Kingdom Hearts 3: Wie man Bilder macht

Es ist fast 13 Jahre her, dass Kingdom Hearts 2 in Nordamerika eingeführt wurde, und Kingdom Hearts 3 ist endlich für die Massen verfügbar. Wie zu erwarten ist, hat sich zwischen der Veröffentlichung der beiden Spiele viel geändert, und Kingdom Hearts 3 führt als Ergebnis eine Reihe neuer Gameplay-Funktionen ein. Eine solche neue Funktion ist das Gummiphone, das ziemlich früh im Spiel freigeschaltet wird und eine Reihe von Funktionen hat, wie das Fotografieren.

Kingdom Hearts 3- Spieler erhalten das Gummiphone, wenn sie zum ersten Mal nach Twilight Town fahren, als Geschenk von Chip und Dale. Anschließend werden sie in die Funktionen des Gummiphone eingeführt, wie z. B. die Classic Kingdom-Minispiele und ähnliche Dinge. Eine der nützlichsten Funktionen des Geräts ist jedoch das Aufnehmen von Bildern. Kingdom Hearts 3- Spieler erhalten die Aufgabe, Bilder von verschiedenen Objekten, Personen und Glücksemblemen (versteckte Mickey-Mouse-Logos) in den verschiedenen Welten des Spiels aufzunehmen, und werden dafür mit hilfreichen Gegenständen belohnt.

$config[ads_text6] not found

Um in Kingdom Hearts 3 fotografieren zu können, müssen die Spieler zuerst das Gummiphone in ihrem Besitz haben. Sobald sie das Gummiphone haben, hängt die Taste, die sie drücken müssen, davon ab, auf welcher Konsole sie spielen. Für PS4 müssen die Spieler das Touchpad drücken. Für Xbox One müssen Spieler auf die Schaltfläche "Ansicht" klicken.

Dadurch wird die Kamera in einer Ansicht aus der ersten Person ausgestattet. Die Auslöser können verwendet werden, um den Zoom der Kamera anzupassen, und der rechte Stoßfänger kann verwendet werden, um tatsächlich ein Foto aufzunehmen. Außerdem können Spieler von Kingdom Hearts 3 ein Selfie machen, indem sie die A-Taste auf Xbox oder die X-Taste auf PlayStation 4 drücken, während die Kamera ausgestattet ist.

Wie bereits erwähnt, ist das Fotografieren in Kingdom Hearts 3 etwas aufwändiger als in anderen Spielen mit ähnlichen Funktionen. Das Fotografieren ist direkt mit dem Erhalt von Gameplay-Belohnungen verbunden, und die Lucky Emblems sind eines der vielen Sammlerstücke des Spiels. Dies bedeutet, dass jeder, der Kingdom Hearts 3 vollständig abschließen möchte, im Verlauf seines Abenteuers viele Bilder machen muss.

Kingdom Hearts 3 ist ab sofort für PS4 und Xbox One erhältlich.

Empfohlen

Fortnite: Wie man die Deadpool Week 3-Herausforderungen abschließt
2019
Final Fantasy 9 Steam Update macht das Spiel unspielbar
2019
Zelda: Der Atem des wilden Spielers hat den Kampf in einem beeindruckenden Video gemeistert
2019