Jedes Chris Redfield Design in Resident Evil im Laufe der Jahre

In den 23 Jahren seines Bestehens hat Resident Evil einige der bekanntesten Charaktere in der Geschichte der Videospiele hervorgebracht, und ohne Zweifel ist Chris Redfield eines der bekanntesten Gesichter im langjährigen Videospiel-Franchise. Chris ist auch der Charakter, der im gesamten Franchise am häufigsten auftrat, da er in sechs Resident Evil- Spielen entweder als Hauptdarsteller oder als Nebenrolle als spielbarer Charakter auftrat.

Laut dem Twitter-Nutzer AestheticGamer entwickelt Capcom derzeit ein neues Resident Evil- Spiel, das möglicherweise Resident Evil 8 heißt oder nicht . Berichten zufolge wird das unbestätigte Spiel klassische Zombies aus frühen Resident Evil- Spielen zurückbringen und Werwolf enthalten. wie Kreaturen. Darüber hinaus soll der gemunkelte Titel Ethan Winters von Resident Evil 7 und Chris Redfield enthalten, die erneut von Capcom neu gestaltet werden. Es ist jedoch noch unklar, wie umfangreich Chris 'Beteiligung an dem gemunkelten Spiel sein wird, aber es wurde vorgeschlagen, dass Ethan der Hauptprotagonist sein wird und Chris eine unterstützende Rolle spielen wird.

Obwohl Capcom noch keine der oben genannten Behauptungen bestätigt hat, ist eine vollständige Neugestaltung von Chris angesichts der Geschichte des Studios, in fast jedem Spiel entweder eine vollständige Überarbeitung oder eine geringfügige Änderung seiner Charaktere einzuführen, nicht allzu überraschend. Lassen Sie uns nun einen Blick zurück werfen, wie sich Chris Redfields Charakterdesign von seinen bescheidenen Anfängen als STARS-Offizier zu einem erfahrenen Soldaten in einer lebenslangen Mission entwickelt hat, um die Bedrohung durch Bioterrorismus zu beenden.

Resident Evil (1996)

Neben Jill Valentine gab Chris Redfield sein Debüt im ersten Resident Evil- Spiel, das 1996 von Capcom gestartet wurde. Das Spiel führte Live-Action-Sequenzen für das Intro und mehrere Endungen des Spiels ein, was das erste und letzte Mal für ein Spiel war Resident Evil Spiel. Im ersten Resident Evil beschrieb Entwickler Hideki Kamiya Chris als einen "stumpfen, harten Typ", der körperlich härter sein musste als Jill Valentine, da sein Charakter widerstandsfähiger sein und größeren Schaden von Feinden erleiden sollte. Leider ist nicht viel über die Schauspieler in Resident Evils Live-Action-Sequenzen bekannt, und die meisten von ihnen bleiben ein Rätsel. Eine YouTuber hat sich jedoch kürzlich mit dem Schauspieler in Verbindung gesetzt, der 1996 Rebecca Chambers im Survival-Horror-Titel spielte, und interessanterweise war sie sich der Tatsache nicht bewusst, dass Resident Evil heute als einer der bekanntesten Titel in der Geschichte der Videospiele gilt .

$config[ads_text6] not found

Resident Evil Code Veronica (2000)

Nach den Ereignissen in der Spencer Mansion kehrten Chris und die anderen überlebenden Mitglieder von STARS nach Raccoon City zurück, in der Hoffnung, die Wahrheit hinter der Umbrella Corporation aufzudecken. Ihre Untersuchung wurde jedoch von Brian Irons, dem Chef der RPD, eingestellt. Dies führte dazu, dass Chris Raccoon City verließ, um seine Ermittlungen in Europa fortzusetzen, und die Zerstörung der Stadt in Resident Evil 3 verpasste , das am 3. April 2020 ein eigenes Remake erhält. Chris feierte ein Comeback in Resident Evil Code Veronica, wo sein Charakterdesign erhalten wurde Ein großes Upgrade aufgrund der Veröffentlichung des Spiels für die PlayStation 2.

Resident Evil Remake, Umbrella Chronicles, Darkside Chronicles (2002-2009)

Sechs Jahre nach der Veröffentlichung von Resident Evil entwickelte Capcom im Jahr 2002 ein Remake des Spiels für den Gamecube. Angesichts der Tatsache, dass Resident Evil im Jahr 2002 ein vollständiges Remake des Originals ist, ist natürlich jedes Element des Spiels von den Charakteren, der Umgebung, Dialog und Handlungsstränge wurden überarbeitet und verbessert. In diesem Spiel hat Chris 'Aussehen eine bemerkenswerte Ähnlichkeit mit seinem Design in Code Veronica, aber die massive grafische Verbesserung machte den Charaktersport fotorealistischer. Dieses spezielle Design von Chris wurde auf andere Spiele wie The Umbrella Chronicles und The Dark Side Chronicles übertragen, bei denen es sich um Rail-Shooter-Titel handelt, die die Ereignisse früherer Resident Evil- Spiele nacherzählen.

Resident Evil 5, 6, Revelations (2009-2012)

In Resident Evil 5 wurde Chris von Capcom grundlegend überarbeitet, wodurch der Charakter im Vergleich zu seinen vorherigen Darstellungen voluminöser und muskulöser wurde. Dieser spezielle Look ist der Resident Evil- Community wahrscheinlich am vertrautesten, da sich sein Build dramatisch von schlank zu massiv entwickelt hat. Natürlich würden Spieler, die Resident Evil 5 gespielt haben, zu gut wissen, dass Chris all diese Muskeln brauchte, um Felsbrocken schlagen und seiner Erzfeindin Albert Wesker ein Ende setzen zu können. Im Jahr 2012 veröffentlichte Capcom Resident Evil Revelations, die vor den Ereignissen von Resident Evil 5 stattfanden, aber sein Aussehen blieb größtenteils gleich. In Resident Evil 6 hat Capcom neben einem anderen Haarschnitt und einem etwas schlankeren Rahmen auch das gleiche Design von RE5 und Revelations übernommen .

Resident Evil 7 (2017)

Obwohl Chris Redfield in der Hauptgeschichte von Resident Evil 7 kein spielbarer Charakter war, spielte er eine kleine Nebenrolle für den DLC nach dem Start des Spiels namens Not a Hero. Genau wie in Resident Evil 5 wurde Chris 'Gesamterscheinung von Capcom erneut so gestaltet, dass die Spieler am Ende des Spiels nicht erkannten, dass es Chris war, bis er sich vor Spielbeginn als Redfield vorstellte ein Ende. Zu dieser Zeit tauchten Gerüchte auf, dass die Person, die Ethan Winters aus der Baker's Mansion rettete, tatsächlich Chris war, aber Spekulationen wurden ausgeräumt, als Capcom kurz darauf Not a Hero startete. Chris 'Auftritt in Resident Evil 7 hat einen schlankeren und dennoch muskulösen Rahmen, was die offensichtlichste Veränderung gegenüber seinen Bodybuilder-Tagen in Resident Evil 5 darstellt . Vergleicht man dies jedoch mit seinem Design aus dem ersten Spiel, so ist es offensichtlich, dass Chris jetzt ein ist Ein erfahrener Veteran, der zahlreiche Schlachten erlebt hat, erlitt den Verlust seiner Kameraden und erlebte, wie zerstörerisch Bioterrorismus sein kann.

$config[ads_text6] not found

Trotz anhaltender Gerüchte weiß niemand wirklich genau, ob Chris im nächsten Resident Evil- Spiel zurückkehren wird oder ob Capcom den Charakter erneut kosmetisch verändern wird. Wenn Capcom ihn jedoch in ein neues Resident Evil- Spiel einbezieht, wäre es interessant zu sehen, wie das Studio diesmal sein Erscheinungsbild neu gestalten wird, zumal er jetzt deutlich älter ist als im ersten Resident Evil- Spiel.

Es wird gemunkelt, dass sich ein neues Resident Evil- Spiel in der Entwicklung befindet.

Empfohlen

Borderlands 3: Wie man den Aufseher besiegt
2019
Schicksal 2: Die seltsame neue Rolle der Schwerter in Staffel 10
2019
Fortnite Season 10 Kartenänderungen
2019