Kingdom Hearts 3: Wie man den Felsen in Corona bricht

In den verschiedenen Welten von Kingdom Hearts 3 sind Schatztruhen versteckt, die Karten, Heilgegenstände, Rüstungen und mehr enthalten, die Sora und die Bande sammeln können. Einige dieser Truhen sind in zerbrechlichen Objekten wie Steinen versteckt, und es gibt insbesondere einen Stein, der den Fans von Kingdom Hearts 3 Probleme zu bereiten scheint.

Im Königreich Corona, der Welt, die auf Tangled basiert, gibt es einen funkelnden Stein mit einer Schatzkiste, die viele Spieler nicht zu brechen scheinen. Um den Stein zu brechen, müssen die Spieler von einem hohen Felsvorsprung darauf zu springen, was eine Knopfaufforderung für Sora auslösen sollte, ihn mit seinem Schlüsselblatt zu zerstören.

Der Trick besteht darin, in diesem Bereich einen Vorsprung zu finden, der hoch genug ist, um den Stein tatsächlich zu brechen. Wie sich herausstellt, gibt es ein paar verschiedene Stellen, von denen Sora springen und seinen Tauchangriff ausführen kann, um den Felsen zu brechen, aber es ist etwas schwierig, zu ihnen zu gelangen. Die erste Methode, die von YouTuber Catherine Markarian gezeigt wird, besteht darin, tatsächlich auf die felsigen Berge zu klettern, die sich in diesem Gebiet befinden, obwohl das Spiel keinen Hinweis darauf gibt, dass Sora auf diesen Oberflächen stehen kann.

Eine andere Methode, die von Streamer und YouTuber msamethystlady gezeigt wird, besteht darin, zu einer anderen Kante zu gelangen, die sich ebenfalls in der Nähe befindet. Dieser Bereich ist zugänglich, indem Sie über den im vorherigen Video gezeigten felsigen Bereich springen, sowie kurz nach dem Bereich, in dem Rapunzel mit ihren Haaren über Lücken schwingt.

Da im Königreich Corona bereits mindestens zwei Methoden zum Brechen des funkelnden Felsens gefunden wurden, liegt es nahe, dass es auch andere Möglichkeiten gibt, ihn zu zerstören. Spieler von Kingdom Hearts 3 möchten möglicherweise mit anderen hohen Klippen in der Umgebung experimentieren, um zu sehen, ob sie andere Wege finden können, um den Felsen zu brechen.

Glücklicherweise sind die meisten anderen Fälle, in denen Spieler Soras Tauchangriff verwenden müssen, um Steine ​​und andere Objekte zu brechen, normalerweise leichter herauszufinden als dieser. Egal, ob es in der von Frozen geprägten Arendelle-Welt oder in anderen Felsen in verschiedenen Welten Eisbrocken bricht, Sora hat normalerweise einen klaren Blickwinkel, von wo aus man springen kann, sodass Spieler von Kingdom Hearts 3 nicht annähernd so viele Probleme haben sollten.

$config[ads_text6] not found

Kingdom Hearts 3 ist ab sofort für PS4 und Xbox One erhältlich.

Empfohlen

15 besten weiblichen Videospielfiguren von 2019
2019
10 besten Minecraft-Samen, um eine Welt zu starten
2019
10 besten GameCube-Spiele aller Zeiten (laut Metacritic)
2019