Lange gemunkelte Super Smash Bros. Ultimate DLC Fighter entlarvt

Spekulationen über die kommenden DLC-Charaktere von Super Smash Bros. Ultimate sind fast so beliebt wie das Spielen des Spiels. Und da Nintendo enthüllt, dass sechs weitere DLC-Charaktere in Arbeit sind, werden Spekulationen im Jahr 2020 mit Sicherheit genauso verbreitet sein wie im Jahr 2019. Ein Kämpfer wurde jedoch bereits aus dem Pool potenzieller Super Smash Bros. Ultimate- Kämpfer herausgeschnitten . So aufregend die Möglichkeit ist, dass Doomguy mit Mario, Link und der Crew kämpft, er wird in Kürze keine Einladung von Smash Bros. erhalten .

Das Update bezüglich Doomguys Schicksal stammt nicht aus einem Gerücht oder einem Leck wie die meisten Super Smash Bros. Ultimate- Nachrichten. Dies kommt direkt von der Doom Developer ID Software. Der Game Director von Doom Eternal, Marty Stratton, hat kürzlich eine Pause von der Arbeit an Doom Eternal eingelegt, um eine Frage zu Super Smash Bros. Ultimate für Metro zu beantworten. Auf die Frage, ob Doomguy der Super Smash Bros. Ultimate- Liste von Kämpfern beitreten soll, erkannte Stratton das Interesse von id an, stellte jedoch klar, dass die Idee "nie ernsthaft geworden ist".

id Software hat jedoch zumindest die Möglichkeit eines Beitritts von Doomguy zu Super Smash Bros. in Betracht gezogen. "Ich weiß nicht einmal, wer mit wem gesprochen hat, aber wir haben uns mit [Nintendo] beschäftigt." Stratton sagt, dass id eine großartige Beziehung zu Nintendo aufgebaut hat, während der Doom-Neustart 2016 für den Nintendo Switch portiert wurde, um solche Gespräche zu ermöglichen. Daher wird das Thema Doomguy in Smash als "Wäre es nicht cool?" Idee. So weit ist es anscheinend gegangen.

Stratton schließt die Tür nicht vollständig, da Doomguy möglicherweise zu Super Smash Bros. Ultimate kommt . Der letzte Teil seiner Antwort auf die Frage lautet: "Wir werden sehen." Solange id Software noch eine Beziehung zu Nintendo hat, ist alles möglich. Aber wenn man bedenkt, dass Nintendo bereits bestätigt hat, wer alle angekündigten DLC-Roster-Slots sein werden, müsste Doomguy in eine spekulative zukünftige DLC-Welle eintreten.

Die Idee, dass Doomguy zu Super Smash Bros. Ultimate kommt, war schon immer eine ziemlich kühne Idee. Doomguys ganze Sache ist das Massaker an Dämonen und seine moderne Iteration ist am besten für schnelle Nahkampfbewegungen bekannt, bei denen es normalerweise um Enthauptung ging. Einfach gesagt, er ist kein sehr familienfreundlicher Charakter. Dass es sogar die Möglichkeit gab, dass Doomguy auf der Liste von Super Smash Bros. Ultimate steht, schon allein deshalb, weil id Software die Idee gefallen hat, ist das mehr, als die meisten Fans jemals vernünftigerweise erwartet hätten.

Super Smash Bros. Ultimate ist ab sofort exklusiv für Nintendo Switch erhältlich.

Empfohlen

Fortnite: Wie man die Deadpool Week 3-Herausforderungen abschließt
2019
Final Fantasy 9 Steam Update macht das Spiel unspielbar
2019
Zelda: Der Atem des wilden Spielers hat den Kampf in einem beeindruckenden Video gemeistert
2019