für Deadpool Week 6 Challenges entstellt
2019