Kingdom Hearts 3 PC Release von Microsoft Store durchgesickert

Nehmen Sie dieses mit einem Körnchen Salz: Kingdom Hearts 3 könnte auf dem Weg zum PC sein, wenn der kommende DLC Re: Mind abfällt. Der DLC hat jedoch nur noch einen Monat Zeit, bevor er veröffentlicht wird, sodass ein PC-Port unwahrscheinlich erscheint.

Während es möglich ist, dass Square Enix an einem PC-Port des Spiels gearbeitet hat, hätte es die Absicht gehabt, es zusammen mit Re: Mind zu veröffentlichen, aber es hätte es sicherlich im letzten Trailer erwähnt, der Anfang dieses Monats für den DLC veröffentlicht wurde .

Dies stammt jedoch aus einer Microsoft Store-Liste von Kingdom Hearts 3, speziell für die Re: Mind- Version, sodass dies eine gewisse Legitimität haben könnte. Das funktioniert so: Die Installationsmethoden für Kingdom Hearts 3 und Kingdom Hearts 3 Re: Mind im Microsft Store weichen voneinander ab. In der Installation für die Originalversion des Spiels heißt es: "Installieren Sie auf Ihrer Xbox One-Heimkonsole und haben Sie Zugriff, wenn Sie mit Ihrem Microsoft-Konto verbunden sind." In der Re: Mind- Version heißt es jedoch: "Holen Sie sich diese App, während Sie in Ihrem Microsoft-Konto angemeldet sind, und installieren Sie sie auf Ihren Windows 10-Geräten."

$config[ads_text2] not found

Die Installation des Basisspiels beschränkt - wie erwartet - die Installation auf der Xbox One. Die Installation von Re: Mind lässt die Dinge jedoch etwas offener. Bei der Installation von Re: Mind wird Re: Mind jedoch als App und nicht als DLC gezählt. Dies kann also durchaus ein Kopierbearbeitungsfehler von Microsoft sein. Es wäre nicht das erste Mal, dass es mit einem Online-Shop-Eintrag passiert.

Auf der anderen Seite hat sich die Kingdom Hearts- Serie in letzter Zeit auf andere wichtige Konsolen ausgeweitet. Kingdom Hearts war ursprünglich nur auf Handhelds oder der PlayStation-Serie verfügbar und hat es mit Kingdom Hearts 3 anders gemacht, indem es auf der Xbox One verfügbar gemacht wurde. Square Enix kündigte außerdem auf dem Xo19-Event an, dass der Rest der Kingdom Hearts- Serie irgendwann im nächsten Jahr auf Xbox erscheinen wird. Es ist daher nicht unwahrscheinlich, dass Kingdom Hearts 3 (und möglicherweise der Rest der Serie) auf den PC portiert wird, um die Verfügbarkeit auf den drei größten Spielautomaten für Multi-Plattform-Titel zu begrenzen.

$config[ads_text3] not found

Wenn sich herausstellt, dass dies der Fall ist, ist Square Enix möglicherweise noch nicht damit fertig, Re: Mind zu promoten. Seitdem bestätigt wurde, dass Final Fantasy- Charaktere wieder in die Serie zurückkehren, haben die Fans darauf gewartet, ob der Publisher Cloud und Sephiroth vor den DLC-Veröffentlichungen für Re: Mind zurückkehren lässt. Eine Ankündigung, dass Kingdom Hearts 3 einen PC-Port erhalten wird, könnte damit einhergehen.

Kingdom Hearts 3 ist ab sofort für PS4 und Xbox One erhältlich.

Empfohlen

Elden Ring: 5 neue Funktionen (& 5, die wir erwarten zu sehen)
2019
Borderlands 3 Writer enthüllt, warum der DLC-Planetenname Xylourgos gewählt wurde
2019
Wie kann Call of Duty: Modern Warfare Fix Camping?
2019