Kostenlose PlayStation Plus-Spiele für Oktober 2016

Der September geht zu Ende, und Sony ist mit einem weiteren Monat kostenloser Spiele für PlayStation Plus-Abonnenten wieder dabei. Der Oktober bringt Resident Evil und Transformers .

Der Oktober kommt in nur drei Tagen, was bedeutet, dass Sony das PlayStation Plus-Programm für nächsten Monat ankündigt. Die umfangreiche PlayStation Plus-Bibliothek wird um sechs neue Spiele erweitert. Der Zugriff wird am ersten Dienstag des Monats - in diesem Fall am 4. Oktober - freigeschaltet. Sony behauptet, dass die Spiele dieses Monats ein bisschen Halloween drehen, obwohl nur ein Titel Horror in der Natur zu sein scheint. Für PlayStation 4-Spieler sollte dieses eine Horrorspiel jedoch mehr als genug sein, um zufrieden zu stellen.

Wie üblich gibt es zwei Titel für jede der drei Hauptplattformen von Sony: PlayStation 4, PlayStation 3 und PS Vita. Ungewöhnlich gibt es keine plattformübergreifenden Titel, was bedeutet, dass auf PS4 auch keine PS Vita- oder PS3-Spiele verfügbar sind. Die beiden PS4-Spiele in diesem Monat werden diese Lücke hoffentlich ausgleichen.

Hier ist die Liste von sechs kostenlosen Spielen, die mit der PlayStation Plus-Runde im Oktober freigeschaltet werden:

  • Resident Evil (PS4)
  • Transformatoren: Verwüstung (PS4)
  • Mad Riders (PS3)
  • Aus Staub (PS3)
  • Code: Verwirkliche ~ Wächter der Wiedergeburt ~ (PS Vita)
  • Tatsächliches Sonnenlicht (PS Vita)

Survival-Horror, Third-Person-Action, Offroad-Rennen, God Game, Visual Novel und interaktive Story - das PlayStation Plus-Angebot im Oktober ist demonstrativ vielfältig, was sich hoffentlich für einige als lohnenswert für die jüngste Preiserhöhung für PlayStation Plus erweisen wird.

[HTML1]

Auf PlayStation 4 werden die Spieler in Kürze Resident Evil und Transformers: Devastation freischalten. Resident Evil ist ein HD-Remaster des ursprünglichen Survival-Horror-Spiels oder zumindest seiner GameCube-Ära-Überarbeitung, die erneut für PlayStation 4 aktualisiert wurde. Transformers: Devastation hat möglicherweise nicht die Markenstärke von Resident Evil, sondern das rasante Ein Action-Spiel, das nur von Platinum Games gemacht werden konnte, ist möglicherweise der Titel des Sleeper-Highlights im Oktober.

Mad Riders auf PlayStation 3 ist das Rennspiel dieses Monats. Das Spiel ist ein Offroad-Renner im Arcade-Stil, der riesige Karten von dieser Welt mit großen Sprüngen, Geschwindigkeitssteigerungen, einem übertriebenen Rennansager und harter Rockmusik hat, die die ganze Zeit dröhnt. Ein weiterer großartiger Sleeper-Titel für Oktober ist From Dust von Ubisoft. From Dust ist eine Art Vorläufer der experimentellen Entwicklungsprojekte, die der Entwickler derzeit mit Grow Home und Child of Light durchführt . Es ist ein göttliches Spiel, mit dem Spieler die Welt mit Echtzeitphysik gestalten können.

Es ist ein weiterer Monat mit PS Vita-Titeln, die die Massen vielleicht nicht ansprechen, aber den Juckreiz bestimmter Nischenspieler wunderbar kratzen werden. Code: Realise ist ein gut aufgenommener visueller Anime-Roman, der selbst bei den zurückhaltendsten Spielern einige Emotionen wecken sollte, während Actual Sunlight eine weitere geschichtsträchtige, interaktive Erfahrung ist, die die Tränen der Spieler hervorbringen sollte. Wenn jemand mit einer Vita und PlayStation Plus an Actual Sunlight vorbeikommt, ist dies umso schlimmer.

$config[ads_text6] not found

Das Oktober-Line-up von PlayStation Plus wird am 4. Oktober für Abonnenten live geschaltet. Stellen Sie sicher, dass Sie die Spiele vom September, einschließlich Journey und Lords of the Fallen, lesen, bevor sie verschwinden.

Empfohlen

Einige Fortnite-Spieler freuen sich nicht über SBMM
2019
PUBG April Fools Event verwandelt Battle Royale in Fantasy
2019
Wie viele spielbare und unterstützende Charaktere enthält Dragon Ball Z: Kakarot?
2019