Kingdom Hearts 3: Sora Voice Actor bestätigt

Als sich das Erscheinungsdatum von Kingdom Hearts 3 nähert, war Square Enix großzügig genug, um die Fans über die Entwicklung des Spiels auf dem Laufenden zu halten. Mehrere Trailer zeigen die aufregenden Welten, die die Spieler im Januar erwarten. Jetzt hat das Studio die talentierten Leute enthüllt, die einigen der geliebten Charaktere des Spiels Leben einhauchen würden.

Zunächst wird der Synchronsprecher Haley Joel Osment, der die ursprüngliche Spracharbeit für Sora lieferte, die Rolle des Protagonisten in Kingdom Hearts 3 wiederholen. Square Enix kündigte außerdem an, dass die meisten Schauspieler, die zuvor Disney-Figuren in den Filmen spielten, erneut spielen werden ihre jeweiligen Rollen im kommenden Spiel. Unten finden Sie eine Liste der bestätigten Sprecher in Kingdom Hearts 3 :

  • Idina Menzel als Elsa aus Frozen
  • Kristen Bell als Anna aus Frozen
  • Josh Gad als Olaf aus Frozen
  • Jonathan Groff als Kristoff aus Frozen
  • Zachary Levi als Flynn Rider von Tangled
  • Donna Murphy als Mutter Gothel von Tangled
  • John Ratzenberger als Hamm aus Toy Story
  • Wallace Shawn als Rex aus Toy Story
  • Tate Donovan als Herkules von Herkules
  • Kevin R. McNally als Gibbs von Fluch der Karibik
  • Tony Anselmo als Donald Duck
  • Bill Farmer als doof

$config[ads_text6] not found

Ab sofort scheint die Liste der bestätigten Schauspieler unvollständig zu sein, da einige Charaktere, die zuvor in Trailern gezeigt wurden, nicht in der Ankündigung enthalten waren. Letzte Woche veröffentlichte Square Enix einen erweiterten Trailer des Spiels, der die Welt von Big Hero 6 und seine Charaktere enthielt. Bisher wurde nicht bekannt gegeben, ob die ursprünglichen Sprecher von Baymax und Hiro ihre Rollen im Spiel wiederholen werden. Ebenfalls vermisst wurde Rapunzel von Tangled, der ursprünglich von Mandy Moore gespielt wurde. Es ist also möglich, dass Square Enix bald weitere Informationen veröffentlicht.

Kingdom Hearts 3 wird als direkte Fortsetzung des Titels Kingdom Hearts 2 von 2006 dienen und der zwölfte Eintrag in der Franchise insgesamt sein. Die Spieler sollten sich jedoch keine Sorgen über die 12-jährige Lücke zwischen KH2 und KH3 machen, da Square Enix verspricht, eine Zusammenfassung der vergangenen Ereignisse im kommenden Titel zu geben.

Das Spiel ist schon seit einiger Zeit angekündigt und hat eifrige Fans auf sich warten lassen. Wir konnten Kingdom Hearts 3 hautnah erleben und waren beeindruckt von der großartigen Grafik, der hervorragenden Sprachausgabe und dem hervorragenden Kampf des Spiels. Nach dem, was wir bisher gesehen haben, ist das Warten auf jeden Fall das Warten wert.

Kingdom Hearts 3 wird voraussichtlich am 29. Januar 2019 für PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht.

Empfohlen

Resident Evil 7 Prequel angekündigt, aber es gibt einen Haken
2019
Jeder Operator in Rainbow Six Siege: Rangliste
2019
Leere Bastards-Lecks für Nintendo Switch
2019