LEGO Worlds fügt Online-Multiplayer hinzu

Warner Bros. Interactive, TT Games und The LEGO Group geben bekannt, dass Minecraft- ähnliche Gebäudesimulation LEGO Worlds Online-Multiplayer erhalten wird.

Da Minecraft zu einem allmächtigen Kreativitäts-Giganten wurde, war es keine Überraschung, dass sein Vorgänger aus der realen Welt mit einer ähnlichen Idee in Videospiele einstieg. Betreten Sie LEGO Worlds, den Versuch der LEGO Group, den Minecraft- Schläger zu brechen. Der Early-Access-Titel von TT Games und Warner Bros. Interactive, der letztes Jahr über einen ersten Trailer veröffentlicht wurde, wird nun ein Update erhalten, das ihn für Gamer zu einer noch verlockenderen Perspektive macht.

Warner Bros. Interactive, TT Games und die LEGO Group haben angekündigt, dass LEGO Worlds Online-Multiplayer-Funktionen hinzufügen wird. Das Spiel verfügt bereits über einen Split-Screen-Koop-Multiplayer, aber die Möglichkeit für Benutzer, das Spiel online zu schalten, wird sich zweifellos bei den Benutzern als beliebt erweisen. Der neue Online-Mehrspielermodus ermöglicht es zwei Benutzern, die Welten des anderen zu erkunden, gemeinsam zu erstellen und an wettbewerbsorientierten und kooperativen Spielerlebnissen teilzunehmen.

"Das Bauen und Spielen mit Freunden steht im Mittelpunkt des LEGO-Spiels und wir freuen uns, Online-Multiplayer in LEGO Worlds zu bringen", sagte Jonathan Smith, Produktionsleiter bei TT Games. Der Produktionsleiter erklärte weiter: "Das Online-Multiplayer-Erlebnis bietet den Spielern unbegrenzte Möglichkeiten, die Welten des anderen zu erkunden, Kreationen zu bauen und zu teilen und einfach gemeinsam Spaß zu haben."

[HTML1]

Das Spiel ist derzeit für den PC in einem frühen Stadium verfügbar, und anscheinend ist die LEGO Group mit dem bisherigen Fortschritt des Titels zufrieden. "Wir sind sehr erfreut zu sehen, wie LEGO Worlds gewachsen ist", sagte Niels Jorgensen, Vizepräsident für digitale Spiele bei LEGO. So wie es aussieht, bietet das Spiel eine offene Welt, in der Spieler Gebiete mit einer Vielzahl von Themen erkunden und bauen können, von Cowboys über Vampire bis hin zu mittelalterlichen Königen.

Obwohl dieser Schritt zweifellos die Erfahrung von LEGO Worlds verbessern wird - tatsächlich argumentieren einige, dass Online-Multiplayer eine Notwendigkeit in einem Spiel dieser Art ist -, stößt das Spiel in Form von Minecraft auf heftigen Widerstand. Tatsächlich wird der Mojang-Titel einige ziemlich wichtige Updates erhalten. Der Entwickler kündigte während der E3 2016 an, dass das Spiel Texturpakete und Add-Ons erhalten wird, um die Möglichkeiten der Spieler noch weiter zu diversifizieren, während The Friendly Update das Ziel hat, plattformübergreifendes Spielen in ganz Minecraft zu ermöglichen .

LEGO selbst hatte während der E3 2016 eine ziemlich arbeitsreiche Zeit. Ein neuer Trailer zu LEGO Star Wars: The Force Awakens wurde während der Pressekonferenz von Sony veröffentlicht und gab der neuesten Version des Star Wars- Franchise eine LEGO-Überarbeitung. Mal sehen, ob LEGO Worlds den Erfolg seines Sci-Fi-Spin-off-Cousins nachahmen kann.

$config[ads_text6] not found

LEGO Worlds ist als Early Access für den PC verfügbar.

Empfohlen

Fortnite: Wie man die Deadpool Week 3-Herausforderungen abschließt
2019
Final Fantasy 9 Steam Update macht das Spiel unspielbar
2019
Zelda: Der Atem des wilden Spielers hat den Kampf in einem beeindruckenden Video gemeistert
2019