Kostenlose PlayStation Plus-Spiele für September 2016

Die Preise für PlayStation Plus steigen ab dem 22. September, daher möchte Sony mit dem Angebot dieses Monats beeindrucken, das sowohl Journey als auch Lords of the Fallen umfasst .

Der September ist ein großer Monat für Sony und PlayStation. Obwohl viele große Veröffentlichungen noch eine Weile entfernt sind und The Last Guardian für Oktober geplant ist und Gran Turismo Sport nun bis 2017 verschoben ist, bringt der September stattdessen das PlayStation-Meeting. Die Veranstaltung wird wahrscheinlich die Ankündigungen sowohl des schlankeren PlayStation 4-Modells als auch der neuen High-End-Iteration von Sony auf der PlayStation 4, der gemunkelten PlayStation 4 Neo, enthalten. Um den September noch besser zu machen, hat Sony für einen großartigen Monat PlayStation Plus-Spiele gespart.

Ein Name auf der Liste der PlayStation Plus-Spiele im September wird den Spielern sicherlich auffallen, da Sony Journey als Teil des Dienstes veröffentlicht. Es ist unwahrscheinlich, dass der Titel einer Einführung bedarf, da er einst den Titel des am schnellsten verkauften PSN-Spiels in der Geschichte trug. Neben diesem Hit ist auch der Rest der Besetzung sehr beeindruckend:

$config[ads_text6] not found
  • Reise (PS4, PS3)
  • Herren der Gefallenen (PS4)
  • Prinz von Persien: Der vergessene Sand (PS3)
  • Stechapfel (PS3)
  • Badland (PS Vita, PS4, PS3)
  • Amnesie: Erinnerungen (PS Vita)

Damit stehen drei Spiele für PlayStation 4, vier Spiele für PlayStation 3 und die üblichen zwei für PS Vita zur Verfügung. Sony bringt nicht nur die Geheimwaffe in Bezug auf die Spielqualität heraus, sondern bietet auch eine Reihe von Titeln für jede Plattform, die in den letzten Monaten sicherlich gefehlt hat. Hoffentlich macht es die Preiserhöhung wieder wett.

[HTML1]

Für Unbekannte ist Journey eine Veröffentlichung für 2012 für die PlayStation 3, die einen beeindruckenden kritischen Empfang erhielt, einschließlich vieler Auszeichnungen. Diese Indie-Erfahrung von Thatgamecompany versetzt den Spieler mitten in die Wüste und gibt ihm ein einziges Ziel - vorwärts zu gehen. Was oder wen sie auf dem Weg finden, bestimmt die Erfahrung für jeden einzelnen Spieler auf unterschiedliche Weise. Journey wurde für PlayStation 4 aktualisiert und ist bis heute eines der schönsten Spiele auf dem Markt.

Die ergänzende Reise auf PlayStation 4 wird Lords of the Fallen sein . Das von Dark Souls inspirierte Action-Abenteuerspiel ist ein unterbewertetes Juwel, das nach einem zugegebenermaßen felsigen Start nie die Aufmerksamkeit erhält, die es verdient, und die Veröffentlichung des Spiels über PS + wird zweifellos viele dazu verleiten, seine bevorstehende Fortsetzung auszuprobieren. Badland wird auch für PlayStation 4 verfügbar sein, eine einzigartige Version von Side-Scrolling-Abenteuer- / Puzzlespielen mit Multiplayer-Modus, die den PS + -Abonnenten, die sich danach sehnen, den Garaus machen sollte.

Mit Prince of Persia: The Forgotten Sands, einer Füllgeschichte mitten in der Third-Person-Adventure-Trilogie, Datura, einem kurzen PlayStation Move-Traum von einem Spiel, und Amnesia: Memories, einem Anime-Adventure-Spiel, das das PS + abrundet Aufstellung für September sollte es schwer sein, sich zu beschweren. Immerhin scheint dies die beste PS + -Aufstellung seit Monaten zu sein. Lohnt sich die jährliche Preiserhöhung von 10 USD?

Wie immer werden neue PlayStation Plus-Spiele jeden ersten Dienstag im Monat live geschaltet, während die Spiele des Vormonats am Abend zuvor nicht mehr verfügbar sind. Stellen Sie sicher, dass Sie Augusts Tricky Tower und Rebel Galaxy vor dem 6. September abholen und sich auf die Spiele im Oktober Ende September einstellen.

Empfohlen

Resident Evil 7 Prequel angekündigt, aber es gibt einen Haken
2019
Jeder Operator in Rainbow Six Siege: Rangliste
2019
Leere Bastards-Lecks für Nintendo Switch
2019