Marvel vs. Capcom 4 Auf Twitter gehänselt?

Erst vor ein paar Tagen hat der offizielle Twitter-Account von Marvel Games sein Logo geändert und eines der As durch die Nummer 4 ersetzt. Viele vermuten, dass dies neben der Fülle anderer Titel, die Marvel hat, ein Anreiz für ein bevorstehendes Fantastic Four- Projekt ist in Arbeit. Inzwischen wurde jedoch eine andere Theorie aufgestellt, die darauf hindeutet, dass dies tatsächlich einen Titel ankündigen könnte, nach dem bestimmte Fans von Kampfspielen hungrig sind - Marvel vs. Capcom 4 .

Während 2017 Marvel vs. Capcom: Infinite veröffentlicht wurde, ein mit Spannung erwarteter Titel, bei dem Charaktere aus den umfangreichen Bibliotheken beider Unternehmen Faustschläge austauschten, wurde er einer Reihe von Kritikpunkten hinsichtlich seiner langweiligen Ästhetik, enttäuschenden Charakteraufstellung und mittelmäßigen Geschichte ausgesetzt Modus. Es wurde nicht durch viele Einmischungen hinter die Kulissen wie Marvel und Disney geholfen, die dafür sorgten, dass keines der Werbematerialien zeigte, dass die Marvel-Charaktere zusammengeschlagen wurden. Wenn es Pläne gab, die Unterstützung für den Titel fortzusetzen, endeten diese nach der Veröffentlichung der letzten Reihe von DLC-Charakteren, was zu einem frühen Tod des Spiels führte.

Im Jahr 2018 behauptete ein Insider namens DasVergeben, von dem bekannt ist, dass er genaue Lecks und Informationen für bestimmte Titel liefert, dass Marvel und Capcom planen, Infinite komplett zu überarbeiten und es als Marvel vs Capcom 4 umzubenennen .

In einem Reddit-Beitrag schrieben sie: "Ich weiß nicht, was das für das Spiel selbst und die Änderungen bedeuten könnte, aber es wird eine komplette Umbenennung sein, um die Leute vergessen zu lassen, dass MvCI existiert. Sie spülen die Schande davon aus." Weg."

Natürlich sollte diese Nachricht nicht als Evangelium verstanden werden, da es noch keine formelle Ankündigung von Marvel oder Capcom gibt. Da viele befürchten, dass das Marvel vs. Capcom- Franchise nun tot im Wasser ist, würde eine Neuveröffentlichung, die mehr von dem bieten soll, was die Fans ursprünglich wollten, Wunder bewirken und die schlechte Leistung von Infinite sehr gut ausgleichen .

Auch ohne diesen hypothetischen Titel sieht die Zukunft für Marvel Games noch ziemlich rosig aus. Eine weitere alte Serie, Marvel: Ultimate Alliance, wird dieses Jahr mit einem dritten Spiel wiederbelebt, das exklusiv für den Switch mit dem Untertitel The Black Order erhältlich ist . Es gibt auch das immer noch mysteriöse Avengers- Projekt, das von Square Enix entwickelt wird, obwohl der Regisseur hofft, einige Details "zu gegebener Zeit" preiszugeben.

Marvel vs. Capcom 4 soll sich für nicht spezifizierte Konsolen in der Entwicklung befinden.

Empfohlen

Overwatch: Neue Witwenmacher-Halloween-Haut hat interessante Details
2019
Wo man Celeste in Animal Crossing findet: Neue Horizonte
2019
Assassin's Creed vermeidet weiterhin seine beste Einstellung und Zeitspanne
2019