League of Legends enthüllt Skins zum Aprilscherz 2020

Seit Beginn der zehnten Staffel vor über zwei Monaten haben League of Legends- Spieler die 2020-Veröffentlichungen bisher genossen. Mit der bevorstehenden Überarbeitung der Fiddlesticks und dem bevorstehenden Dark Star-Event hat Riot Games bekannt gegeben, dass noch mehr Pläne vorliegen. In einem anderen Punkt hat das Unternehmen auch einige unbeschwertere Ideen für die jährliche Charge von Aprilscherz-Skins.

Seit über einem Jahrzehnt können Spieler das Aussehen ihrer Ligameister mit verschiedenen Skins anpassen. Die meisten Looks sind eine drastische Abkehr vom Basisdesign des Charakters, einige lassen sie direkt aus einer Fantasy- oder Science-Fiction-Serie aussehen. Auf der anderen Seite sind einige Skins in absurdem Maße albern, sehr zur Freude der Fans in der Community. Dem letzteren Trend folgend, werden drei Champions sehr bald ihre neue Haut erhalten.

$config[ads_text6] not found

Während April Fools 2010 als In-Game-Witz begann, hat Riot den Tag zu einem saisonalen League of Legends- Event mit Spielmodi wie Ultra Rapid Fire und Skin-Sets für überwiegend ältere Champions gemacht. Die diesjährige Veröffentlichung ist die neunte Reihe von Skins, seit Urf the Manatee 2010 ein Strampler für Warwick wurde. Zur Feier des Jahres 2020 werden Pengu Cosplay Tristana, Furyhorn Cosplay Veigar und Pyjama Guardian Cosplay Urgot ihren Weg auf Summoner's Rift finden.

Pengu Cosplay Tristana und Furyhorn Cosplay Veigar beziehen sich auf die Pinguine von Runeterra und einige kleine Legenden von Teamfight Tactics . Als solche haben beide Skins visuelle Effekte mit dem goldenen Spatel und Feuerwerk von URF sowie hinreißende Soundeffekte. Auf der anderen Seite ist Pyjama Guardian Cosplay Urgot seit Jahren ein Community-Mem und ein Skin. Diese Fanboy-Version von Urgot verfügt über die gleichen magischen Kräfte, das gleiche Farbschema und den gleichen Titelsong wie die Star Guardians und ist der nächste Spieler, der den Dreadnought in einem Spandex-Anzug sehen kann.

Aber diese Champions wurden nicht einfach zufällig ausgewählt, um die Aprilscherz-Skins zu erhalten. Nach den im Januar skizzierten Zielen äußerte Riot den Wunsch, Champions, die seit einiger Zeit keine Aufmerksamkeit mehr erhalten haben, ein neues Aussehen zu verleihen. Gleichzeitig war dies eine einmalige Gelegenheit, der Community endlich das zu geben, was sie will, da Urgot seit 2016 als inoffizieller Star Guardian parodiert wird.

Leistung

Niedlichkeit

Das sind meine Waffen pic.twitter.com/4o80YQFnEN

- League of Legends (@LeagueOfLegends) 23. März 2020

Selbst unter unvorhergesehenen Umständen wie der vorübergehenden Absage des Ligasports scheint Riot bereit zu sein, die Spieler für die nächsten Monate zu unterhalten. Mehr denn je haben sie den Wunsch gezeigt, Fan-Kreationen aus der Community im Spiel immer wieder zu ehren.

League of Legends ist auf dem PC verfügbar.

Empfohlen

Die größte Rivalität von Red Dead Redemption 2 erstreckt sich über die gesamte Lebensdauer
2019
Destiny 2 Fan entwirft neue streikspezifische Beute, seit Bungie es nicht mehr tut
2019
10 Apex Legends Vs. Fortnite Meme, die für Worte zu lustig sind
2019