Kingdom Hearts 3: Warum es keine endgültigen Fantasy-Charaktere gibt

Während Kingdom Hearts 3 von Fans und Kritikern weitgehend positiv aufgenommen wurde, ist das Spiel der Kritik nicht entgangen. Eine häufige Beschwerde, die Fans über Kingdom Hearts 3 hatten, ist das Fehlen von Final Fantasy- Charakteren. Der einzige Final Fantasy- Charakter im Spiel ist der Moogle, bei dem Spieler Sachen im Shop kaufen. Jetzt hat Tai Yasue, Co-Regisseur von Kingdom Hearts 3, erläutert, warum Final Fantasy- Charaktere von Kingdom Hearts 3 ausgeschlossen wurden .

Im Gespräch mit Game Informer auf der GDC 2019 sagte Yasue:

"Wir hatten viele originelle Charaktere. Es ist der Abschluss der Xehanort-Saga und wir wollten uns wirklich auf die Hauptgeschichte von Kingdom Hearts konzentrieren, wie zum Beispiel Sora und Roxas. Sie haben all diese Geschichten in anderen Spielen und wir wollten, dass sie schließen. "

Der Grund, warum es in Kingdom Hearts 3 keine Final Fantasy- Charaktere gibt, ist, dass sich das Team stattdessen auf die ursprünglichen Charaktere von Square Enix konzentrieren wollte. Das ist zwar alles in Ordnung und gut, aber es ignoriert etwas die Tatsache, dass sich große Teile des Spiels auf Disney-Charaktere konzentrieren, anstatt auf den Hauptkonflikt mit Xehanort, und so sind einige Fans möglicherweise immer noch unzufrieden mit Yasues Erklärung.

Obwohl die Fans immer noch enttäuscht sind über den Mangel an Final Fantasy- Charakteren in Kingdom Hearts 3, sollten sie die Hoffnung noch nicht aufgeben. Schließlich plant Square Enix, irgendwann Story-DLC für das Spiel zu veröffentlichen, und es ist möglich, dass der DLC Final Fantasy- Charaktere enthält, um Beschwerden von Fans zu bearbeiten. Bevor die Fans jedoch zu aufgeregt werden, sollte darauf hingewiesen werden, dass Square Enix keine offiziellen Details zu Kingdom Hearts 3s DLC oder dessen Folgen veröffentlicht hat. Es ist also durchaus möglich, dass noch keine Final Fantasy- Charaktere hinzugefügt werden.

Und selbst wenn der DLC von Kingdom Hearts 3 keine Final Fantasy- Charaktere enthält, wird es vielleicht Kingdom Hearts 4 tun. Das geheime Ende von Kingdom Hearts 3 deutet darauf hin, dass das Spiel mindestens The World Ends With You- Charaktere haben wird. Vielleicht können die Spieler damit auch Final Fantasy- Welten erkunden. Aber das ist derzeit nur Spekulation, und es wird wahrscheinlich eine Weile dauern, bis wir mehr über Kingdom Hearts 4 erfahren.

Kingdom Hearts 3 ist ab sofort für PS4 und Xbox One erhältlich.

Empfohlen

PS Vita-Spiele erhalten Rabatte nach Sony am Ende des Handheld-Geschäfts
2019
Schicksal 2: Wie man den unsterblichen Titel in Staffel 8 bekommt
2019
Die Destiny 2-Jahreskarte ist jetzt für alle kostenlos
2019