Masseneffekt: Andromeda Mod repariert das Spiel weiter

Als ob es gesagt werden müsste, war Mass Effect: Andromeda aus mehreren Gründen eines der enttäuschendsten Videospiele des Jahres 2017. Zwei der Hauptkritikpunkte gegen den Titel waren die Unfähigkeit des Schreibens, den Spielern genügend Grund zur Sorge zu geben seine Geschichte und die Litanei der Bugs und Pannen, die es beim Start und darüber hinaus enthielt. Apropos schlechte technische Leistung des Action-Rollenspiels: Ein engagierter Fan arbeitet weiterhin an einem Mod für das Spiel, um einige seiner hartnäckigeren Probleme zu beheben.

Der als "NightWolf2503" bekannte Modder hat den Fixpack-Mod für Mass Effect: Andromeda entwickelt, der darauf abzielt, viele der Probleme zu verfeinern, die BioWare bei der Entwicklung des Titels nicht gelöst hat. Dies beinhaltet Questfehler, Animationskorrekturen, Gegenstandsfehler und mehr. Ganz zu schweigen davon, dass der Modder einige Voice-Actor-Swaps enthielt, um die Konversation natürlicher zu gestalten, da der Mod die Gesichter der Charaktere synchronisiert, um die Stimmen, die sie repräsentieren, besser wiederzugeben.

$config[ads_text6] not found

Während die Kampagne von NightWolf2503 zur Behebung von Mass Effect: Andromeda sicherlich lobenswert ist, werden die meisten Fans des Franchise weiterhin die Tatsache beklagen, dass die Serie nach der düsteren Veröffentlichung des neuesten Eintrags unterbrochen wurde, da sich die Mehrheit von BioWare nun vermutlich auf ihre Aufmerksamkeit konzentriert Hymne . Das bedeutet natürlich nicht unbedingt, dass es nie wieder ein Mass Effect- Spiel geben wird, aber man kann mit Sicherheit sagen, dass es eine Weile dauern wird, bis die Nachricht von einer Fortsetzung Schlagzeilen macht.

Mass Effect: Andromeda ist ab sofort für PC, PlayStation 4 und Xbox One verfügbar.

Empfohlen

Der seltsame Mann von Red Dead Redemption erklärt
2019
Borderlands 3: Wie man die End Side Quest der Kindheit abschließt
2019
Das nächste Fortnite-Ereignis könnte eine massive Flut sein
2019