Kojima bat Quiets Schauspielerin, im Tod zu sein, aber wirkte jemand anderen, ohne es ihr zu sagen

Einer der am meisten diskutierten neuen Charaktere in Metal Gear Solid 5 war der tödliche Quiet, dessen einzigartiges Make-up Cosplayer auf der ganzen Welt schnell inspirierte. Da Kojima nicht mehr bei Konami arbeitet, ist es schwer zu sagen, ob wir Quiet jemals wiedersehen werden, aber wie sich herausstellt, war die Schauspielerin, die sie spielte, Stefanie Joosten, fast in Death Stranding besetzt .

Joosten enthüllte dies in einem von YongYea gehosteten YouTube-Video. Laut Joosten sprach Hideo Kojima mit ihr über das Spielen des Charakters Fragile in Death Stranding, als das Spiel noch in der frühen Entwicklungsphase war, und schickte sogar Konzeptzeichnungen darüber, wie der Charakter aussehen würde.

Leider brach die Kommunikation zwischen Joosten und Kojima Productions dann zusammen, ohne dass das Studio lange Zeit etwas gesagt hatte. Joosten ließ sich dann von ihrem Management an Kojima Productions wenden. Zu diesem Zeitpunkt wurde klargestellt, dass die Rolle von Fragile jemand anderem übertragen wurde. "Da habe ich herausgefunden, dass ich nicht in Death Stranding war . Es war sehr verwirrend."

Während dies ein wenig hart erscheinen mag, ist Joosten nicht verärgert darüber, dass sie nicht in Death Stranding sein wird . "Sie wollten wahrscheinlich Hollywood-Schauspieler einsetzen und vielleicht ein größeres Publikum erreichen, also verstehe ich das total. Sie sind großartige Schauspieler, und sie werden einen tollen Job machen, also möchte ich nicht bitter darüber sein."

$config[ads_text6] not found

Wie wir jetzt wissen, wurde Lea Seydoux als Fragile in Death Stranding besetzt, in dem eine Besetzung voller Hollywood-Prominenter zu sehen ist. Mads Mikkelsen scheint der Hauptgegner zu sein, und natürlich ist Norman Reedus der Spielercharakter Sam Porter Bridges. Sogar Guillermo del Toro hat dem Spiel seine Ähnlichkeit verliehen, obwohl er seinen Charakter nicht wirklich spielt.

Es gibt immer noch viel Verwirrung um die Handlung von Death Stranding und die Beziehung all dieser Charaktere, und es bleibt abzuwarten, ob das gesamte Spiel Sinn ergibt oder übermäßig verwirrend ist. Kojima hat gezeigt, dass er beide Arten von Erzählungen liefern kann, also werden wir sehen, in welche Richtung er mit Death Stranding geht, wenn das Spiel später in diesem Jahr startet.

Death Stranding wird am 8. November exklusiv für PlayStation 4 veröffentlicht.

Empfohlen

15 besten weiblichen Videospielfiguren von 2019
2019
10 besten Minecraft-Samen, um eine Welt zu starten
2019
10 besten GameCube-Spiele aller Zeiten (laut Metacritic)
2019